Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 09 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr

Mit einer Ferienwohnung in Heringsdorf erwarten den Gast familienfreundlicher Urlaub, Bäderarchitektur und Strand, so weit das Auge reicht.

Seebrücke Heringsdorf
Die längste Seebrücke Deutschlands – Foto von Melanie (Gastgeber Service)

Wo liegt eigentlich Heringsdorf?

Das Ostseebad Heringsdorf liegt im Osten der Insel Usedom nahe der polnischen Grenze. Die beiden Nachbarorte Ahlbeck und Bansin gehören ebenfalls zur Gemeinde Heringsdorf. Als eines dieser drei sogenannten Kaiserbäder ist Heringsdorf unter anderem wegen der schönen Ferienwohnungen in den Bädervillen eines der beliebtesten Seebäder an der Küste. Information zur Anfahrt finden Sie unter Anreise nach Heringsdorf.

Die beliebtesten Ausstattungsmerkmale

Damit beim Urlaub in der Ferienwohnung in Heringsdorf nichts fehlt, haben wir hier die meistgesuchten Ausstattungsmerkmale für eine Ferienwohnung in Heringsdorf zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf eine Eigenschaft und stöbern Sie durch die Auswahl an passenden Unterkünften.

Gut zu wissen

Hier finden Sie die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf verzeichnen seit Jahren steigende Übernachtungszahlen. So lag die Anzahl der drei Orte zuletzt konstant bei über 3,5 Millionen Übernachtungen. Von dem Verbund der drei Orte profitiert dem zufolge auch Heringsdorf.
  • Die durchschnittliche Übernachtungsdauer in Heringsdorf ist in den letzten Jahren leicht zurück gegangen und liegt bei ca. 5 Tagen. Hier zeichnet sich ein Trend ab, der für viele Ostseebäder gilt: Die Ostsee wird trotz steigender Übernachtungszahlen insgesamt auch für immer mehr Kurzurlauber attraktiv.
  • Die Preise für eine Übernachtung in Heringsdorf liegen mit knapp unter 100 € im Juli und August am höchsten über das Jahr verteilt. Günstiger, nämlich bei 69 € bis 77 €, liegen diese im Mai, Juni und September. Da das Wetter in diesen Monaten auch schon sehr schön ist, stellen diese Monate eine gute Möglichkeit dar, um dem Sommerferien-Trubel etwas zu entkommen. Zu Beginn des Jahres ist es möglich, ab 41 € pro Übernachtung Urlaub un Heringsdorf zu machen. Die bis auf durchschnittlich auf 92 € steigenden Übernachtungspreise zeigen, wie beliebt Heringsdorf zu Weihnachten und Silvester ist.
  • Ein Urlaub ohne seinen geliebten Vierbeiner? Für viele Reisende ist dies undenkbar und das weiß man auch in Heringsdorf. Der Hundestrand befindet sich zwischen den Strandabschnitten 6 H und 6 I. Alle weiteren Infos findet man unter www.kaiserbaeder-auf-usedom.de
  • Der Anteil an Urlaubern die mit Kindern in Heringsdorf anreisen liegt bei ca. 35 % und ist damit deutlich geringer als in anderen Ostseebädern. Dem ist zu entnehmen, dass Heringsdorf besonders bei den Mid-Agern und Best-Agern ein beliebter Ferienort ist.

Was kostet eine Ferienwohnung in Heringsdorf?

Wie vielerorts an der Küste üblich, sind die Ferienwohnungen in Heringsdorf in den Sommermonaten aufgrund der Ferien und des Wetters besonders gefragt. Das ist auch in den durchschnittlichen Preisen für Ferienwohnungen erkennbar. Während man in der Nebensaison im Winter und Herbst eine Ferienwohnung schon zwischen 41 € und 56 € pro Nacht buchen kann, liegen die Übernachtungspreise im Sommer, in der Hauptsaison von Juni bis August, eher bei 88 € pro Unterkunft.
Zu Silvester erlebt Heringsdorf noch einmal eine kleine Hochsaison, denn der Jahreswechsel an der Küste ist beliebt. Hier steigen die Preise noch einmal auf ca. 90 € pro Nacht.

Die durchschnittlichen Zimmerpreise pro Nacht in Heringsdorf*

Das Wetter von Heringsdorf

Temperaturen in Heringsdorf

In Heringsdorf freuen sich Urlauber in den Sommermonaten von Juni bis August über durchschnittlich maximal 21 bis 22 °Celsius und damit bestes Urlaubswetter. Auch im Mai und September herrschen noch angenehme Temperaturen, die nicht mehr unbedingt zum Baden einladen, aber ideal für entspannte Strandspaziergänge oder einen Tag im Strandkorb sind.
Wenn es im Herbst ruhiger und die Strände für Hunde geöffnet werden, lässt sich bei 7 bis 12 °Celsius und einer frischen Brise der Strand und die Ostsee von einer anderen, herrlichen Seite genießen.

Die durchschnittlichen Temperaturen in Heringsdorf**

Sonnenstunden in Heringsdorf

Die Sonneninsel, so wird Usedom auch genannt. Diesen Namen hat sich die Insel verdient, denn hier warten z. B. in Heringsdorf in den Sommermonaten im Schnitt bis zu 8 Stunden Sonne am Tag. Auch in der Vor- und Nachsaison werden Gäste hier mit durchschnittlich 5 bis 6 Sonnenstunden am Tag verwöhnt.

Die durchschnittlichen Sonnenstunden in Heringsdorf**

Wassertemperaturen in Heringsdorf

Von der Ferienwohnung aus direkt ins kühle Nass. An heißen Sommertagen kann man sich in der Ostsee wunderbar erfrischen. Mit durchschnittlich 16 ° bis 17 °Celsius von Juli bis August sorgt die Ostsee für die Heringsdorfer Badegäste stets für eine Erfrischung.
Außerdem ist die Wasserqualität am Strand von Heringsdorf sehr gut und mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Die durchschnittliche Wassertemperatur in Heringsdorf**

Kurtaxe in Heringsdorf

  • Die Kurabgabe** in Herinsgdorf dient der Instandhaltung des Strandes und des Kurbetriebs und kommt damit dem Gast zu Gute.
  • In der Hauptsaison (01. April bis 31. Oktober) liegt der Tagessatz bei 2,50 € (1,25 € ermäßigt). In der Nebensaison (01. November bis 31. März) liegt der Satz bei 1,25 € (ermäßigt 0,65 €).
  • Kinder bis 10 Jahre sind von der Kurtaxe befreit. Ermäßigung bekommen Kinder im Alter von 11 bis 16 Jahren. Weiter Auskunft über Ermäßigungen erhalten Sie direkt bei der Tourist-Information vor Ort.

  • Sehenswertes in Heringsdorf

    Noch mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand gibt es unter Sehenswertes & Aktivitäten in Heringsdorf.

    • Die Seebrücke in Heringsdorf ist mit 508 Metern die längste Seebrücke Deutschlands und ein absolutes Muss unter den Sehenswürdigkeiten in Heringsdorf.
    • Für ein wenig Kunst und Kultur besuchen Gäste gern den Heringsdorfer Kunstpavillon. Hier gibt es regelmäßig Ausstellungen, Lesungen und Konzerte.
    • Für Familien und kleine und große Entdecker sind sicher der Tropenzoo in Bansin oder die Naturerlebniswelt in Heringsdorf spannend.

    • Der Strand in Heringsdorf

      • In Herinsgdorf können Gäste fast endlos flanieren. Die 12 km lange Promenade des Ostseebads reicht vom Ortsteil Bansin bis hin nach Swinemünde, über die polnische Grenze hinweg, und gilt als längste Promenade Europas.
      • Der Strand der Gemeinde Heringsdorf ist vielfältig und bietet neben ruhigeren Bereichen, viel Familienfreundliches wie Trampolins und Spielplätze an der Seebrücke auch einen eigenen Sportstrand sowie FKK-Strände (in Ahlbeck unweit der polnischen Grenze und in Bansin am Ende der Promenade) und einen Hundestrand (in Bansin zwischen 6 H und 6 I).
      • Die Seebrücke in Heringsdorf ist nicht nur ideal für Spaziergänge mit Blick auf die Küste Usedoms, sondern beherbergt auch ein kleines Einkaufszentrum.

      • Strand in Heringsdorf

        Heringsdorf bietet einen weißen Sandstrand, eine wunderschön bepflanzte Promenade mit Rosen und ganz allgemein eine herrliche Bäderarchitektur. Man findet hier ein sehr gepflegtes Seebad mit jeder Menge Angebot für Jung & Alt vor…


        Anreise nach Heringsdorf

        Anreise mit der Bahn

        Wer entschleunigt durch die Mecklenburgische Landschaft fahren möchte, ist bei dieser Bahnfahrt genau richtig. Die Anreise in die private Ferienwohnung nach Heringsdorf führt dabei in der Regel über den Bahnhof in Züssow. Von dort hat man Anschluss an die Usedomer Bäderbahn, die entlang der einzelnen Seebäder bis nach Ahlbeck fährt.
        Die Strecke der Bäderbahn entlang der Küste Usedoms ist schon die erste Sehenswürdigkeit.
        Tipp: Besonders das Ostsee-Ticket und das Schönes-Wochenende-Ticket lohnen sich.
        Berlin: ca. 6 Stunden
        Berlin: ca. 4 Stunden

