Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Mecklenburgische Ostseeküste

Ferienwohnung Mecklenburg

Die mecklenburgische Ostseeküste erstreckt sich von Groß Schwansee im Westen bis nach Graal-Müritz im Osten und schließt so neben den bekannten Seebädern Boltenhagen, Rerik, Kühlungsborn und Nienhagen auch die Hansestädte Wismar und Rostock mit seinem am Ostseestrand gelegenen Ortsteil Warnemünde mit ein. Auch der älteste Seebadeort Heiligendamm gehört zur Region. Eine Ferienwohnung in Mecklenburg verspricht daher allerhand Abwechslung und unzählige Möglichkeiten einen einzigartigen Urlaub am Meer zu verbringen.

Das fängt schon bei der Wahl des gewünschten Strandes an. Soll er von der Unterkunft aus schnell zu erreichen sein, eine gute Infrastruktur mit Restaurants, Strandkorbverleih und Sportangeboten wie in Kühlungsborn haben? Oder wird es doch eher der ruhigere Naturstrand von Nienhagen mit dem angrenzenden Gespensterwald? In den kleineren Orten dominieren die naturbelassenen Strände das Bild und sind daher perfekt geeignet für naturverbundene Urlauber, die in der Ruhe Erholung finden. Für Familien mit Kindern, die Abwechslung und Abenteuer suchen, sind die größeren Seebäder wie Kühlungsborn oder auch Warnemünde mit dem breitesten Ostseestrand Deutschlands und einem großen Angebot an Aktivitäten die bessere Wahl. Mit einer Ferienwohnung in Mecklenburg wird es in jedem Fall nicht langweilig.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Mecklenburg

In die größeren Orte gibt es meist auch eine gute Bahnanbindung. Bei kleineren Urlaubszielen bietet sich die Anreise mit dem Auto an. Der nächste Flughafen ist Rostock-Laage. Auch mit dem Fernbus lassen sich einige Orte entlang der Küste erreichen.

Bei Familien sind besonders die großen Ostseebäder Kühlungsborn, Boltenhagen und Graal-Müritz beliebt. Etwas ruhiger geht es in Rerik, Bastorf oder Börgerende-Rethwisch zu. Die Orte eigenen sich auch hervorragend als Ausgangspunkte für tolle Radtouren entlang der Küste oder Besuche der anderen Orte in der Nachbarschaft.

Die Mecklenburgische Ostseeküste bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, in der allerhand Ausflugsziele zu Radtouren oder Wanderungen einladen. Für Kinder sind die Karls Erlebnisdörfer ein tolles Ziel. Erwachsene bestaunen die schöne Bäderarchitektur in Heiligendamm. Surfen oder Segeln lernt man hier in den Surfschulen entlang der Küste.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in jedem größeren Ort. In Kühlungsborn und Warnemünde gibt es auch Shoppingmöglichkeiten.

Danach suchen andere Gäste

5.622 tolle Ferienwohnungen in Mecklenburg
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Mecklenburgische Ostseeküste.