Moin, darum sind wir die Richtigen

040 28 46 8888
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag 14 - 19 Uhr

Hanna testet: Landhotel Fischerwiege in Passade

Unsere Strandpraktikantin Hanna übernachtet auf Ihrer Reise entlang der Ostsee in den verschiedensten Unterkünften, von Heukoje bis Sterne-Hotel. Einige ihrer Unterkünfte stellt sie hier vor.



fotos-fischerwiege-4

Das Hotel

Die Fischerwiege ist ein sehr stilvoll eingerichtetes Landhotel direkt am Passader See gelegen. Das Haus ist über hundert Jahre alt und wunderschön im Landhausstil gestaltet. Jeder Teil des Hauses ist einzigartig und fügt sich gleichzeitig in das Gesamtkonzept ein. Helle Farben und viele Fenster bestimmen die Räume. Das Hotel ist insgesamt sehr stimmig eingerichtet und die Aufteilung gut durchdacht. Im Erdgeschoss befinden sich die Rezeption, eine Wirtschaft, eine Bibliothek, ein Konferenzraum für Veranstaltungen und der Frühstücksbereich. Ab dem Frühjahr 2017 wird außerdem noch der Restaurantbetrieb starten, sodass man in dem schönen Landhotel auch das Abendessen genießen kann. Die Gästezimmer liegen im ersten Stock und sind alle individuell gestaltet. Die umliegende Landschaft lässt sich prima mit einem der Fahrräder entdecken, die man im Hotel ausleihen kann.
fotos-fischerwiege-5
fotos-fischerwiege-1

Das Zimmer

Alle Zimmer in der Fischerwiege sind traumhaft schön eingerichtet und erst vor wenigen Jahren renoviert worden. Ich hatte in meinem Zimmer den Eindruck, alles sei ganz neu und mit Bedacht möbliert.

Das Badezimmer ist ebenfalls auf die Zimmereinrichtung passend abgestimmt und mit einer großen Dusche ausgestattet. Die Aussicht ist natürlich auch in jedem Zimmer verschieden und so fiel mein Blick aus dem Fenster auf den Passader See während man in anderen Zimmern auf den wunderschönen Garten blickt. Die ländliche Umgebung ist so sehenswert, dass sich der Blick aus jedem der Fenster in der Fischerwiege lohnt.

fotos-fischerwiege-9

fotos-fischerwiege-8

Das Frühstück

Das Frühstück wird in der Fischerwiege an den Tisch gebracht. Man sucht sich einfach einen schönen Platz aus und bekommt die erste Mahlzeit des Tages ganz gemütlich serviert. Das sogenannte Landfrühstück besteht aus verschiedenen Brötchen und Brot, diversen Belägen wie Aufschnitt, Käse, Aufstrichen, Konfitüren, Honig, Obstsalat und vielem mehr. Das Angebot ist wirklich vielfältig und man bekommt nach Herzenslust auch Nachschlag. Auch bei den Getränken bleiben keine Wünsche offen von Cappuccino bis Orangensaft.

fotos-fischerwiege-6
fotos-fischerwiege-7

Besonderheiten des Hauses

Besonders gut hat mir die hübsche Bibliothek im Erdgeschoss gefallen. Die Gäste finden hier eine große Bücherwand mit vielen Werken aus allen Genres. Daneben stehen zwei urgemütliche Ohrensessel, aus denen man am liebsten nie wieder aufstehen würde. Hier lässt es sich wunderbar bei einem Glas Wein oder Bier in den Büchern schmökern. Im Sommer bietet sich dazu ebenfalls der verwunschene Garten hinter dem Haus an. Wer dem grauen Alltag entrinnen möchte und Beschaulichkeit und landschaftliche Schönheit sucht, dem ist die Fischerwiege ans Herz zu legen.

fotos-fischerwiege-2

fotos-fischerwiege-3

Hier ist das Hotel zu finden:

Fischerwiege am Passader See
An de Laak 11
24253 Passade
Tel: 04344 – 413 86 16
www.fischerwiege-passade.de

Kommentare sind geschlossen.

Ostsee24 | Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

© 2017 Ostsee24 0.21313