Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Usedom

Ferienwohnung Usedom

Usedom ist die zweitgrößte Insel Deutschlands und verwöhnt ihre Besucher mit über 1.900 Sonnenstunden durchschnittlich pro Jahr.

Der östliche Teil von Usedom gehört zu Polen. Ferienwohnungen auf Usedom bieten eine komfortable Weise seinen Urlaub zu verbringen. Seit dem 19. Jahrhundert ist Usedom ein beliebter Ferienort. Wer eine Ferienwohnung auf Usedom buchen möchte, findet viele stilvolle Alternativen vor, die zum Teil in historischer Bäderarchitektur errichtet wurden. Auf Usedom gibt es lange Ostseestrände und viel unberührte Natur mit den unterschiedlichsten Facetten. Eine Unterkunft auf Usedom ist der ideale Ort, um einen erholsamen, ruhigen und unabhängigen Urlaub zu verbringen.

Im Frühling zeigt sich Usedom farbenfroh, denn auf etwa 60.000 Quadratmetern können Besucher des Botanischen Gartens Mellenthin eine wahre Pflanzenpracht bewundern. Auch der Tierpark Wolgast lädt zu einem Besuch ein. Dort wohnen neben Wölfen, Bären und Pfauen auch Affen und Kängurus.

Am Wolgastsee gibt es einen Ruder- und Tretbootverleih, mit dem so mancher Gast eine fröhliche Bootstour unternimmt. Das Flugzeugmuseum stellt nicht nur historische Flugzeuge aus, sondern beinhaltet ebenfalls eine Spielwelt, Flugsimulatoren, eine Schauwerkstatt sowie gastronomische Einrichtungen mit leckeren Köstlichkeiten.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung auf Usedom

Usedom kann mit dem Auto über Wolgast oder die Zecheriner Brücke bei Anklam erreicht werden, aber auch mit der Deutschen Bahn über den Bahnhof Züssow. Von hier aus besteht direkter Anschluss mit der Usedomer Bäderbahn über Wolgast in die Seebäder der Insel. Auf Usedom gibt es außerdem einen regionalen Flughafen in Heringsdorf. Die vielen Häfen und Anlegestellen ermöglichen auch die Anreise auf dem Wasserweg.

Einen tollen Strand gibt es entlang der gesamten Küste, von Karlshagen bis nach Ahlbeck. Die Kaiserbäder im Süden sind bei Urlaubern sehr beliebt, etwas ruhiger geht es weiter im Norden oder im Inselinnern zu. Angler suchen sich am besten eine Unterkunft in Orten mit Boddennähe wie Zempin oder Ückeritz.

Usedom ist eine tolle Insel für allerhand Strand- und Wasseraktivitäten. So kann man in einer der Surfschulen das Wind- oder Kitesurfen erlernen oder auch mit einem Segelboot über die Ostsee gleiten. Die Bäderarchitektur in Heringsdorf und Ahlbeck ist auf jeden Fall einen Besuch wert, bei dem man dann auch gleich die lange Strandpromenade der Kaiserbäder entlangspazieren kann.

Eine Einkaufsmöglichkeit gibt es in der Regel in jedem Ort, Shoppen lässt es sich am besten in den Kaiserbädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin.

Danach suchen andere Gäste

5.615 tolle Ferienwohnungen auf Usedom
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Usedom.