Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 13 - 17 Uhr

Landidylle zwischen Ostseeküste und Achterwasser.

Strand Loddin
Blaue Strandkörbe am Strand – hinter den Dünen liegt direkt der Kölpinsee

Wo liegt eigentlich Loddin?

Das Seebad Loddin ist ein kleiner malerischer Ort an einer Schmalstelle der Insel Usedom, der zu den vier Bernsteinbädern der Insel gehört. Zur Gemeinde gehören auch die Ortsteile Stubbenfelde und Kölpinsee. Während Kölpinsee direkt an der Ostseeküste liegt, befindet sich Loddin auf einer Landzunge am Achterwasser, der von der Insel Usedom und dem Festland eingeschlossenen Lagune.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 950
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Greifswald
  • Fläche: ca. 6 km²

Auch heute noch macht Loddin den Eindruck eines kleinen, vergessenen und verschlafenen Fischer- und Bauerndorfs in Vorpommern. Es gibt zwar mittlerweile eine Ferienhausanlage, aber das Ortsbild ist noch immer von kleinen reetgedeckten Häusern und Bauernhöfen geprägt. In einer Ferienwohnung, einem Ferienhaus oder im Hotel können Urlauber hier die Idylle eines Landurlaubs und die vielen Sonnenstunden der Insel Usedom genießen. Zum Achterwasser und dem kleinen Hafen sind es nur wenige Schritte, bis zum Ostseestrand in Kölpinsee wenige Kilometer.


Fragen und Antworten: Urlaub in Loddin

Wo befindet sich Loddin:
Loddin befindet sich auf einer Landzunge am Achterwasser auf der Insel Usedom.
Anreise:
Mit dem Auto ist Loddin am schnellsten und einfachsten zu erreichen:
  • Durch mehrere Klappbrücken ist die Insel mit dem Festland verbunden, hier sind auf die Brückenöffnungszeiten zu achten.
  • Von Hamburg aus empfiehlt sich die Klappbrücke bei Wolgast, welche über die B111 zu erreichen ist.
  • Für Gäste aus der Richtung Berlin wird die Klappbrücke bei Zecherin empfohlen, die über die B110 erreicht wird.
Am Seeufer des Kölpinsees in Loddin ist ein Biotop zu finden, welches den Namen "Orchideenwiese" trägt. Zu finden sind dort unter anderem die stark gefährdeten Ordchideen, Ruchgras, Breitblättriges Knabenkraut und das Sumpf Knabenkraut.
Loddin hat eine wirklich schöne Dünenpromenade, welche 2015 neugestaltet wurde. Sie verbindet die Ortsteile Kölpinsee und Stubbenfelde miteinander. Man kann dort auf einem der beiden Liegedecks in der Sonne entspannen, Boccia spielen, etwas essen oder einfach entspannt schlendern.
Ein Besuch in Loddin steht ganz im Zeichen der Natur:
  • Im Zeitraum Juni bis September kann man mit einem Tret- oder Ruderboot den Kölpinsee entdecken.
  • Auch einen Angelschein kann man am Bootsverleih erwerben.
  • Das Loddiner Höft bietet einen atemberaubenden Blick auf das Achterwasser, da das Land dort höher gelegen ist.
  • Die Orchideenwiese am Seeufer des Kölpinsees bietet Naturliebhabern besonders viel Freude.
Neben einigen hundefreundlichen Unterkünften gibt es auch einen Hundestrand in Loddin. Dieser ist ein Sandstrand, welcher sich hinter dem Kölpinsee befindet. Man erreicht ihn über den Strandaufgang 5B. Außerhalb der Saison sind Hunde sogar an allen Strandabschnitten erlaubt.
Wer mit seiner Familie einen stark naturverbundenen, entspannten Urlaub verbringen möchte, ist in Loddin genau richtig. Während sich die Eltern im Strandkorb eine Auszeit nehmen, können die kleinen Gäste mit Schaufel und Eimer Sandburgen bauen und den Strand erkunden. Das Karls-Erlebnis-Dorf in Koserow bietet zusätzlich Spaß für die ganze Familie: Der Bauernmarkt lädt zum Stöbern ein, hier gibt es Deko und Spezialitäten zu kaufen. In der Manufaktoren-Scheune gibt es Live-Vorführungen zur Herstellung der angebotenen Köstlichkeiten. Aber auch die kleinen Abenteurer kommen auf ihre Kosten:
  • Rutsche mit Kartoffelsäcken runterrutschen
  • mit einem Traktor fahren
  • Wasserspielplatz
  • Ponyreiten
  • Mini-Go-Kart
  • und vieles mehr

Nachbarorte von Loddin

Koserow

Wer eine räumlich großzügige Ferienunterkunft mit Meerblick in Koserow bucht, kann sich auf Ruhe und Erholung zur schönsten Zeit des Jahres freuen. Das Bernsteinbad Koserow befindet sich zwischen Ahlbeck und Karlshagen…

Zempin

Das Ostseebad Zempin liegt an der schmalsten Stelle Usedoms und ist das kleinste Ostseebad der Sonneninsel. Zempin, das 1571 erstmalig urkundlich erwähnt wurde, ist seit 1885 ein Seebad…

„Die
Zinnowitz

Wer seine Ferienunterkunft in Zinnowitz mit Meerblick bucht, entscheidet sich für einen landschaftlich sehr reizvollen Urlaubsrahmen auf der sonnenverwöhnten Insel Usedom…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf