Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo-Fr: 10-14 Uhr
Sa: 13-18 Uhr

Familienfreundliche Ferienwohnung Mecklenburgische Ostseeküste

Die Ostseeküste Mecklenburgs bietet eine Vielzahl von tollen Reisezielen für den Familienurlaub. Lange Sandstrände, herrliche Natur und tolle kinderfreundliche Angebote machen die Region nicht umsonst zu einer der beliebtesten an der Ostsee. Eine familienfreundliche Ferienwohnung an der mecklenburgischen Ostseeküste verspricht abwechslungsreiche Tage und Erlebnisse, die lange in Erinnerung bleiben.

An den schönen Stränden im Sand buddeln, Trampolin springen, die Spielplätze unsicher machen oder im Wasser planschen gehören besonders bei kleineren Kindern im Urlaub in Mecklenburg zu den beliebtesten Aktivitäten. Größere Kinder können hier auch das Surfen erlernen oder ihre Kletterkünste verbessern. Das geht besonders gut im Kletterpark von Boltenhagen oder im Kletterwald in Kühlungsborn. Liegt die Ferienwohnung für die Familie weiter östlich, bieten sich das Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen oder der Zoo Rostock für einen Ausflug an. Auch in Wismar gibt es schöne Dinge zu erleben. Das phanTECHNIKUM bietet neben der Ausstellung auch tolle Stationen zum selbst ausprobieren. Im Wonnemar kann auch bei Schietwetter ins kühle Nass gehüpft werden. Nach diesen tollen und aufregenden Erlebnissen kommt die Familie am Abend in ihrer familienfreundlichen Ferienwohnung in Mecklenburg zur Ruhe.

Fragen und Antworten rund um eine familienfreundliche Ferienwohnung an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Ist die Mecklenburgische Ostseeküste familienfreundlich? An der mecklenburgischen Ostseeküste gibt es viele besonders bei Familien beliebte Orte wie Kühlungsborn, Rerik oder Boltenhagen. Es liegen tolle Strände und viele schöne Ausflugsziele in der Region. Was für familienfreundliche Ausflugsziele gibt es an der Mecklenburgischen Ostseeküste? Schöne Ausflugsziele gibt es an der gesamten Küste, so z.B. einen Kletterpark in Boltenhagen, das phanTECHNIKUM und den Tierpark in Wismar, einen Kletterwald im Stadtwald von Kühlungsborn, den Zoo Rostock oder auch ein Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen. Sind die Strände an der Mecklenburgischen Ostseeküste geeignet für kleine Kinder? Gibt es Strände mit einem bewachten Abschnitt? An vielen Stränden der mecklenburgischen Ostseeküste gibt es auch überwachte Strandabschnitte. An den naturbelassenen Stränden an den Steilküsten ist das natürlich nicht der Fall. Unsere Übersicht über die Strände Mecklenburgs bietet einen ersten Eindruck. Reisen Babies/Kinder kostenlos? Kleine Kinder und Babies reisen an der Mecklenburgischen Ostseeküste in der Regel kostenlos mit, müssen aber bei der Buchung auf jeden Fall mit dem entsprechenden Alter mit angegeben werden, da sie bei der maximalen Personenanzahl mit berücksichtigt werden.

[spatax]
[weatherchart]

Beliebte Regionen

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf