Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo-Fr: 10-14 Uhr
Sa: 13-18 Uhr

Informationen & Aktuelles zu den Modellregionen in Schleswig-Holstein an der Ostsee.

Inhaltsübersicht

Modellregion Lübecker Bucht

(Stand 05.05.2021, 16.30 Uhr)

+++ Die Modellregion Lübecker Bucht startet am 8.5.2021. +++

Die innere Lübecker Bucht, zu der die Orte Timmendorfer Strand mit Niendorf, Scharbeutz, Sierksdorf, Haffkrug, Neustadt, Pelzerhaken und Rettin gehören, hat nun bekannt gegeben, dass der

Leider können wir aktuell keine Auskunft darüber geben, welche Unterkünfte in der Modellregion gebucht werden können.

Im Laufe des kommenden Donnerstags, den 6.5.2021, werden alle teilnehmenden Unterkünfte bei uns buchbar sein. Schauen Sie bitte am Abend wieder hier vorbei für mehr Informationen.

Bestimmungen in der Modellregion Lübecker Bucht
Bestimmungen in der Modellregion Lübecker Bucht (Grafik darf mit Quellenangabe genutzt werden)

> Jetzt stets aktuellste Informationen zu Modellregionen als Newsletter sichern

In der Modellregion Lübecker Bucht ist die Anreise nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24h) oder einem negativem PCR-Test (nicht älter als 48h) möglich. Alle Mitreisenden ab 12 Jahren müssen diesen Test ihrem Gastgeber vorlegen. Weitere Tests müssen dann alle 48h erfolgen.

Einige Lokale sind geöffnet. Für den Besuch des Innenbereichs, und teilweise auch für die Außengastronomie, ist ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis nötig. Außerdem muss ein Tisch reserviert und mit der Luca-App eingecheckt werden. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, am Tisch darf sie abgenommen werden.
Auch einige Freizeiteinrichtungen dürfen mit tagesaktuellem, negativen Testergebnis besucht werden.

(Unsere Quelle finden Sie hier)


Modellregion Schlei

(Stand 30.04.2021)

Die Modellregion Schlei, zu der die Gemeinden Schleswig und Kappeln, sowie die Ämter Haddeby, Südangeln, Süderbrarup, Kappeln-Land, Geltinger Bucht und Schlei-Ostsee (mit Ausnahme der Kommunen Windeby, Altenhof und Goosefeld) sowie die Gemeinde Mittelangeln gehören, ist am 19.04. wieder mit dem Tourismus gestartet. Gäste können mit einem max. 48h alten negativen Corona-Testergebnis (PCR- oder Antigen-Test) in eine Unterkunft in der Schlei Region reisen. 3 Tage nach Anreise wird erneut ein Test gemacht, danach alle 4 Tage. Zur Kontaktnachverfolgung müssen alle Gäste die Luca-App zum Ein- und Auschecken nutzen. In der Region gilt weiterhin die Landesverordnung Schleswig-Holsteins mit den dazugehörenden Bestimmungen. Daher ist z.B. eine Innengastronomie im Projekt nicht vorgesehen.

Wenn Gäste positiv auf Covid-19 getestet sind, verpflichten sich die Gäste, unverzüglich isoliert abzureisen oder, sofern dies nicht möglich ist, sich vor Ort in Quarantäne zu begeben. Sollte das Projekt während des Aufenthaltes von Gästen z. B. durch das Gesundheitsamt frühzeitig beendet werden, müssen Gäste ebenfalls umgehend abreisen.



Alternative Unterkünfte in der Schlei Region finden Sie z.B. auch bei den Portalen:

Übersicht über Bestimmungen in der Modellregion Schlei
Übersicht über Bestimmungen in der Modellregion Schlei (Grafik darf mit Quellenangabe genutzt werden)

> Jetzt stets aktuellste Informationen zur Modellregionen als Newsletter sichern

Gäste müssen im Vorfeld in einer Einwilligung unterschreiben, dass

  • sie am Modellprojekt teilnehmen.
  • sie nur mit negativem Antigen-Schnelltest oder PCR-Test (nicht älter als 48h) anreisen und diesen dem Vermieter vorzeigen.
  • sie sich spätestens am dritten Tag in der Region erneut testen lassen.
  • sie bei positivem Test unverzüglich die Heimreise im eigenen Fahrzeug antreten oder sich im Notfall in der Ferienunterkunft in Quarantäne begeben (gegen Übernahme der Mietkosten).
  • sie der Erfassung, temporären Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen des Modellprojektes zustimmen.
  • sie der Weiterleitung dieser Daten an die örtlichen und heimischen Gesundheitsämter zustimmen.
  • sie sich verpflichten die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung zu nutzen.
  • sie sich verpflichten auch eine nach Rückkehr an den Heimatort innerhalb der
    letzten drei Wochen erlittene Coronainfektion an das im Modellprojekt zuständige Gesundheitsamt zu melden.

Es gilt die Landesverordnung und demnach dürfen maximal 5 Personen aus 2 Haushalten zusammen reisen oder 1 Haushalt, unabhängig von der Personenanzahl.

