Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 13 - 18 Uhr

Hohwacht in der Kieler Bucht – Urlaubsinfos zu Kurtaxe, Strand & Aktivitäten vor Ort

Ehemaliges Fischerdorf umgeben von Wasser durch Ostsee und Seen.

Seebruecke Hohwacht
Hohwachter Flunder – definitiv kein Fisch

Kurzinfo zu Hohwacht

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 900
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Landkreis: Plön
  • Fläche: ca. 8,8 km²

Hohwacht begeistert seine Besucher mit langem Sandstrand und unberührter Natur, mit Steilküste, Wald und weiten Wiesen.



Wo liegt eigentlich Hohwacht?

Hohwacht ist eine, an der Ostsee gelegene, Gemeinde des Landes Schleswig-Holstein. Nach Osten erstreckt sich ein kilometerlanger Strand, feinsandig und sauber, in direkter Nähe zu Naturschutzgebieten und einem Binnensee. Richtung Nordwesten der Bucht liegt Hohwacht, nur unterbrochen von einer bewaldeten Steilküste. Weitere tolle, an der Ostsee gelegene Nachbarorte sind Laboe, Schönberg, Heiligenhafen und Weißenhäuser Strand.

Wie komme ich nach Hohwacht?

Hohwacht wird am besten mit dem Auto erreicht. Eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist ab Plön, Kiel oder Lübeck mit Bussen möglich.



Sehenswertes, Freizeit und Ausflugsziele: Was kann man in Hohwacht machen?

In der Umgebung laden Waldgebiete, Salzwiesen und die Steilküste zum Wandern ein. Wer einen ruhigen Ostseeurlaub in der Natur genießen will, ist mit einer Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Hohwacht oder Umgebung gut beraten, einige Hotels gibt es ebenfalls.

In Hohwacht sind folgende Sportarten möglich: Angeln, Boulen, Golf, Gymnastik, Kegeln, Minigolf, Radfahren, Reiten, Schwimmen, Segeln, Surfen, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Wandern, Wasserski. In unmittelbarer Nähe steht ein 18-Loch-Golfplatz und ein 9-Loch Golfodrom zur Verfügung.

[weatherchart][beachinfo][spatax]



Hohwacht mit Kind(ern) – wie familienfreundlich ist Hohwacht?

Beschaulich an der Ostsee gelegen hat das ehemalige Fischerdorf Hohwacht seinen Charme bewahrt und ist für Familien der optimale Urlaubsort. Mit einem Supermarkt und zwei Bäckereien ausgestattet, wird Ihnen die Selbstversorgung vor Ort leicht gemacht. Schlemmen können Sie hier in einer feinen Anzahl an Restaurants und Cafés. Zudem gibt es in Hohwacht gleich 2 Spielplätze:

  • Piratenlager in der Seestraße
  • Mit Klettertürmen in Piratenschiffoptik, Seilbahn und Rutsche.

  • Am WassersportCenter
  • Mit Rutsche und Schaukeln.

Aktivitäten bei Sonnenschein

Entdecken Sie bei bestem Wetter die unterschiedlichen Strandabschnitte, die Hohwacht zu bieten hat. Neben dem im Zeitraum von Mai bis September von der DLRG überwachten Kurstrand, sorgt auch der Naturstrand (mit Steilküste) für Erholung und zufriedene Gesichter bei großen und kleinen Gästen. Während der Kurstrand und der Strand in Alt-Hohwacht feinsandig und einen flachen Wassereinstieg haben, ist der Naturstrand teils sandig und teils steinig.

Im benachbarten Lütjenburg entführt die Turmhügelburg große und kleine Besucher in die Zeit des Mittelalters. Die rekonstruierte, mittelalterliche Burganlage erzählt auf besonders anschauliche Art vom Leben und Alltag damals. Zu bestimmten Terminen wird der Turmhügelburg in Form von Wikingerlagern, Minnesang oder auch Bardenwettstreit richtiges Leben eingehaucht.

Wer es dahingegen ein wenig tierischer mag, wird im Esel- und Landspielhof Nessendorf fündig. Die unterschiedlichsten Eselrassen lassen sich auf dem Hof nicht nur gut beobachten, sondern in vielen Gehegen auch streicheln. Zudem sorgen ein Effekt-Kino und Spiellandschaften für einen gelungenen Ausflug.

