Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 13 - 17 Uhr

Hanna testet: Das Hotel Hanseatic in Göhren

Unsere Strandpraktikantin Hanna übernachtet auf Ihrer Reise entlang der Ostsee in den verschiedensten Unterkünften, von Heukoje bis Sterne-Hotel. Einige ihrer Unterkünfte stellt sie hier vor.

fotos-hanseatik-hotel-aussen

Das Hotel Hanseatic im Ostseebad Göhren auf Rügen

Das Hotel Hanseatic liegt auf einer Anhöhe mitten in dem beliebten Ostseebad Göhren. Das strahlend weiße Gebäude ist schon von weitem ein Blickfang: Im Stil der Bäderarchtikektur gehalten sticht es vor allem durch den gut erkennbaren Aussichtsturm hervor. Besonders gefallen hat mir das gemütliche Foyer mit seinen Säulen und der eindrucksvollen Treppe, die die Gäste in die oberen Etagen führt.

Das Personal des Hotel Hanseatic war sehr zuvorkommend, immer aufmerksam und stand stets mit einem Lächeln auf den Lippen zur Verfügung.

Die Zimmer

Mein Zimmer war geschmackvoll eingerichtet und sehr großzügig geschnitten. Zu meiner riesigen Freude gab es sogar einen geräumigen Balkon mit Tisch und Stühlen. Das Highlight: Der Balkon bot einen grandiosen Ausblick auf die Ostsee! Das Bad war ebenfalls sehr geräumig und die Ausstattung ließ absolut nichts zu wünschen übrig. Im Eingangsbereich des Zimmers fand ich eine sehr gut ausgestattete Pantry-Küche, sodass ich immer mit Kaffee oder Tee versorgt war, auch wenn ich mal keine Lust hatte meinen schönen Balkon zu verlassen.

Das Frühstück

Zu den weiteren Höhepunkten gehörte das üppige Frühstücksbuffet, das wirklich alles darbot, was das Herz begehrt: Jegliche Sorten Gebäck, Müsli, Obst, Gemüse, Fisch, Aufschnitt, Käse, Eier, Getränke, warme Speisen, etc. waren vorhanden und ich bin mehr als einmal satt geworden.

fotos-hanseatik-hotel-fruehstuecksbuffet

Toll am Frühstücksbuffet ist außerdem der helle Wintergarten, den man im Hotel „Palmengarten“ nennt, in dem die Tische und das Buffet jeden Morgen ab 7 Uhr bereit stehen. Bei gutem Wetter kann man darüber hinaus auch draußen frühstücken und die Sonne auf der sich anschließenden Terrasse genießen.

fotos-hanseatik-hotel-fruehstueck

Der Spa-Bereich

Im Spa-Bereich des Hotels kann man sich ausgiebig entspannen und verwöhnen lassen und nach einem Tag am Strand nach Herzenslust die Seele baumeln lassen. Der Wellnessbereich ist sehr gemütlich und umfasst einen chlorfreien Pool, eine Sauna, ein Dampfbad und sogar einen Außenbereich mit Liegen und einem Strandkorb. So kann man als Ostseeurlauber auch außerhalb des Strands stilecht entspannen.

fotos-hanseatik-hotel-pool

Etwas ganz Besonderes ist der Ausblick in den Räumlichenkeiten, denn einige Behandlungszimmer haben einen wundervollen Meerblick und geben dieser Wellness-Oase noch mehr Charme. In einem dieser Zimmer durfte ich eine entspannende Rückenmassage mit Aromaöl bei beruhigender Musik genießen, die ich sehr weiterempfehlen kann.

fotos-hanseatik-hotel-spa

Besonderheiten des Hotels

Der Aussichtsturm des Hauses gehört mit seinem einmaligen Ausblick auf die Ostsee eindeutig zu den vielen Höhepunkten des Wellness-Hotels. Von den Fensterfronten im Turm kann man nicht nur tagsüber ein paar echte Postkartenaufnahmen machen, sondern auch abends wunderbar der Sonnenuntergang genießen. Nachmittags verwandelt sich der Aussichtsturm in ein Turmcafé und abends kann das Turmcafé für ein exklusives und wohl sehr romantisches „Turmdinner“ reserviert werden, um die Sicht auf den Sonnenuntergang einmal ganz für sich allein zu haben.

fotos-hanseatik-hotel-ausblick

Auch bei Hochzeitsgesellschaften ist das Hotel Hanseatic sehr beliebt. Als eine der Ersten auf der Insel durfte das Hotel standesamtliche Trauungen direkt am Strand und unter freiem Himmel anbieten. Das Hotel übernimmt gerne die Planung der Feierlichkeiten und organisiert Hochzeiten direkt am Sandstrand, im Aussichtsturm oder in anderen außergewöhnlichen Örtlichkeiten wie zum Beispiel im festlich dekorierten Salonwagen der historischen Schmalspurbahn „Rasender Roland“. Das nenne ich mal den schönsten Tag im Leben eines echten Ostseefans!

Hier ist das Hotel zu finden:

Hotel Hanseatic Rügen & Villen
Nordperdstraße 2
18586 Ostseebad Göhren
Tel: 038308 515
www.hotel-hanseatic.de

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf