Ferienwohnungen Poel

Von Stränden, Steilküsten, Wiesen & Feldern - Naturparadies Poel

Die Insel Poel erhebt sich nördlich der Hansestadt Wismar an der malerischen Küste Mecklenburgs und bietet ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Mit einer Vielfalt an Naturstränden und Steilufern lässt die Insel keine Wünsche offen. Wer feinen Sand bevorzugt, findet an den drei organisierten Stränden in Timmendorf Strand, Gollwitz und Am Schwarzen Busch im Norden der Insel den idealen Ort für Erholung und Meerluft. Wiesen und Felder sorgen für eine ruhige und idyllische Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Eine Ferienwohnung auf Poel ist die perfekte Basis, um diese Naturkulisse in vollen Zügen zu genießen. Die Anreise gestaltet sich zudem äußerst unkompliziert. Mit dem Auto ist die Insel über die Brücke bei Fährdorf im Südosten leicht zu erreichen, während der Bus ab Wismar eine stressfreie Alternative bietet. Einfach ankommen und die Seele baumeln lassen.

In Sachen Freizeitmöglichkeiten kommt auf Poel keine Langeweile auf. Im Zentrum der Insel liegt Kirchdorf, der gemütliche Hauptort mit kleinem Hafen. Von hier aus starten Ausflüge mit dem Schiff nach Wismar, für Kulturinteressierte gibt es ein Inselmuseum und natürlich sind auch Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf vorhanden.

Am Schwarzen Busch, ein Stück nördlich von Kirchdorf, locken Minigolf und ein herrlicher Sandstrand. Die Umgebung eignet sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge: Im Osten geht es zur Steilküste Richtung Gollwitz, im Westen Richtung Timmendorf Strand. In Gollwitz wiederum wartet ein kleiner Sandstrand und besonders viel Natur drumherum, ideal für alle, die's gern etwas ruhiger haben. Timmendorf Strand punktet mit einem breiten Sandstrand, einem Leuchtturm und einer Segelschule. Wanderwege führen in Richtung Süden vorbei am Naturschutzgebiet "Fauler See" und schließlich auf einem Rundweg zurück zur Ferienwohnung auf Poel.

Für Aktivurlauber ist die Insel wie gemacht. Mit dem Fahrrad lässt sich die Gegend hervorragend erkunden und bietet traumhafte Wege durch die Natur. Wer einen Tagesausflug plant, findet in Wismar eine Menge Abwechslung. Bei schlechtem Wetter sind das Erlebnisbad Wonnemar, das Kino oder auch der Mumpitz Indoorspielplatz eine gute Wahl. Aber auch die historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, der Tierpark Wismar und das phanTECHNIKUM, ein Mitmachmuseum zum Thema Technik und Erfindungen, und der Bürgerpark mit seiner Aussichtsplattform und dem Heckenlabyrinth bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung auf Poel

Für alle, die gern zentral und mit einer besseren Infrastruktur wohnen, empfiehlt sich Kirchdorf im Inselkern, da man von hier in alle Richtungen tolle Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad unternehmen kann. Wer auf der Suche nach einem Ort für reinen Strandurlaub ist, sucht sich lieber eine Ferienwohnung in Timmendorf Strand oder Schwarzer Busch.

Die Insel eigenet sich besonders für Leute, die gern unterwegs sind und die kleinen Orte mit dem Rad erkunden oder lange Strandspaziergänge machen möchten. In Timmendorf gibt es auch eine Windsurf- und Kite-Schule und eine Minigolfanlage. Ein Ausflug in die Altstadt von Wismar kann für Kulturinteressierte ein Highlight sein.

In den kleinen Orten am Strand gibt es in der Regel eine Handvoll Restaurants, in Kirchdorf gibt es mehr Auswahl.

Poel ist kein Ort für ausgiebiges Shopping, aber natürlich gibt es Möglichkeiten einkaufen zu gehen und die wichtigsten Dinge für den Strandurlaub zu besorgen.

Danach suchen andere Gäste

318 tolle Ferienwohnungen auf der Insel Poel
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Poel.