Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo-Fr: 10-12 & 15-17 Uhr

Einzigartige Heidelandschaften laden zum Wandern und Radfahren ein.

Strand in Markgrafenheide
Hinter den Dünen – kleiner aber feiner Naturstrand

Wo liegt eigentlich Markgrafenheide?

Im Norden der Hansestadt Rostock, als Ortsteil Rostocks, befindet sich Markgrafenheide. Der Ort liegt direkt an der Ostsee, ist umgeben von der Rostocker Heide und gehört zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Im Westen grenzt Markgrafenheide an Rostocks Ortsteil Hohe Düne. Das Seeheilbad Graal-Müritz sowie die Gemeinde Dierhagen und das Ostseebad Warnemünde sind bekannte Nachbarorte von Markgrafenheide.

Wer einen Urlaub voller Erholung, Entspannung und Ruhe sucht, der ist in Markgrafenheide genau richtig. Direkt nebenan liegt Warnemünde mit einer Promenade, Hotels, historischen Gebäuden, dem Hafen, einem Bad, vielen Geschäften und Restaurants.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 550
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Rostock
  • Fläche: ca. 6,5 km²

Die ländliche Bescheidenheit und Einzigartigkeit der Heidelandschaft bringt im Urlaub in Markgrafenheide Ruhe für Körper und Geist. Die nahe Ostsee und die Hansestadt Rostock und das Seebad Warnemünde sind als Ausflugsziele während des Urlaubs in Markgrafenheide zu empfehlen. Auch Wanderungen und Radtouren in die schöne Rostocker Heide bescheren erholsame Stunden in der Natur. Bei einem Urlaub in Markgrafenheide finden Urlauber in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus Erholung vom Alltagsstress. Das Motto lautet hier, die „Seele baumeln lassen“.

Über die Entstehung des Heidedorfes Markgrafenheide rankt sich folgende Sage: In früheren Jahrhunderten, als die Dänen den Rostockern noch die Warnowmündung streitig machten, verbündeten sie sich mit den beiden brandenburgischen Markgrafen und weilten hier in der Gegend. Einer der Markgrafen verschied plötzlich auf der Jagd und wünschte sterbend, in der Heide begraben zu werden. Sein letzter Wille wurde erfüllt. Seine treue Gemahlin aber, der über diesen Verlust das Herz zerbrach, ließ zu Ehren des Verstorbenen weit von Arabien her einen prächtigen Sarg aus lauterem Golde gefertigt und über und über mit kostbaren Edelsteinen besetzt, kommen. Nachdem der Leichnam in den kostbaren Sarg gelegt wurde und der tote Markgraf seine letzte Fahrt antreten sollte, verband die Witwe allen am Leichenzuge Beteiligten die Augen. Seither heißt der Ort seiner geheimen letzten Ruhestätte die Markgrafenheide und entwickelte sich zu einem beliebten Ostsee-Urlaubsort.

Fragen und Antworten: Urlaub in Markgrafenheide

Wo befindet sich Markgrafenheide:
Das Seebad Markgrafenheide ist ein Ortsteil von Rostock und liegt im Norden Mecklenburg-Vorpommerns an der Ostsee.
Anreise:
Markgrafenheide ist direkt durch den Rostocker Nahverkehr mit der Hansestadt Rostock und dem Ostseebad Warnemünde vernetzt. Beide Orte sind sehr gut mit Bus und Bahn zu erreichen. Des Weiteren können Sie über die A19 aus dem Süden und die A20 von Ost und West mit dem eigenen Pkw anreisen.
Aktuell gibt es leider keine Seebrücke in Markgrafenheide. Die nächste Seebrücke ist in Graal-Müritz und in Warnemünde hat man zwei Molen zur Verfügung.
Die Rostocker Heide lädt zum Wandern ein. Außerdem bieten sich Ausflüge zum Robben-Forschungszentrum Hohe Düne, Karls Erlebnisdorf oder dem Schiffbau- und Schiffahrtsmuseum Rostock an.
In Markgrafeneheide gibt es einen feinsandigen Hundestrand. An diesem Strand besteht keine Leinenpflicht.
In Markgrafenheide gibt es zahlreiche Aktivitäten für Familien mit Kindern. Angefangen vom Kletterwald am westlichen Ortsrand, Walking, Wandern, Reiten, Beachvolleyball am Strand, Tretboot fahren, Surf- und Segelschule, Ruderboot fahren und Fahrradtouren durch die Rostocker Heide.

Fewos in Markgrafenheide


Nachbarorte von Markgrafenheide

Dierhagen

Nordwestlich von Ribnitz-Damgarten gelegen, befindet sich die kleine Gemeinde Dierhagen. Hier beginnt der südlichste Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die facettenreiche Region wird geformt von geschützten Mooren, Dünen und Wäldern…

Graal-Müritz

Nicht wenige Einheimische und auch Urlauber sind der Ansicht, dass Graal-Müritz eines der schönsten Seebäder an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern ist. Zu dieser Ansicht trägt vor allem die herrliche Lage bei…

Warnemünde

Rostocks Ortsteil Warnemünde ist ein beliebtes Reiseziel für den Badeurlaub. Die Verbindung zur großen Stadt und die breiten Sandstrände locken viele Besucher in das Ostseebad. Das prominente Seebad Warnemünde…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf