Ferienwohnungen Kieler Bucht mit Hund

Ferienwohnung Kieler Bucht mit Hund

Da die Kieler Bucht im Norden Schleswig-Holsteins weniger stark von Urlaubern frequentiert wird als die Lübecker Bucht im Süden, bietet sich ein Urlaub mit dem Vierbeiner hier besonders an. Eine Ferienwohnung in der Kieler Bucht mit Hund verspricht einen tollen Urlaub in der Natur mit dem Zugang zu zahlreichen Hundestränden.

Besonders viele und schöne Abschnitte finden sich in Schönberg und Hohwacht. Hier lassen sich von der hundefreundlichen Unterkunft in der Kieler Bucht aus herrlich lange Spaziergänge an der Küste unternehmen. Zwischendurch kann immer wieder ins kühle Wasser gehüpft werden. Ein Ausflug ins beschauliche Eckernförde ist selbst für weniger Stadterprobte Vierbeiner nicht so stressig und am Stadtstrand ist die Aufregung auch schnell vergessen. Bei einer Stadttour in Kiel ist der Weg zum Strand ein wenig weiter, in Laboe heißt es dann aber: Leinen los! Nach den langen Strandtagen fallen Hund und Halter erschöpft in ihrer Ferienwohnung in der Kieler Bucht in ihre Betten.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung mit Hund in der Kieler Bucht

Etwas weitläufiger als die Lübecker Bucht bietet die Kieler Bucht neben vielen Orten mit traumhaften Stränden auch eine wunderschöne Landschaft für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen mit dem Hund. Viele der Gastgeber heißen auch Gäste mit Hund herzlich willkommen.

In der Kieler Bucht gibt es eine ganze Reihe ausgewiesener Hundestrände, an denen Hunde ohne Leine willkommen sind.

Ja, viele der Ferienwohnungen in der Kieler Bucht sind in der Nähe eines Hundestrandes.

Die Gastgeber der Kieler Bucht erheben oft eine Gebühr für mitreisende Hunde, die im Buchungsprozess als Zusatzleistung hinzugefügt wird.

Danach suchen andere Gäste

1.167 tolle hundefreundliche Ferienwohnungen in der Kieler Bucht
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Kieler Bucht.