Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Mellenthin

Ein unvergessener Familienurlaub in Mellenthin auf Usedom

Mellenthin liegt auf der Insel Usedom im Nordosten Deutschlands. Die ruhige, aber sehr zentrale Lage des Ortes auf der Insel erlaubt eine sehr vielfältige Gestaltung des Familienurlaubs ganz nach den Interessen und Wünschen der einzelnen Familienmitglieder. Zahlreiche Unterkünfte im Ort ermöglichen es, bei der Auswahl einer Ferienwohnung in Mellenthin auf die individuellen Vorstellungen Ihrer Familie einzugehen. Eine Ferienwohnung in Mellenthin kann privat gemietet werden.

In Mellenthin selbst ist das Wasserschloss die Hauptattraktion. Ein Restaurant, die hauseigene Brauerei und eine Kaffee-Rösterei laden zum Besuch ein. Ebenso interessant ist die Dorfkirche in Mellenthin gleich neben dem Wasserschloss. Ausgehend von einer der Ferienwohnungen in Mellenthin können zahlreiche Ausflüge unternommen werden. Für Wanderungen bietet sich beispielsweise der Wanderweg zum Naturschutzgebiet der Halbinsel Cosim und zum Balmer See an. Am Balmer See kann die Ruhe genossen und sich für den Rückweg gestärkt werden. Mit dem Fahrrad können viele weitere Ausflüge auf der Insel Usedom in Angriff genommen werden. Räder stehen in Mellenthin zum Ausleihen zur Verfügung. Wer auf Grund der steifen Brise auf der Insel etwas Unterstützung benötigt, kann auch ein E-Bike ausleihen. Mit dem Rad kann eine Tour z. B. entlang des Achterwassers führen. In Balm, Neppermin, Ückeritz und Loddin gibt es zahlreiche kleine Cafés, die zum kurzen Verweilen einladen und jeweils einen wunderschönen Blick auf das Achterwasser preisgeben. Ebenso bietet sich die Möglichkeit an, Boote auszuleihen oder im Sporthafen Ückeritz Schnupperkurse im Stand-Up-Paddling oder Surfen zu nehmen. Auch kleine Ausflüge beispielsweise nach Pudagla und Benz mit ihren jeweiligen Windmühlen können vor allem für die jüngeren Familienmitglieder ein Erlebnis sein. Weitere mögliche Ziele mit dem Rad können die Kleinstadt Usedom mit ihrer historischen Altstadt sowie der Wolgastsee bei Korswandt sein.

Bei einem Urlaub auf Usedom sollte natürlich die Ostseeküste besucht werden. Aufgrund der zentralen Lage sind fast alle bekannten Ostseebäder gut von Mellenthin aus erreichbar, so dass ganz nach dem Geschmack der Familie Ziele ausgewählt werden können. Alle Ostseebäder verfügen über breite herrliche Sandstrände mit Kiosken und Strandabschnitte, die im Sommer durch Rettungsschwimmer bewacht werden. Die Orte Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck sind dabei bekannt für die zahlreichen Zeugnisse der Bäderarchitektur, die Seebrücken in Ahlbeck und Heringsdorf sowie die lange Promenade, die alle drei Orte malerisch gelegen an der Ostsee verbindet. Zinnowitz ist etwas weiter westlich ebenfalls ein touristisches Zentrum der Insel. Auch hier lädt die malerische Kulisse aus Ostsee und mondäner Architektur zum Verweilen und Shoppen ein. Daneben gibt es u. a. ein Kino und ein Sommertheater, so dass auch hier für alle Interessen ein Angebot besteht.

Interessant kann für Familien auch ein Ausflug nach Koserow sein. Die neue Seebrücke sowie die historischen Salzhütten direkt an Land sind dabei ebenso sehenswert wie natürlich Karl’s Erdbeerhof. Hier können Kinder zahlreiche Attraktionen ausprobieren und ausgelassen spielen.
Weitere Ziele auf Usedom z. B. bei schlechtem Wetter sind die Schmetterlingsfarm in Trassenheide, die Ostseetherme mit großen Spaß- und Wellnessbereich in Ahlbeck sowie das Historisch-Technische Museum in Peenemünde, in dem die Geschichte der Heeresversuchsanstalt Peenemünde dargestellt wird.