Ferienwohnungen Nordskov

Einmalige Tier- und Pflanzenwelt in Nordskov erleben

Nordskov befindet sich direkt am Meer, an der Spitze der Halbinsel Hindsholm auf Fünen. Hier trennt die Meeresstraße Großer Belt (dänisch: Storebælt) Fünen von der Insel Seeland. Das Meer ist hier besonders großartig, denn der Norden von Fünen ist ein Gezeitenland. Hier gibt es Wattflächen, die bei Ebbe trockenfallen und bei Flut überschwemmt werden. Viele Zugvögel finden hier Nahrung. Auch die sogenannten Nehrungshaken stellen einmalige Landschaften dar. Es sind schmale Sandstreifen, die ein Haff vom offenen Meer abtrennen. Sie sind Lebensraum für unzählige Pflanzen, Tiere und Vögel.

Hier können Sie segeln, Kajak fahren, Kite surfen oder friedlich angeln und die Aussicht vom Land auf das Wasser genießen. Nordskov bietet für alle etwas, die das Wasser lieben.

Fünen und das Inselmeer wurden vom UCI als Bike-Region ausgezeichnet. Mit über 1200 km Fahrradwegen ist die Umgebung ideal zum Fahrradfahren. Ein großer Teil des Ostsee-Radweges führt über Fünen, die Beschilderung ist hervorragend. Radeln Sie direkt von Ihrer Ferienwohnung in Nordskov durch die offene Landschaft und die Wälder. Entdecken Sie schöne Plätze und lernen Sie die gastfreundlichen Bewohner kennen. Entlang der Küste zu radeln, ist ein wunderbares Erlebnis. Erkunden Sie gemütliche Häfen und alte Küstenstädte mit schiefen Häusern und Kopfsteinpflaster.

Haben Sie Lust auf etwas Großstadt? Dann fahren Sie von der Fewo in Nordskov aus nach Odense, das nach dem Wikingergott Odin benannt wurde. Die drittgrößte Stadt Dänemarks mit 180.000 Einwohnern bietet gemütliche Shoppingstraßen und einen schönen, historischen Stadtkern. Es gibt zahllose Cafés, kleine Restaurants, Museen und Kunstausstellungen. Odenses bekanntester Sohn ist der Dichter Hans Christian Andersen, der hier als Sohn eines armen Schusters zur Welt kam. In den Andersen Museen erfährt man viel über ihn. Von ihm stammen Reisebeschreibungen, Theaterstücke, Romane, Liedtexte und die berühmten Märchen.

Die Dänen vereinen höchst erfolgreich Fortschritt und Tradition. In der Nordsee baut das kleine Königreich den modernsten Offshore-Windpark der Welt. Aber sie pflegen auch mit Stolz ihre Eigenheiten und Traditionen. Auf Fünen gibt es beispielsweise geräucherten Frischkäse, Fynsk Rygeost. Geräuchert wird nach einem alten Rezept der hiesigen Bauern, die so ihren Käse haltbar machten. Am besten schmeckt er auf Schwarzbrot oder auf Crackern. Zu fast jedem Fest wird in Fünen Fynboer gereicht. Ein leckerer Kuchen mit viel Butter und braunem Zucker. Der Geschmack von Sommer auf Dänemark.

Über 120 Schlösser und Herrensitze schmücken die Insel Fünen. Sie präsentieren Stolz und Reichtum der alten Großgrundbesitzer, liegen häufig landschaftlich wunderschön und können zum Teil besichtigt werden. Etwa eine Autostunde von Ihrer Ferienwohnung in Nordskov entfernt liegt Schloss Egeskov. Es gilt als eines der schönsten Renaissancegebäude Nordeuropas. Der Schlosspark ist von Versailles inspiriert, mit Themengärten, alten Hecken, Irrgärten und Spielplätzen. Es gibt ein Oldtimer Museum mit Flugzeugen, Autos und Motorrädern, aber auch ein Puppenhausmuseum.

Obwohl fast eine halbe Million Menschen auf der Insel leben, kommt nie Hektik auf. Fünen ist eine herrliche Insel mit mildem Klima und traumhaften Inseln, mit Wald und Strand und Feldern. Stundenlang können Sie mit dem Hund durch die Strandwiesen wandern.
Gute Reisezeiten sind von Ende April bis Ende Oktober. Aber auch im Dezember ist es in einem Ferienhaus in Nordskov zauberhaft, wenn in all den kleinen Hafenstädten Weihnachtsmärkte stattfinden.

24 tolle Ferienwohnungen in Nordskov