Urlaub für Menschen mit einem Handicap an der Ostsee

Barrierefreier Urlaub an der Ostseeküste

Rollstuhl am Strand für Urlaub mit Behinderung

Mit einem Strandrollstuhl den Ostseestrand trotz Handicap genießen

Die Urlaubsorte an der deutschen Ostseeküste haben sich in den vergangenen Jahren immer stärker auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicaps eingestellt und die behindertengerechten Angebote ständig erweitert. Auch gibt es in immer Urlaubsorten barrierefreie Unterkünfte an der Ostsee. Insbesondere mobilitätseingeschränkte Menschen können in vielen Orten einen nahezu barrierefreien und erholsamen Urlaub genießen. So wurden z.B. nicht nur die Strandaufgänge rollstuhlgerecht ausgebaut, sondern es stehen auch immer öfter spezielle Strandrollstühle oder Schwimmrollstühle zur Verfügung. Darüber hinaus wurden auch die touristischen Angebote an die besonderen Anforderungen für Menschen mit einem Handicap angepasst.
Auf dieser Seite haben wir euch die schönsten behindertengerechten Strände und Freizeiteinrichtungen an der Ostsee herausgesucht und in der folgenden Karte übersichtlich dargestellt. Wer sich auch über die barrierefreien Angebote an der Nordsee informieren möchte, findet alles Wissenswerte unter Rollstuhlurlaub an der Nordsee.

Barrierefreie Ferienwohnungen an der Ostsee finden

Um sich barrierefreie Unterkünfte anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf “mehr Suchkriterien” und anschließend setzen Sie den Haken auf “Rollstuhlgeeignet”.




Es werden verfügbare Objekte gesucht.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Die Suche kann bis 60 Sekunden dauern.

Anforderungen an eine barrierefreie Unterkunft

Die deutschen Urlaubsorte an der Ostsee haben barrierefreie Reisen längst in den Fokus gerückt und bieten verschiedene Reisedomizile, die an die damit verbundenen Anforderungen angepasst sind. Während die Hotels bereits vor einigen Jahren auf rollstuhlgerechte Einrichtungen eingegangen sind, hat sich dieser Trend in den Ferienwohnungen erst vor wenigen Jahren durchsetzen können. Heute stehen sowohl auf den Inseln Rügen und Usedom als auch entlang der Festlandküste rollstuhlgerechte Ferienwohnungen für Urlauber bereit. Sie zeichnen sich durch ihre Barrierefreiheit aus.
So sind rollstuhlgerechte Ferienwohnungen ebenerdig und ermöglichen maximale Bewegungsfreiheit. Die Türen und der Zugang zur Ferienwohnung sind breiter als bei anderen Domizilen, sodass sie problemlos mit dem Rollstuhl gemeistert werden können. Eine rollstuhlgerechte Ferienwohnung verfügt über einen befestigten Zugang, durch den sich der Eingang problemlos erreichen lässt. Auf eine besondere Ausstattung muss im Badezimmer Wert gelegt werden. So muss die Dusche ebenerdig sein. Zudem müssen entsprechende Ausstattungselemente vorhanden sein, die es den Urlaubern ermöglichen sich frei und ohne Einschränkungen zu bewegen.

Merkmale einer rollstuhlgerechten Ferienwohnung:
• Breiter Eingangsbereich und breite Türen
• Befestigter Zugang zur Ferienwohnung
• Ebenerdige Gestaltung
• Badezimmer mit ebenerdiger Dusche

Barrierefreie und rollstuhlgerechte Angebote an der Ostsee

In dieser Karte können Sie sich über die barrierefreien Strände und über touristische Freizeitangebote speziell für mobilitätseingeschränkte Menschen informieren. Weitere Auskünfte erhalten Sie, wenn Sie auf die Symbole klicken. Dazu gehören z.B. Kontaktdaten zu den Tourismuszentralen oder aber auch die Telefonnummern zum reservieren von Strandrollstühlen bei den Rettungsschwimmern. Ein Klick auf den Rollstuhl zeigt Ihnen die behindertengerechten touristischen Angebote, die Welle barrierefreie Strandzugänge und das “i” zeigt Ihnen die weiteren barrierefreien Angebote der jeweiligen Stadt an.
Wenn Sie auf “+” oder “-” in der linken Ecke der Karte klicken, wird die Karte größer bzw. kleiner dargestellt.

Gerne können Sie diese und die Nordsee-Seite verlinken. Einfach den HTML-Code hier kopieren und in Ihre Seite einfügen:

Die Links sehen dann so aus: Barrierefreier Urlaub an der Nordsee und Barrierefreier Urlaub an der Ostsee (Der Text kann natürlich verändert werden)
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Newsletter



    Beratung

Ostsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040-53250450

© 2014 Ostsee24 0.3073