Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Bastorf

Bastorf bietet Ihnen Ruhe, Frieden und Zeit zum Träumen

Zu den beliebten Badeorten an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern gehört auch Bastorf. Die Gemeinde liegt im Landkreis Bad Doberan unweit des beliebten Seebads Kühlungsborn. Der kleine Ort hat einen insgesamt zwei Kilometer langen Küstenstreifen an der Ostsee, der sich am Kap Bukspitze befindet. Für Touristen bietet Bastorf einige Attraktionen und einen schönen Strand. Bastorf erstreckt sich über eine Fläche von 24,4 Quadratkilometern und hat insgesamt 1.094 Einwohner. Es besteht aus dem Ortsteil Bastorf und dem Ortsteil Zweedorf. Das Gebiet der Gemeinde ist nicht unbedingt zusammenhängend, so dass Zweedorf als Exklave betrachtet werden kann.

Die große Auswahl an Ferienwohnungen in Bastorf bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen größeren und kleineren Unterkünften zu wählen, je nachdem, ob Sie allein mit Ihrer Familie reisen oder lieber mit einer Gruppe von Freunden Urlaub machen möchten. Sie können eine Ferienwohnung in Bastorf privat in Strandnähe oder etwas weiter landeinwärts, inmitten einer malerischen Landschaft, mieten. Sie werden es auf jeden Fall nicht bereuen. Schauen Sie sich die Angebote an und buchen Sie Ihre Ferienwohnung in Bastorf, um die Natur an der Ostsee in vollen Zügen zu genießen.

Die Umgebung ist geprägt von Wäldern, weiten Feldern und unberührten Landschaften. Nicht weit entfernt ist die Ostsee und über allem ragt der Bastorfer Leuchtturm. Die Gegend kann man hervorragend auf dem ausgedehnten Netz von Rad- und Wanderwegen erkunden. Sie können die alten Bauernhäuser besichtigen, zum Beispiel während des wöchentlichen Bastorfer Marktes, der auf dem Gutshof stattfindet. In der Umgebung werden auch Kutschfahrten und viele andere Veranstaltungen organisiert.

Gäste des Ferienortes können sich durch die ursprüngliche Harmonie des so charakteristischen Bastorfs beeindrucken lassen. Das milde Reizklima, die gute, saubere Luft und die überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden bieten die besten Bedingungen für einen ruhigen und erholsamen Urlaub.

Natürlich ist ein Urlaub in Bastorf nicht nur eine Gelegenheit für einen Badeurlaub, sondern auch für den Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Das wichtigste Wahrzeichen ist wohl der Bastorfer Leuchtturm. Er erhebt sich auf dem Bastorfer Berg und ragt über die Umgebung hinaus. Mit seiner beeindruckenden Höhe von 20,8 Metern zieht der Leuchtturm auch die Besucher in seinen Bann. Im Inneren befindet sich eine einstöckige Verwalterwohnung, die früher durch einen versteckten Gang mit dem Seezeichen in Verbindung stand. Der Turm bietet einen herrlichen Blick über die Region. Bei gutem Wetter kann man sogar den Bockkran der Warnemünder Werft sehen. Die Aussichtsplattform, die im ehemaligen Garten des Leuchtturmwärters angelegt wurde, lädt zum Erholen nach dem Aufstieg oder einfach nur zum Vergnügen ein.

Der Gutshof Bastorf ist bei Besuchern und Urlaubern gleichermaßen beliebt. Das reetgedeckte Gebäude und die ebenfalls reetgedeckten Scheunen geben einen Einblick in längst vergangene Bauweisen. Auch der Ortsteil Kägsdorf ist einen Besuch wert, denn hier befindet sich ein seit Mitte des 19. Jahrhunderts bestehendes Herrenhaus. Es wurde im neugotischen Stil erbaut und von keinem geringeren als Gottlieb von Brandt entworfen. Ein wahrer Besuchermagnet ist auch das Herrenhaus in Hohen Niendorf. Das Gebäude wurde 1865 errichtet und 1912 wiederaufgebaut. Seitdem ist es weniger als Herrenhaus denn als Jagdschloss zu erkennen.

26 tolle Ferienwohnungen in Bastorf