Ferienwohnungen Sandvig

Schöner Urlaub in Sandvig auf der Sonneninsel Bornholm

Der Ort Sandvig befindet sich ganz im Norden der dänischen Insel Bornholm. Hier erwarten Sie überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und eine ruhige, angenehme Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Doch es gibt auch einiges zu sehen und zu erleben.

Lassen Sie Ihren Urlaub nach der Ankunft zunächst ganz in Ruhe beginnen, kommen Sie erst einmal an und richten Sie sich in Ihrer Ferienunterkunft ein. Erkunden Sie mit Ihrer Familie oder Ihrem Partner daraufhin die Umgebung. Sie können zum Beispiel einen gemütlichen Spaziergang durch den Ort Sandvig machen. Der kleine Hafen und die Fachwerkhäuser sind unter anderem wundervolle Fotomotive. Genießen Sie danach das angenehme Ambiente Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung in Sandvig.

Das skandinavische Land Dänemark ist zudem bekannt für seine großen, feinen Sandstrände – auch der in Sandvig ist keine Ausnahme. Der Badestrand liegt ganz oben an der Nordspitze Bornholms. Hier kann Ihre ganze Familie eine schöne Zeit verbringen, zum Beispiel beim Sonnen, Baden oder Ball spielen. Das Wasser ist seicht und somit ideal für Kinder. Und die frische Luft weckt den Appetit: Besuchen Sie nach einem Tag am Strand ein Café oder Restaurant, um lecker zu speisen oder kochen Sie gemeinsam ein köstliches Gericht in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Sandvig.

Für Aktive hat die Umgebung ebenfalls viel zu bieten: Machen Sie beispielsweise eine Wanderung auf dem Granitfelsen Hammerknuden. Heide, Unterholz, Sträucher und niedrige Bäume prägen das Bild des landschaftlich wunderschönen Naturgebietes. Im Spätsommer zeigt sich Hammerknuden zudem von seiner farbenprächtigen Seite, da die Heide rund um diese Jahreszeit lila blüht.

Auf der Insel gibt es zudem einige Fahrradrouten. Hierbei fahren Sie unter anderem über alte Bahntrassen und durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Legen Sie Ihre Füße nach einem Tag an der frischen Luft einfach in Ihrer Fewo in Sandvig hoch und genießen Sie den Abend.

Historisch und kulturell Interessierte kommen im Norden der Ostseeinsel ebenfalls auf ihre Kosten: Die uralten Felsritzungen von Madsebakke sind zum Beispiel wahrlich einen Blick wert. Auf der großen Felsfläche sind faszinierende Zeichnungen und Symbole aus der Bronzezeit zu sehen (sogenannte Petroglyphen).

Schauen Sie darüber hinaus bei den beiden Leuchttürmen auf Hammerknuden vorbei: Der 82 m über dem Meeresspiegel stehende Hammeren fyr kann besichtigt werden. Hammerodde fyr ist hingegen noch in Betrieb. Die Besichtigung ist nicht möglich. Eine weitere Sehenswürdigkeit im Norden der Insel ist Hammershus, die größte Burgruine in Nordeuropa. Auf Hammerknuden finden Sie zudem heute noch Spuren des Granitabbaus im 19. und 20. Jahrhundert. Der imposante, von Felswänden umrandete Opalsee mit einer 290 m langen Seilbahn und der Kristallsee sind beispielsweise ehemalige Steinbrüche.

Ein kleiner Tipp für einen Urlaub mit Hund in Sandvig: In dem kleinen Ort gibt es einige ansprechende Unterkünfte, in denen Hunde gestattet sind. Auslauf bekommt Ihr Vierbeiner in der Umgebung ebenfalls genug. In der Nähe befindet sich zum Beispiel das Allinge Freilaufgehege, in dem Ihr Hund nach Lust und Laune toben kann.

Wählen Sie einfach ein passendes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Sandvig und genießen Sie schon bald einen einzigartigen, erholsamen Urlaub am Meer mit Ihrer Familie oder Ihrem Partner.

215 tolle Ferienwohnungen in Sandvig