Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Gollwitz

Ferienwohnung in Gollwitz - vom Familienstrand zur Vogelinsel

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Gollwitz buchen, dann machen Sie in einem ehemaligen Fischerdorf hoch im Norden der Insel Poel Urlaub. Gollwitz ist ein aufstrebender junger Ferienort mit einer langen traditionsreichen Geschichte. Da das Wasser der Ostsee hier am Strand sehr flach und ruhig ist, hat sich der Badeort zu einem bei Familien mit Kindern äußerst beliebten Reiseziel entwickelt. Die Atmosphäre in Gollwitz ist familiär und entspannt und die Ferienwohnungen sind auf die Bedürfnisse von Gästen mit Kindern angepasst. Die Infrastruktur im Dorf ist sehr gut und umfasst verschiedene gastronomische Angebote ebenso wie Geschäfte und Fahrradverleih.

Ein Highlight im Badeort Gollwitz auf der Ostseeinsel Poel ist der feinsandige und auch für gefahrloses Spielen von Kleinkindern sehr gut geeignete Familienstrand Schwarzer Busch. Wegen der etwa 100 Meter vorgelagerten Sandbank, die den hohen Wellengang der Ostsee ausbremst, ist das Wasser im Strandbereich sehr seicht. Das wissen die Eltern von kleinen Kindern sehr zu schätzen und entsprechend viele kinderfreundliche Ferienwohnungen in Gollwitz gibt es nahe des Strandbereichs. Die Infrastruktur an diesem beliebten Familienstrand auf Poel ist sehr gut: Es gibt Strandkörbe und Toiletten und während der Badesaison ist der Strand durch die DLRG bewacht. Im Familienurlaub am Strand von Gollwitz können Kinder sicher im herrlichen weichen Sand spielen und toben, während die Eltern im Strandkorb relaxen. Zudem besteht die Möglichkeit, am steinlosen Strand von Gollwitz Beachvolleyball zu spielen.

Nur einen Steinwurf vom Familienstrand entfernt liegt der kleine idyllische Hafen von Gollwitz mit dem urigen Leuchtturm. Hier finden Sie eine Reihe von gastronomischen Angeboten mit unter anderem Fischgerichten frisch aus der Ostsee. Ein kleines Abenteuer für alle, die mit Fahrrädern die Insel Poel erkunden wollen, ist ein Ausflug von Gollwitz aus nach Rerik mit der Salzhafffähre. Die Fahrt über das Salzhaff in das pittoreske Rerik mit seinen hübschen historischen Häusern und langen Promenaden eignet sich optimal für einen Tagesausflug von der Ferienwohnung in Gollwitz aus. Die Fähre nach Rerik verkehrt während der Sommersaison von Juni bis September.

Auch Wanderer, Naturliebhaber und Vogelbeobachter kommen bei einem Urlaub in Gollwitz auf der Insel Poel voll auf ihre Kosten. In Sichtweite vom Strand liegt die Vogelschutzinsel Langenwerder. Zugvögel machen hier gerne Rast auf ihrer langen Reise aus dem und in den Süden und Brutvögel sowie Watvögel nutzen die Insel als Brutstätte. Schwalben und Austernfischer lassen sich auf der unbewohnten Insel ebenso mit dem Fernglas beobachten wie Rotschenkel und Sandregenpfeifer. Nicht nur spannend und lehrreich für Kinder ist eine Führung über die Insel mit einem sachkundigen Vogelwart und Besuch des Häuschens der Vogelwarte. Da die Vogelschutzinsel von Menschen ohne Begleitung eines Vogelwarts nicht betreten werden darf, werden Kinder hier nachhaltig in die Bedeutung von Vogelschutz für Umwelt und Natur eingeführt.

Auf erholsamen Wanderungen oder per Rad mit der ganzen Familien lassen sich von Gollwitz aus die abwechslungsreichen Gegensätze der Insel Poel entdecken. Starten Sie von Ihrer Ferienwohnung aus zu erlebnisreichen Touren auf gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen und entdecken Sie Steilküsten sowie Badestrände, Wälder, Häfen und Leuchttürme.

40 tolle Ferienwohnungen in Gollwitz