Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Schlei

Ferienwohnung Schlei und Kappeln

Die Schlei als Meeresarm der Ostsee liegt in Schleswig-Holstein zwischen Kiel und Flensburg. Sie erstreckt sich von der Schleimünde bei Kappeln auf einer Länge von 42 Kilometern bis nach Schleswig im Westen. Die Region um die Schlei ist mit seltenen Tier- und Pflanzenarten als Naturpark ausgewiesen. Die Uferbereiche aus naturbelassenen Nooren gehen über in sanfte Hügel und Kulturlandschaften. Malerische Dörfer wechseln sich ab mit geschichtsträchtigen mittelalterlichen Städten. Als Urlaubsregion ist das Gebiet besonders beliebt bei Familien, nicht zuletzt wegen der zahlreichen gut ausgestatteten Ferienwohnungen an der Schlei.

Eine Ferienwohnung an der Schlei bietet ideale Voraussetzungen für Ausflüge an die Ostsee mit ihren kinderfreundlichen Stränden und bedeutenden Hafenstädten. Für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub bietet sich an, eine Ferienwohnung an der Schlei privat zu buchen. Touristische Attraktionen und Freizeitaktivitäten für die komplette Familie warten darauf, entdeckt zu werden. An der Schleimünde weist ein markanter Leuchtturm aus dem Jahr 1871 den Schiffen den Weg. Mit 300 Einwohnern präsentiert sich Arnis als die kleinste Stadt Deutschlands. An der Verengung bei Missunde befördert die einzige Fähre Autos und Passagiere über die Schlei.

Zu den ältesten Städten an der Ostsee zählt Schleswig mit dem Dom St.-Petri aus dem 13. Jahrhundert. Sein weithin sichtbarer Turm mit einer Höhe von 112 Metern macht ihn zum Wahrzeichen der Stadt. Die alte Fischersiedlung Holm und der Stadthafen laden zum Spazieren ein. Vom Aussichtsturm im Stadtpark Königswiesen eröffnet sich ein sensationeller Blick über die Stadt. Am Rand von Schleswig steht das prächtige Wasserschloss Gottorf mit dem weitläufigen Burgsee wie aus dem Bilderbuch. Es beherbergt das Landesmuseum und als Kuriosität einen drei Meter großen Nachbau des Gottorfer Globus. Absoluter Höhepunkt ist ein Besuch des Wikingerdorfes Haithabu, – einer der Gründe, weshalb junge Familien eine Ferienwohnung an der Schlei mieten. Hier wird anschaulich im Freilichtmuseum das Leben der Wikinger zum Anfassen nachgestellt. Zusammen mit dem Grenzwall Danewerk wurde es als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet.

Nicht weniger attraktiv zeigt sich die kleine Stadt Kappeln am Übergang der Schlei zur Ostsee. Im Jachthafen schaukeln Segelboote und der Museumshafen lässt mit über 30 Traditionsseglern die Geschichte der Seefahrt wieder aufleben. Ein sehenswertes Spektakel erwartet die Besucher auf der Hafenpromenade mit der gewaltigen Schleibrücke. Auf einer Länge von über 200 Metern überquert sie die Schlei. Im Stundentakt werden die zwei riesigen Klappflügel geöffnet, um den Schiffsverkehr passieren zu lassen. Das Aushängeschild ist die Windmühle Amanda aus dem Jahr 1888, die mit einer Höhe von 32 Metern zu den höchsten ihrer Art zählt. An die ursprüngliche Art des Fischfangs erinnert der legendäre Heringszaun von Kappeln.

Zum Pflichtprogramm gehört die Hafenstadt Eckernförde mit ihrer historischen Altstadt, den engen Gassen und dem Rathausmarkt. Neben dem Rathaus aus dem 15. Jahrhundert beeindrucken zahlreiche Kirchen und mittelalterliche Bürgerhäuser. Das maritime Erbe offenbart sich im Fischerei- und im Jachthafen. Eckernförde dient auch als Marinestützpunkt und U-Boot-Hafen.

Freizeitausgleich bieten unzählige Sandstrände und Wassersportmöglichkeiten in allen Varianten. Wer lieber festen Boden unter den Füßen hat, kann die herrliche Landschaft auf markierten Wander- und Radwegen erkunden. Unvergessliche Erlebnisse gewährt eine Rundfahrt mit dem Raddampfer oder der Angelner Dampfeisenbahn.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Schlei und Kappeln

Eine Bahnverbindung gibt es nach Schleswig. Von dort können die nördlich der Schlei gelegenen Orte mit dem Bus erreicht werden. Für die südlich gelegenen Ort müsste man aber öfter umsteigen. Hier lohnt sich die Anreise mit dem eigenen Auto.

In Schleswig kommt die Geschichte der Schlei als Wasserweg der Wikinger besonders gut zur Geltung. Kappeln liegt im Norden, näher an der Mündung der Schlei in die Ostsee. Der Ort verbindet die schöne Region perfekt mit der Möglichkeit zwischendurch auch einen Ausflug an einen Ostseestrand machen zu können. Noch weiter nördlich bietet Maasholm eine Lage, von der aus man täglich neu wählen kann, ob man an der Schlei bleibt oder den Tag am Strand von Maasholm verbringen möchte.

Die Schlei Region ist ein beliebtes Segelrevier und ein tolles Ziel für Radler, die in ihrer grünen Umgebung perfekte Bedingungen für einen erholsamen Urlaub finden.

Supermärkte gibt es in den größeren Orten, einige Bekleidungsgeschäfte gibt es auch in Schleswig oder bei einem Stadtbesuch in Eckernförde.

Danach suchen andere Gäste

726 tolle Ferienwohnungen an der Schlei und Kappeln
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Schlei.