Moin, darum sind wir die Richtigen

Fragen oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
Sonntag: 13 - 18 Uhr

Zinnowitz ist Deutschlands sonnigster Ort

Zinnowitz Strand auf der Usedom

Der Strand von Zinnowitz auf der Insel Usedom

Das auf Usedom gelegene  Ostseebad Zinnowitz ist nach Ergebnissen des Deutschen Wetterdienstes der sonnigste Ort der Bundesrepublik. In einem Zeitraum von 30 Jahren wurden an der Wetterstation in Zinnowitz im langfristigen Mittel 1917,5 Sonnenstunden gemessen. Damit gilt das Seebad statistisch als der Ort Deutschlands mit den meisten Sonnenstunden.

Doch auch in anderen Gefilden Usedoms ist die Sonne der treueste Dauergast der zweitgrößten Insel der Bundesrepublik. Zu Recht erhielt das Eiland so bereits vor Jahren den Beinamen Sonneninsel Deutschlands. Die Gründe dafür sind die Lage und die Ostsee. Über der kalten Ostsee bilden sich deutlich weniger Quellwolken wie auf dem Festland. Die Tiefausläufer vom Atlantik kommen außerdem nur geschwächt auf Usedom an.

Rügens Nachbarinsel punktet aber auch mit weiteren Superlativen. Auf Usedom befinden sich 11 zertifizierte Wellness-Hotels. Damit hält die Insel in diesem Segment den Europarekord. Der Strand erreicht auf Usedom eine Breite von bis zu 70 Metern und erinnert so nicht selten an die Traumstrände von Urlaubszielen wie den Malediven.

Trotz Sonnenrekord blieben in diesem Sommer auf Usedom viele Strandkörbe leer. Verregnete  Tage und vergleichsweise kühle Temperaturen machten den Badeurlaubern auf der Insel zu schaffen. Viele Urlauber kommen heute jedoch nicht mehr aufgrund des Badens nach Zinnowitz, sondern nutzen beispielsweise die Adler-Schiffe.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

      Ostsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

      © 2016 Ostsee24 0.6709