Ferienwohnungen Kas

Kas liegt malerisch an der felsigen Nordostküste Bornholms

Kas ist eine idyllische kleine Ortschaft auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm. Sie liegt zwischen der Hafenstadt Tejn und der Kleinstadt Gudhjem an einer wildromantischen Felsenküste im Nordosten der Insel.

Weit entfernt vom dänischen Festland, nahe der Südküste Schwedens erstreckt sich die sonnenverwöhnte und waldreiche Insel Bornholm. Abwechslungsreiche Landschaften mit feinen Sandstränden und majestätischen Klippen prägen das Meeresufer. Idyllische und malerische Fischerorte mit historischen Fachwerkhäusern in leuchtenden Farben säumen die Küste. In liebevoll angelegten Gärten wiegen sich bunte Blumen im Wind und Feigenbäume zeugen vom milden Klima der Ferieninsel.

Die sonnige Insel ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, Wanderfreunde und Radfahrer. Eine Vielzahl gut ausgebauter und markierter Wanderwege und mehr als 200 Kilometer Radwege führen durch die landschaftlich reizvolle Gegend. Im Süden und Osten locken wunderschöne Strände mit weißem, feinem Sand Badegäste zum Schwimmen und Sonnenbaden. Wassersportbegeisterte können hier Tauchen, Schnorcheln und Segeln.

Einen unbeschwerten Urlaub für Familien mit Kindern und mit dem Hund ermöglicht eine gemütliche Ferienwohnung in Kas. Die kleine und ruhige Ansiedlung schmiegt sich in die reizvolle Felsenkulisse des Naturschutzgebietes Stammershalle. Charmante Ferienhäuser mit einer faszinierenden Aussicht auf das offene Meer liegen in unmittelbarer Nähe zum Strand und dem kristallklaren Wasser der Ostsee. Eine frische Meeresbrise umweht die natürliche Schönheit der Gärten und am Morgen geht die Sonne in leuchtenden Farben über dem Meer auf. In einem behaglichen Ferienhaus in Kas oder einer komfortablen Ferienwohnung in Kas finden Familien Erholung in traumhafter Lage und in Strandnähe.

Geschäfte, Gaststätten und interessante Sehenswürdigkeiten gibt es reichlich in der näheren Umgebung. Südlich von Kas erstreckt sich der Troldskoven, der Trollwald mit stehenden Steinen, Grabhügeln und dem 430 Tonnen schweren und drittgrößten Gletscherfindling Dänemarks.
Im Norden grenzt Kas an die kleine Hafenstadt Tejn, die besonders bei Anglern sehr beliebt ist. Hier gibt es einen Supermarkt und den Vesterager Keramikladen.
In dem südlich von Kas gelegenen bezaubernden Städtchen Gudhjem findet man zahlreiche Restaurants und die für die Insel typischen Fischräuchereien. Darüber hinaus laden viele kleine Boutiquen und Geschäfte mit Schmuck und Glaskunst zum Einkaufsbummel ein. Im Hafen legen Fähren zu den Erbseninseln Christiansö und Frederiksö ab. Die älteste Seefestung des Nordens befindet sich auf Christiansö. Nicht weit von Gudhjem entfernt erheben sich die berühmten Helligdomsklippen.

Eine Fewo in Kas ist ein guter Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erkunden. Im Donnertal "Døndalen" stürzt der gleichnamige Fluss 22 Meter in die Tiefe und bildet den höchsten Wasserfall Dänemarks. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt die größte und älteste Rundkirche der Insel in Österlars. Um das Jahr 1150 erbaut, diente sie zugleich als Festung. In der Nähe verspricht der Bornpark, die größte Minigolfanlage in Nordeuropa, Spaß für die ganze Familie. Spannende Abenteuer erleben Kinder im Vergnügungspark "Brændesgårdshaven" bei Svaneke mit Gärten, einem Zoo und einem Spielplatz. Im Nordwesten der Insel thront auf einer Klippe hoch über dem Meer die imposante Ruine der im 13. Jahrhundert erbauten Burg Hammershus. Darüber hinaus gibt es zahlreiche ansprechende und interessant gestaltete Museen wie das Kunstmuseum direkt am Wasser.

13 tolle Ferienwohnungen in Kas