Moin, darum sind wir die Richtigen

040 28 46 8888
Mo - Fr 9-18 Uhr & So 14-19 Uhr

Ostern 2016: Zum Eier suchen an den Ostseestrand

An der Ostsee Ostern in vollen Zügen genießen

Ostern Ostsee Ostereier am Strand

Zu Ostern die Eier am Strand suchen

Mit Ostern startet 2016 die Urlaubsaison an der Ostsee dieses Jahr Ende März
(24. – 28. März 2016). Wie in den vergangenen Jahren werden die Urlaubsorte auch 2016 zum Saisonstart mit zahlreichen Angeboten werben. So stehen die Veranstaltungen für die Osterfeiertage bereits fest. Sowohl die Ostseeinseln Rügen und Usedom als auch die Seebäder auf dem Festland locken mit passenden Osterangeboten oder Ferienwohnungen an der frühlingshaften Ostsee. Auch für ein gelungenes Ostern an der Nordsee gibt es viele Veranstaltungen und Angebote dieser Art.

Hier Ihren Ostseeurlaub zu Ostern 2016 buchen

Zahlreiche Gastgeber öffnen auch in diesem Jahr zu Ostern Ihre Türen und bieten Ihre Ferien- wohnungen und -häuser an der Ostsee über die Osterfeiertage an, meist noch zu Preisen der Neben- oder Vorsaison an. Hier finden Sie auch die passende Unterkunft für Ihren Osterurlaub.




Es werden verfügbare Objekte gesucht.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Die Suche kann bis 60 Sekunden dauern.

Ostern Last Minute an die Ostsee

Auch Last Minute lassen sich zu Ostern noch Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget an der Ostsee finden. Wer mit der Familie oder einer größeren Gruppe reist, dem sind Last Minute Buchungen jedoch nicht anzuraten. Da große Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit mehreren Schlafzimmern schnell ausgebucht sind, ist es empfehlenswert sich bereits frühzeitig nach diesen umzusehen.
Suchen Sie noch spontan nach einer Unterkunft, schränken Sie dafür Ihre Suche am besten nicht durch einen Ort ein, sondern lassen Sie sich von Oster-Angeboten in einer Region inspirieren. So finden Sie auch kurzfristig noch die passende Unterkunft für Ihren Last Minute Osterurlaub an der Ostsee.

Frühlingszeit an der Ostsee

Neben Ostern ist auch Pfingsten an der Ostsee ein beliebter Zeitraum für einen Kurztrip an die Ostsee und das bei eher frühlingshaften Temperaturen. Ende Mai oder Anfang Juni ist die Landschaft an der Ostsee grün und farbenfroh und die angenehmen Temperaturen laden zu zahlreichen Aktivitäten unter freiem Himmel ein.

Oster-Wetter an der Ostsee

Das Wetter zu Ostern an der Ostsee hängt natürlich stark davon ab, wie früh im Jahr wir das Fest begehen. Während in Jahren mit einem frühen Osterfest Ende März durchaus noch spätwinterliche Temperaturen herrschen können, sind die Wetterprognosen für Ostern Ende März deutlich milder, da dann statistisch gesehen häufig Hochdruckgebiete das Klima an der Ostsee bestimmen.
In den letzten Jahren herrschten an der Ostsee im Schnitt Temperaturen zwischen 5 bis 10 °C. Laut Prognose für Ostern 2016 ist Ende März an der Ostsee mit ähnlich Temperaturen zu rechnen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen können allerdings für deutlich höhere gefühlte Temperaturen sorgen und zu herrlichen Strandsparziergängen einladen.
Das Klimadiagramm von Kühlungsborn der letzten Jahre zeigt beispielhaft die typischen Wetterbedingungen an der Ostsee, die zu Ostern zwar noch kühl aber durchaus sonnig sind.

Wetterdaten von Kühlungsborn (Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Werte bearbeitet)

Wetterdaten von Kühlungsborn (Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Werte bearbeitet)

Dank der durchschnittlichen Sonnenscheindauer von 4-5 Stunden am Tag Ende März/Anfang April ist das Wetter an der Ostsee auch zu Ostern schon einladend. Fans von frischer Seeluft und Außenaktivitäten sind also zu Ostern an der Ostsee auch gut aufgehoben. Besonders für Familien ist es eine tolle Möglichkeit bei bereits gemäßigten Temperaturen draußen am Strand und in der Natur spazieren zu gehen und die frische Ostseeluft zu genießen.

Veranstaltungen zu Ostern an der Ostsee

Zu Ostern warten zahlreiche Veranstaltungen auf den Ostseeurlauber. Neben Ostermärkten, die zum Bummeln und Stöbern in handgemachten und regionalen Produkten einladen, gibt es in vielen Orten Osterfeuer an der Nordsee. Besonders die Osterfeuer am Strand sind ein echtes Highlight im Osterurlaub zu Ostern.

Die schönsten Osterfeuer an der Ostsee

Viele Orte entlang der Küste veranstalten Osterfeuer, die durch ihre besonders herzliche Atmosphäre begeistern. Vor allem für Urlauber aus Regionen, in denen die Tradition der Osterfeuer nicht verbreitet ist, sind die Feuer faszinierende Spektakel.

Osterfeuermeile in Binz auf Rügen
Der Strand von Binz wird jedes Jahr zu Ostern durch viele kleine Osterfeuer erleuchtet. Diese bilden die Osterfeuermeile und spenden Gästen während eines abendlichen Spaziergangs am Strand Wärme und sorgen für eine wundervolle Atmosphäre.

Osterfeuer und Fackelumzug in Warnemünde
In Warnemünde wird der Winter mit einem großen Osterfeuer am Strand und vielen kleinen Highlights wie Live Musik vertrieben. Besonders die Osterfakelwanderung durch das Seebad ist ein wahrer Spaß für Kinder.

Osterfeuer in Kellenhusen
Auch in Kellenhusen können sich Ostseebesucher direkt an der Strandpromenade auf das Osterfest einstimmen. Kinder können ihr eigenes Stockbrot am Feuer zubereiten und für die Großen sorgen Getränke und Suppe für das leibliche Wohl.

Osterfeuer auf dem Fischland-Darß-Zingst
Einer der schönsten Plätze für ein Osterfeuer auf dem Fischland ist das Hohe Ufer in Althagen. Hier genießt man die Wärme des Feuers mit einem tollen Blick über den Strand und die Ostsee.

Reriker Osterfeuer
In Rerik finden sich Gäste und Einheimische an der Haffpromenade zusammen , um in toller Atmosphäre, bei Feuer und Live-Musik, den Winter zu verabschieden.

Ostermärkte an der Ostsee

Ein großer Ostermarkt findet jedes Jahr in Rostock statt. In diesem Jahr gibt es für Besucher der Hansestadt vom 18. März bis 3. April 2016 jede Menge Spaß und Angbote rund um das Osterfest. Auch in Wismar stehen Kunsthandwerk, Regionales und Schlemmereien rund um das Osterfest auf dem Plan. Unter anderem ist auch ein Ostermarkt auf der Insel Poel mit von der Partie, auf dem Gäste der Insel bummeln und gutes Essen genießen können.
Auch in vielen kleineren Orten entlang der Küste finden Ostermärkte und Feste statt, bei denen besonders für die Kleinen viel Spaß bei der Ostereiersuche oder anderen Spielen garantiert ist.

Osterfeste für Familien

Da viele Familien an der Ostsee Ostern verbringen, finden darüber hinaus verschiedenste andere Veranstaltungen statt, wie beispielweise die Osterfeste Ostermünde in Warnemünde, „Ostern am Meer“ in Ahlbeck auf Usedom oder das Ostervergnügen in Graal-Müritz. Eine Übersicht dieser Veranstaltungen zu Ostern finden Sie in unserem Veranstaltungskalender für die Ostsee. Hier finden Sie alle Veranstaltung in der Nähe Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses im Überblick.

Ostsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040-53250450

© 2016 Ostsee24 0.4348