Umfangreiche Renovierungen für Schloss Stolpe geplant

Insel Usedom Karte

Karte von Usedom

Das auf Usedom gelegene Schloss Stolpe soll nach den Plänen des Fördervereins in den kommenden Monaten und Jahren umfangreich renoviert werden. 2012 sollen nach Erklärung der Initiatoren die Putzarbeiten und der hintere Treppenaufgang fertiggestellt werden. Letzterer wird mit einer behindertengerechten Toilette ausgestattet.

Außerdem soll ein Teil des Dachgeschosses saniert werden. Im Zuge der Renovierungsarbeiten sollen die beiden Türme von dem Schloss wieder begehbar gemacht werden, sodass auch sie von den Urlaubern erkundet werden können. Wie der Förderverein jüngst erklärte, soll darüber hinaus ein Farbkonzept für das gesamte Schloss erstellt werden, sodass sich dieses künftig wieder im neuen Glanz präsentieren wird.

Die Sanierung der Eingangshalle und die Rekonstruktion der Schlossauffahrt sind für das kommende Jahr vorgesehen. 2013 sollen auch die Arbeiten an der Terrasse fortgesetzt werden. In den Jahren 2014 und 2015 werden die Sanierungsarbeiten am Schloss Stolpe ruhen. In dieser Zeit sollen die Darlehen zurückgezahlt werden, die für die Sanierung aufgenommen werden mussten. Der Förderverein vom Schloss Stolpe hat sich durchaus ehrgeizige Ziele gesteckt. Bereits in den vergangenen Jahren konnten die Mitglieder durch engagierte Arbeit erhebliche Anpassungen erreichen. So wurde 2011 eine Museumsstube eröffnet.

Quelle: http://www.usedom-exclusiv.de/174/2012-0235/schloss-stolpe-foerderverein.html

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

    Newsletter



    Beratung

Ostsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040-53250450

© 2014 Ostsee24 0.8670