FAQ zur Modellregion Schlei & Eckernförde


Modellregion Eckernförde

(Stand 20.04.2021)

In der Region Eckernförde, die zusammen mit der Schlei Modellregion am 19.04. gestartet ist, ist ein negatives Test-Ergebnis bei Anreise (gemacht frühestens 48 Stunden vor der Ankunft) erforderlich. Es ist aber auch eine Testung vor Ort noch möglich. Nach 2 Tagen muss ein erneuter Test durchgeführt werden. Weitere Tests sind nicht verpflichtend, allerdings können mit einem aktuellen (max. 48h alten), negativen Testergebnis auch die am Projekt teilnehmenden Gastronomie- und Freizeitbetriebe genutzt werden. Zur Kontaktnachverfolgung soll die Luca-App eingesetzt werden.
(Unsere Quelle finden Sie hier)

Unterkunft in der Modellregion Eckernförde jetzt buchen

Unterkünfte für die Modellregion Eckernförde können auf der Seite der Eckernförder Bucht gebucht werden.



> zu den Modellregionen an der Nordsee

Jetzt Infos zu Corona-Reisebestimmungen & Urlaub in Modellregionen sichern!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie stets aktuelle Reisebestimmungen, Informationen zu Lockerungen in Bezug auf das Corona-Virus & schöne Angebote.

Ja, ich möchte regelmäßig Informationen & Angebote per E-Mail erhalten, die ich jederzeit per Klick in jeder E-Mail oder mit einer Nachricht an info@ostsee24.de wieder abbestellen kann, und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von Ostsee24.de.






Nord- und Ostsee Modellregionen im Vergleich

Auf Ihrem mobilen Gerät können Sie einfach durch Wischen in der Tabelle scrollen und so alle Regionen einsehen.

Stand: 03.05.2021Lübecker BuchtSchlei Region
(mit Eckernförde)
Nordfriesland
(mit Sylt, Föhr & SPO)
Büsum
Projektstart
& Dauer
Start: 8.5.2021
Laufzeit: vsl. 4 Wochen
19.04.21 - 16.05.2101.05.21 - 31.05.2110.05.21 - 06.06.21
Teilnahme-
erklärung am Modellprojekt
muss vom Gast unterschrieben werden, damit die Buchung gültig wirdmuss vom Gast unterschrieben werden, damit die Buchung gültig wirdmuss vom Gast unterschrieben werden, damit die Buchung gültig wirdmuss vom Gast unterschrieben werden, damit die Buchung gültig wird
Anreise-
voraussetzung
PCR-Test (max. 48h alt) oder Antigen-Test (max. 24h alt), für alle Reisenden ab 6 Jahren verpflichtendPCR- oder Antigen-Test (max. 48h alt), für alle Reisenden ab 6 Jahren verpflichtend, in Eckernförde ab 12 JahrenPCR- oder Antigen-Test (max. 48h alt), für alle Reisenden ab 6 Jahren verpflichtend
(Ausnahme: Gäste mit vollständiger Corona-Impfung mit Vorlage des Impfausweises)
PCR- oder Antigen-Test (max. 48h alt), vor Ort ist zusätzlich ein Eingangstest (Schnelltest) vor Betreten der Unterkunft nötig
Weitere Tests
vor Ort
alle 48h3 Tage nach Anreise, dann alle 4 Tagealle 48h
(Ausnahme: Gäste mit vollständiger Corona-Impfung mit Vorlage des Impfausweises)
alle 3 Tage
Digitale Kontakt-
nachverfolgung
Verpflichtend mit Luca-App für jedes Familienmitglied (Alter bei Kindern noch nicht klar)Verpflichtend mit Luca-App für jedes Familienmitglied ab 16 Jahren, Jüngere bei Nutzung von touristischen Angeboten ohne Begleitung von ErziehungsberechtigtenVerpflichtend mit Luca-AppVerpflichtend mit Gästekarte oder Luca-App
Gastro & Freizeit
vor Ort
Vor allem Außen-, aber auch Innengastronomie sowie teilnehmende Freizeitanbieter mit tagesaktuellem Negativ-TestergebnisAußengastronomie & ausgewählte Freizeitanbieter mit Hygienekonzept sind geöffnetz.B. Einzelhandelsbetriebe, Restaurants, Cafés, die sich zur Einhaltung der Hygienebedingungen verpflichtet haben, mit tagesaktuellem Negativ-TestergebnisInnen- und Außengastronomie, einige Freizeitangebote & ÖPNV mit tagesaktuellem Negativ-Testergebnis
Bei positivem Testergebnis- sofortige Isolation
- Anweisungen des Gesundheitsamtes sind zu befolgen (z.B. sofortige Abreise)
- sofortige isolierte Abreise
- notfalls Quarantäne in einer Unterkunft mit Kostenübernahme vom Gast
- sofortige isolierte Abreise
- Quarantäne in der Unterkunft mit Kostenübernahme vom Gast
- sofortige isolierte Abreise
- Quarantäne in einer Unterkunft mit Kostenübernahme vom Gast
Abreise-
verpflichtung
- ggfs. bei positivem Testergebnis
- bei Abbruch des Projekts durch das örtliche Gesundheitsamt
- bei positivem Testergebnis, sofern isoliert möglich
- bei Abbruch des Projekts durch das örtliche Gesundheitsamt
- bei positivem Testergebnis, sofern isoliert möglich
- bei Abbruch des Projekts durch das örtliche Gesundheitsamt
- bei positivem Testergebnis, sofern isoliert möglich
- bei Abbruch des Projekts durch das örtliche Gesundheitsamt


{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf