Ferienwohnungen Flensburger Förde Dänemark

Malerische Strände an der Flensburger Förde in Dänemark

Auf der dänischen Seite der Flensburger Förde gibt es alles, was das Urlauberherz von Familien mit Kindern oder erwachsener Pärchen begehrt: Sandstrände zwischen grünen Naturlandschaften, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und tolle Ferienwohnungen. Das Beste, auch mit dem Hund ist man in vielen Ferienwohnungen an der dänischen Flensburger Förde herzlich willkommen. Ist die Fewo an der Flensburger Förde bezogen, geht es direkt los, um die Region zu erkunden. Ob ein Spaziergang im charmanten Rendbjerg oder ein Besuch am Strand von Vemmingbund. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf.

Die Flensburger Förde ist ein wunderschönes Urlaubsziel in Dänemark und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Reisende. Eine der schönsten Ortschaften ist Rendbjerg, das mit seinen historischen Gebäuden und bildschönen Straßen zum Bummeln und Entdecken einlädt. Der Ort besteht in erster Linie aus Sommerhäusern, die perfekt für Familien mit Kindern sind. Erwachsene Pärchen begeben sich auf Entdeckungstour. Besonders sehenswert ist die St. Jürgen-Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde und noch heute eine wichtige Rolle im religiösen Leben der Region spielt.

Ebenfalls einen Besuch wert ist Vemmingbund. Hier können verliebte Pärchen herrliche Spaziergänge am Strand unternehmen und die frische Seeluft genießen. Besonders schön ist der Strand von Vemmingbund in Broager, der mit seinem schönen Sandstrand zum Sonnenbaden einlädt und ein geeignetes Gebiet für Wassersportler und Segler ist. Für Kinder bieten sich in der Gegend zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Ob beim Wandern, Wassersport oder einem gemütlichen Spieltag am Strand, gemeinsam mit dem Vierbeiner und den Kindern ist immer etwas los.

Kulinarisch hat die Flensburger Förde einiges zu bieten. Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Fischrestaurants, in denen Urlauber frisch zubereitete Spezialitäten aus der Region genießen können. Auf den Wochenmärkten wird für das gemeinsame Essen in der Ferienwohnung eingekauft. Regionale Produkte wie Obst, Gemüse und Fleisch können vor Ort direkt vom Erzeuger gekauft werden.

Für Abenteuerlustige bietet sich die Möglichkeit, eine Fahrt mit dem Katamaran zu unternehmen. Als Pärchen sollte man die Hafenstadt Sönderborg und die dänische Kultur erkunden. Alternativ zum Katamaran kann ein Ausflug in die Stadt Flensburg direkt vom Ferienhaus in der Flensburger Förde optimal unternommen werden. Vor Ort angekommen, gilt es eine zauberhafte Stadt zu entdecken und Souvenirs für zu Hause einzukaufen. Insgesamt bietet die Flensburger Förde eine gelungene Mischung aus Kulturjuwel, Natur und Freizeitmöglichkeiten, die einen unvergesslichen Urlaub mit der Familie und dem Partner garantieren. Mit einer Ferienwohnung in der Flensburger Förde lebt es sich im verborgenen Schatz der Krone Dänemarks. Das hinterlässt selbst bei den Kids einen bleibenden Eindruck.

253 tolle Ferienwohnungen an der Flensburger Förde in Dänemark