Ferienwohnungen Kolberg

Die Hafenstadt Kolberg lockt mit ihrer gemütlichen Atmosphäre

Kolberg ist eine schöne Hafenstadt in Westpommern an der Ostsee und bekannt als eines der berühmtesten Seebäder in Polen. Die Stadt ist in mehrere Bereiche unterteilt, von denen das Hafengebiet, der Weststrand, das Kurgebiet und das Stadtzentrum hervorstechen. Viele komfortable Ferienwohnungen in Kolberg warten auf ihre Besucher, um ihnen einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Die Umgebung des Ferienortes bietet bemerkenswerte Wanderwege, auf denen man mit dem Hund spazieren gehen und die frische Seeluft genießen kann.

Es wird Sie interessieren, dass der heute berühmte polnische Urlaubsort einst eine ostdeutsche Siedlung war. Wenn Sie keine Lust haben, an den Strand zu gehen, oder das Wetter es nicht zulässt, werden Sie sich bestimmt nicht langweilen - verlassen Sie Ihre Ferienwohnung in Kolberg und besuchen Sie eines der vielen Museen, um etwas über die Geschichte der Stadt zu erfahren, die Teil von Brandenburg-Preußen war.

Ihre Fewo in Kolberg bietet Ihnen alles, was Sie für einen unvergesslichen Urlaub für Sie und Ihre Familie brauchen. Wer mit dem Hund unterwegs ist, kann auch ein Ferienhaus in Kolberg wählen - für mehr Privatsphäre, Abgeschiedenheit und Freiheit. In unmittelbarer Nähe erwarten Sie 150 Meter lange Sandstrände, an denen Sie die unendliche Weite des Meeres, die saubere Seeluft und das türkisfarbene Wasser der Ostsee spüren können.

Im westlichen Teil von Kolberg finden Sie wunderschöne Sanddünen, die sich malerisch mit Küstenwäldern abwechseln, und für Radfahrer gibt es den gut ausgebauten Radweg, der von Grzybowo nach Dzwirzyno führt. Erleben Sie die schönen Wanderwege, die weiter nach Osten führen und Sie in das Naturschutzgebiet Ekopark Wschodni bringen, in dem große Vögel leben und brüten, die in einer Landschaft aus Salzwiesen leben.

Sie sollten Kolberg nicht verlassen, ohne den Stadtwald besucht zu haben, der mit seinen zwei fast tausendjährigen Eichen beeindruckt. Auch ein Besuch des rekonstruierten Hafengeländes, in dem der Kolberger Leuchtturm steht, ist ein unvergessliches Erlebnis. Der auf den ehemaligen Befestigungsanlagen der Altstadt errichtete Leuchtturm beeindruckt mit seiner Höhe von 26 Metern - wahrscheinlich ist er nicht der höchste, aber sicherlich einer der schönsten an der polnischen Küste.

Nehmen Sie in Ihr Urlaubsprogramm einen Besuch des Braunschweigischen Palais, des von Schinkel erbauten Rathauses und des fünfschiffigen Mariendoms auf. Das Polnische Militärmuseum ist nicht nur eine gute Alternative für schlechtes Wetter. Jeder, der sich für Militärgeschichte interessiert, ist hier willkommen. Sie irren, wenn Sie denken, dass Sie hier eine langweilige Ausstellung mit schwer verständlichem und schwer lesbarem Schriftmaterial erwartet. In einem weitläufigen Außenbereich finden Sie über 70 Exponate, darunter einen russischen T34-Panzer, ein Würgel-Jagdflugzeug, eine B17 Boeing, Panzer und andere militärische Ausrüstung. Tauchen Sie ein in die Ära des Kalten Krieges und die typischen Fahrzeuge und Motorräder dieser noch nicht so lange zurückliegenden Zeit.

Sie lieben köstliche Meeresfrüchte? In Kolberg können Sie sie auf Schritt und Tritt probieren. Zahlreiche Restaurants bieten auf typisch polnische Art zubereitete Fischgerichte an - gekocht, gebraten, gegrillt. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie gebratenes Rinderfilet oder geschmortes Wildbret mit gedünsteten Kartoffeln.

380 tolle Ferienwohnungen in Kolberg