Ferienwohnungen Rügen

Rügen - Wunderschöne Strände, ursprüngliche Orte und vielfältige Natur

Reisende gelangen über die Rügenbrücke auf die größte deutsche Insel Rügen. Auf dem Festland fungiert Stralsund als Tor zur schönsten Insel der Ostsee. Nur zwei Kilometer trennen die Gäste von der Ferienwohnung auf Rügen, wenn sie mit Auto oder Zug in der alten Hansestadt Stralsund angelangt sind. Kaum haben die Besucher den Strelasund hinter sich gelassen, genießen sie schon ihren Aufenthalt in einer der zahlreichen Unterkünfte auf Rügen.

Es erwarten Sie tolle Wanderwege, Sehenswürdigkeiten und eine Küste, die zum Segeln, Surfen und Wasserskifahren einlädt. Außerdem gibt es den feinsten Sand zum Bauen von Sandburgen.
Ihr Urlaub wird besonders angenehm, wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten. Dadurch haben Sie Freiraum und einen Rückzugsort für die Familie.

Eine Highlight ist die Fahrt mit dem Rasenden Roland, einer historischen Schmalspureisenbahn mit Dampflok. Sie durchquert mit 30 km/h gemütlich den Südosten der Insel und verbindet sehenswerte Ostseebäder wie Putbus, Sellin und Göhren. Ferienwohnungen auf Rügen bieten den Urlaubern viel Komfort und sind der perfekte Ausgangspunkt für schöne Ausflüge.

Unbedingt besuchen sollten Sie den Nationalpark Jasmund, in dem die berühmten Kreidefelsen und Buchenwälder liegen. Sie zählen zum Weltnaturerbe der UNESCO. Vom höchsten Kreidefelsen, dem Königsstuhl, ist der Blick auf das Meer phantastisch. Den Königsstuhl selbst sehen Sie von der Viktoriasicht in ganzer Größe. Auf auf der Halbinsel Jasmund befindet sich zudem auch das Dinosaurierland, in dem Sie alles über die Entwicklungsgeschichte der Dinosaurier erfahren.

Ganz im Norden liegt die 45 Meter hohe Steilküste am Kap Arkona. Von den Leuchttürmen haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Landschaft und das Meer. Bummeln Sie danach durch das angrenzende Fischerdörfchen Vitt, das mit seinen 13 denkmalgeschützten Häusern aus der Zeit gefallen scheint.

Der Baumwipfelpfad in der Nähe von Prora ist eine weitere Attraktion. Der Weg führt mit spannenden Erlebnisausstellungen durch den Wald und mündet in einen 40 Meter hohen Aussichtsturm in der Form eines Adlerhorsts.

Im Freizeitpark Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow haben die Kinder Spaß auf der Erdbeerbahn oder der Kartoffelsackrutsche. Nicht versäumen sollten Sie auch die Störtebeker Festspiele. Sie sind ein einmaliges Open-Air-Festival in Ralswiek, bei dem die Abenteuer des legendären Freibeuters erzählt werden.
Aufregend wird es in der Galileo Wissenswelt in Binz. In diesem Mitmachmuseum erleben große wie kleine Besucher physikalische Experimente hautnah und eine Reise vom Urknall bis zum heutigen Menschen. In der Golfcity bietet eine 3D-Minigolfanlage mit Nachbauten bekannter Gebäude vor Schwarzlichtkulisse eine außergewöhnliche Atmosphäre beim Spielen.

Auf Rügen finden Sie alles, was Familienurlaub attraktiv macht und Ihnen Erholung, aber auch Abwechslung verspricht. Zu jeder Jahreszeit laden die Sandstrände, Promenaden und Wanderwege der Insel zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Langweilig wird es nicht. Ihre Ferienwohnung auf Rügen bietet Ihnen am Abend eine ideale Rückzugsmöglichkeit nach einem anstrengenden aber spannenden Tag.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung auf Rügen

Für eine Anreise nach Rügen gibt es mehrere Möglichkeiten. Mit dem Auto erreicht man die Insel über die Rügenbrücke in Stralsund oder mit der Autofähre von Glewitz-Stahlbrode aus. Eine Bahnverbindung gibt es bis nach Bergen auf Rügen, Sassnitz und Binz. Von dort fahren Busse in die weiteren Orte. Auch eine Anreise mit dem Fernbus nach Rügen ist möglich.

Binz ist das bekannteste Seebad Rügens mit einer tollen Bäderarchitektur und einem langen breiten Sandstrand. Weitere Orte für den Strandurlaub sind Sellin und Göhren. Von Sassnitz aus lässt sich der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen erkunden. Das Inselinnere und die Halbinsel Wittow eignen sich besonders für Wanderfreunde und Ruhesuchende.

Auf Rügen gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, besonders die schöne Landschaft lädt zu Wanderungen und Radtouren, aber auch zu Segeltörns oder Surfstunden ein. In Sellin kann man mit der Tauchkapsel an der Seebrücke einmal in die Tiefe tauchen oder in Ralswiek die Störtebeker Festspiele besuchen. Ganz im Norden lockt das Kap Arkona zu einem Spaziergang zu den drei Leuchttürmen.

In den größeren Orten gibt es Einkaufsmöglichkeiten, besonders Binz eignet sich auch für eine Shoppingtour. Ansonsten befindet sich die Hansestadt Stralsund ebenfalls für einen Shoppingtag vor der Tür.

Danach suchen andere Gäste

8.272 tolle Ferienwohnungen auf der Insel Rügen
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Rügen.