Ausflugsziele bei Schmuddelwetter

Wer trotz Schietwetter nicht auf Baden und Plantschen verzichten möchte, findet im Suptropischen Badeparadies in Weißenhäuser Strand den perfekten Ort für einen Tag voller Badespaß. Verschiedene Rutschen, ein Wellenbad und eine Wasserspiellandschaft lassen schnell das triste Wetter draußen vergessen und sorgen für großes Vergnügen. Auch in der direkt daneben liegenden Indoor-Erlebniswelt “Abenteuer Dschungelland” ist mit einer exotischen Tierwelt, Europas größtem Bällebad, einem Hochseilgarten und vielen weiteren Attraktionen Spaß für die gesamte Familie vorprogrammiert.



Hohwacht mit Hund – wie hundefreundlich ist Hohwacht?

Nach Lust und Laune können Hundehalter und ihre lieben Vierbeiner gleich mehrere Hundestrände und die vielfältige und ursprüngliche Natur rund um Hohwacht in ihrem Urlaub entdecken und erleben. Während Sie in der Zeit vom 01. Oktober bis zum 31. März an allen Stränden mit Ihrem Hund spazieren gehen können, sind Hunde in der restlichen Zeit des Jahres nur an den folgenden ausgewiesenen Hundestränden gestattet:

  • Behrensdorf (ungefähr 400 Meter links vom Strandparkplatz “Gelbes Tor” bis hin zum Leuchtturm)
  • Hohenfelde (zwei ausgewiesene Abschnitte)
  • Hohwacht Strandeingang 1 (ungefähr 100 Meter oberhalb des Parkplatzes in der Seestraße)
  • Hohwacht Strandeingang 9 (ungefähr 150 Meter unterhalb der Steilküste)
  • Sehlendorf (ungefähr 200 Meter zwischen Dünenübergang D und Dünenübergang E)
  • Selenter See (ausgewiesener Abschnitt in Bellin)

Bis auf den Abschnitt in Sehlendorf darf sich Ihr Vierbeiner an allen Hundestränden ohne Leine aufhalten und austoben. Ansonsten gilt in Hohwacht in allen öffentlichen Bereichen, sowie in Wäldern und Naturschutzgebieten Leinenpflicht. Kleine Spazierrunden zur Steilküste oder zum Wahrzeichen Hohwachts, die “Hohwachter Flunder”, bieten Ihnen und Ihrem Hund ebenso tolle Aussichten wie Wanderungen rund um den Großen Binnensee. Über die ganze Region verteilte Hundestationen sorgen dabei dafür, dass Sie immer mit kostenlosen Hundebeuteln ausgestattet sind.



Unterkunft in Hohwacht

Ferienwohnung in Hohwacht finden


Weiterführende Informationen



Nachbarorte von Hohwacht

Laboe

Für perfekten Badespaß ist ein Urlaub in Laboe wie geschaffen. Der Badestrand lädt Familien zur Erholung ein. Feiner Sand und großflächige Sandbänke geben dem Ort einen besonderen Charakter. Mit den Kleinen kann zum Beispiel…

Heiligenhafen

Das Seebad Heiligenhafen liegt unmittelbar vor der Insel Fehmarn und ist nicht nur bei Surfern und Seglern beliebt. Das Naturschutzgebiet rund um den Graswarder lockt auch Naturbegeisterte…

Schönberg

Hier heißt es, Natur erleben: Meer, Wetter und Strand genießen, aktiv sein, Museen oder Konzerte und Veranstaltungen besuchen oder gemütlich essen gehen. In Schönberg kann die ursprüngliche Landschaft erlebt werden, die dazu einlädt…

Weissenhäuser Strand

Das Seebad Weißenhäuser Strand liegt direkt an der Ostsee. Die Steilküste und die Naturlandschaft zieren die atemberaubende Umgebung. Im Naturschutzgebiet Oldenburger Graben oder am Wesseker See können schöne Stunden…

Insel Fehmarn

Die schöne Ostseeinsel Fehmarn ist sicherlich jedem Touristen ein Begriff. Auf einer Fläche von 185 km² und mit knapp 78 Kilometer Küste befindet sich Fehmarn zwischen Kieler Bucht und Mecklenburger Ostseeküste…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf