Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Pommerby

Idyllisches Dorf mit schönem Naturstrand an der Ostsee

Pommerby ist ein anerkannter und etablierter Ferienort, der direkt an der Ostsee liegt. Jedes Jahr lädt der Ort Tausende von Touristen zu einem erholsamen Urlaub in der sanften und sauberen Luft der Ostsee ein. In Pommerby und der Region gibt es zahlreiche Ferienunterkünfte. Einige davon liegen in Strandnähe, andere an ruhigeren und abgelegeneren Orten, zwischen Bäumen und Blumen, wo man die Ruhe und den Gesang der Vögel genießen kann. Schauen Sie sich alle Angebote an und wählen Sie Ihre Ferienwohnung in Pommerby, die am besten zu den Vorlieben und Bedürfnissen Ihrer Familie passt.

Pommerby ist ein malerisches Bauerndorf, das an das Naturschutzgebiet Geltinger Birk grenzt. Dort können Sie ausgedehnte Radtouren und Wanderungen unternehmen und die nahezu unberührte Natur dieser schönen Gegend genießen. Das Dorf wurde erstmals um 1400 erwähnt. Der Name ist aus dem Dänischen abgeleitet und bedeutet Dorf der Pommern. Es wird vermutet, dass die Pomoranen von den Wendenkreuzzügen oder mit den Wikingern aus Yom eingewandert sind. Die Gemeinde hat etwa 150 Einwohner, die äußerst gastfreundlich und nett zu Touristen sind.

Der außergewöhnlich schöne Naturstrand in Pommerby bietet großartige Möglichkeiten zum Schwimmen im kristallklaren Wasser der Ostsee. In der Sommersaison können Sie einen von der DLRG bewachten Strand in etwa 3 km Entfernung von Pommerby besuchen, einen FKK-Strand in weniger als 2 km Entfernung und zwei weitere Strände, an denen Hunde baden dürfen.

Nach einer Versteigerung durch das Bundesvermögensamt im Jahr 2003 ging der Leuchtturm Falshöft in den Besitz des Landkreises Gelting über. Heute ist der Leuchtturm ein Kultur- und Geschichtsdenkmal und stellt mit seinem Trausaal und den Führungen für Besucher eine besondere Attraktion der Ferienregion dar.

Immer mehr junge Verliebte haben den Wunsch, in einer maritimen Atmosphäre zu heiraten. Im Jahr 2000 mietete die Gemeinde Pommerby einen Hochzeitssaal auf dem Leuchtturm Falshöft in Ostangeln an der Ostsee und richtete ihn ein. Der Leuchtturm wurde 1910 erbaut, ist 28 m hoch und seit März 2003 nicht mehr in Betrieb. Der runde Hochzeitssaal mit Bullaugenfenstern befindet sich genau 12,42 m über dem Boden. Allerdings haben das Hochzeitspaar, der Standesbeamte, die Trauzeugen und die Gäste nicht viel Platz, da der Raum nur 12 Quadratmeter groß ist. Aus diesem Grund ist der Leuchtturm ein idyllischer Ort für eine so intime Zusammenkunft wie eine standesamtliche Trauung.

Während Ihres Aufenthalts in Pommerby können Sie auch die Stadt Kappeln besuchen. Hier können Sie zum Beispiel leckeren Fisch kaufen. Der frisch geräucherte Fisch ist ein absoluter Genuss. Liebhaber von Süßigkeiten können die örtliche Schokoladenfabrik besuchen. Vom Hafen aus starten Ausflugsschiffe zu wunderschönen Touren auf der Schlei. Sie können aber auch am Ufer des Meeresarms entlang radeln und anschließend in einem der süßen Restaurants der Stadt einen Happen essen. Vielleicht das Restaurant, in dem der "Landarzt" gegessen hat - es liegt im Stadtzentrum, direkt neben der Kirche. Sie werden sicher zufrieden sein!

Die Landschaftspflege im Naturschutzgebiet Geltinger Birk übernehmen Wildpferde und auch Galloway-Rinder. Neben der Windmühle Charlotte kann man auch diverse See- und Wasservögel beobachten, mit etwas Glück sogar den Seeadler.

20 tolle Ferienwohnungen in Pommerby