        Anreise mit dem Auto

        Aus Richtung Hamburg gelangt man am besten über die A1 und die A20 über Lübeck-Wismar-Anklam nach Heringsdorf. Aus Berlin fährt man via Schwanebeck/Panketal auf der A11 um dann ab Uckermark die A20 weiter Richtung Anklam zu nehmen. Für den südlichen Teil der Insel fährt man nun über Zecherin/Usedom Stadt weiter nach Heringsdorf. Hier gilt es, die Brückenöffnungszeiten der ‚Brücke Zecherin’ zu beachten, denn bis zu sechs Mal am Tag öffnet sich die Brücke für den Schiffsverkehr. Das gleiche gilt für die Strecke über den nördlichen Teil via Wolgast (‚Peenebrücke Wolgast’).
        Tipp: Besonders auf der A1 und A20 kommt es in den Sommermonaten immer wieder zu Staus. Genügend Proviant einpacken.
        Hamburg: ca. 3,5 – 4 Stunden
        Berlin: ca. 3 Stunden

        Anreise mit dem Bus

        Mittlerweile gibt es unzählige Busverbindungen in Richtung Ostsee. Auch die Insel Usedom hat von dem zunehmenden Angebot profitiert und wird mittlerweile bundesweit angefahren. So haben sich insbesondere Hamburg und Berlin zu Drehkreuzen für Fahrten Richtung kühles Nass und Sand zwischen den Zehen entwickelt.
        Tipp: Besonders über Berlin ist die Anreise eine schnelle und preiswerte Anreisemöglichkeit.
        Hamburg: ca. 5,5 Stunden
        Berlin: ca. 4 Stunden

        Anreise mit dem Flugzeug

        Derzeit fliegen aus Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln und Stuttgart Flieger nach Heringsdorf. Dabei lohnt es sich insbesondere den Flughafen Heringsdorf anzufliegen, wenn man aus dem Süden kommt und andernfalls mit dem Auto unterwegs wäre. So hat man wohl eine der stressfreiesten Anreisen und kann entspannt in Richtung Urlaub starten. Wer aus Frankfurt am Main anreist kann in etwas mehr als einer Stunde anreisen.
        Tipp: Wer sich etwas gönnen und noch dazu stressfrei anreisen möchte, der steigt in den Flieger.

        Anreise mit dem Fahrrad

        Zugegeben, die Anreise mit dem Fahrrad ist mit Abstand die längste, wenn man jedoch sportlich ambitioniert ist und zu dem ein wenig Zeit mitbringt, hat man die Möglichkeit aus Richtung Hamburg an Naturhöhepunkten wie dem Ratzeburger und Schweriner See entlang zu fahren. Aus Richtung Berlin bietet sich der Radweg Berlin-Usedom an. Die Strecke führt entlang der wunderbaren Landschaften der oberen Havelniederung, des Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und des Naturparks Uckermärkische Seen.
        Hamburg: 2 – 3 Tagestouren
        Berlin: ca. 2 – 3 Tagestouren

        Nachbarorte von Heringsdorf

        Wer seinen Urlaub in Heringsdorf verbringt, findet ideale Vorraussetzungen, um seine Umgebung zu erkunden. Heringsdorf befindet sich nämlich, als Teil der drei Kaiserbäder, mitten zwischen Ahlbeck und Bansin. Da beide Orte quasi fußläufig zu erreichen sind, lohnt es sich sogar zum Besuch der Eisdiele einen der beiden Nachbarorte zu besuchen.

        „Seebrücke
        Seebad Ahlbeck

        Das Seeheilbad Ahlbeck auf Usedom zählt zu den schönsten und elegantesten Ferienorten auf der Insel und gehört neben Heringsdorf und Bansin zu den berühmten drei Kaiserbädern..

        „Seebrücke
        Seebad Bansin

        Das kleinste der drei Kaiserbäder besticht mit Charme und erholsamer Ruhe. Genauso attraktiv wie die beiden großen Schwestern, besticht Bansin ebenfalls durch eine großartige Architektur..


        * Werte basierend auf Buchungen unserer Gäste ab Januar 2017
        ** Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier veröffentlichten Klima-, Wetter- und Kurabgabedaten übernimmt Ostsee24 keine Gewähr (Stand 08/2018).

        > Nach oben