Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo-Fr: 10-12 & 15-17 Uhr


Entspanntes Urlauben zwischen den großen Seebädern.

Strand Boergerende-Rethwisch
Ruhig und idyllisch – der Strand von Börgerende-Rethwisch

Wo liegt eigentlich Börgerende-Rethwisch?

Die Gemeinde Börgerende-Rethwisch liegt an der Küste Mecklenburgs zwischen dem bekannten Seebad Kühlungsborn und dem Rostocker Ortsteil Warnemünde. Sie wird vom Amt in Bad Doberan verwaltet und zieht sich ein ganzes Stück von der Küste bis ins Binnenland. Weitere schöne Orte in der Umgebung sind das älteste deutsche Seebad Heiligendamm, Nienhagen und Rerik.

Eine Ferienwohnung in Börgerende-Rethwisch bietet einen erholsamen Urlaub im kleinen Ort nahe der größeren Seebäder. Mit dem Conventer See gehört ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit zahlreichen Wasservögeln zur direkten Nachbarschaft. Er war ursprünglich eine Meeresbucht, deren Verbindung zum Meer im Laufe der Zeit durch die Aufspülung von Sand getrennt wurde.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 1.700
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Rostock
  • Fläche: ca. 15,98 km²


Aktiv in Börgerende-Rethwisch und Umgebung

Börgerende-Rethwisch ist ein relativ kleines Örtchen, in dem alles schnell fußläufig erreicht wird. Dazu gehört ebenso, dass über ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz auch die benachbarten Orte Heiligendamm, Bad Doberan oder Warnemünde schnell von der Unterkunft in Börgerende-Rethwisch aus erreicht werden können. Der ruhige und flach in die Ostsee mündende Naturstrand lädt vor allem zum Entspannen und zu langen Spaziergängen ein, eignet sich durch seine Nordwestlage aber auch besonders gut um schöne Sonnenuntergänge zu beobachten. In Börgerende-Rethwisch gibt es neben zwei Abschnitten für Hunde auch einen ausgewiesenen Part für Strandausritte hoch zu Ross. Für alle, die kein eigenes Pferd dabei haben, bietet das Reitcamp Reitstunden und für erfahrene Reiter auch Ausritte an den Strand an. Es ist aber auch möglich mit dem eigenen Pferd anzureisen.

Ausflugsziele in der Nähe der Gemeinde sind der Rostocker Zoo oder eine Fahrt mit der Bäderbahn Molli von Bad Doberan bis nach Kühlungsborn, wo im eigenen Museum mehr über die Geschichte der schmucken Dampftrambahn gelernt werden kann. Bei einem Tag mit Schmuddelwetter lohnt ein Besuch des Erlebnisbades in Wismar. Im Vogelpark Marlow kann auf Tuchfühlung mit den zahlreichen gefiederten Freunden gegangen werden.

[weatherchart][beachinfo][spatax]

Sehenswertes in Börgerende-Rethwisch

In Börgerende-Rethwisch steht unter anderem einer der zwei letzten Ostsee-Grenztürme, von ehemals 27, aus der DDR-Zeit und bietet damit ein Stück Geschichte hautnah. Einen Besuch wert ist auch die Kunst-Scheune in Rethwisch, in der Kunsthandwerk von regionalen Künstlern angeboten wird. Ein tolles authentisches Souvenir für Zuhause. Im Heimatmuseum kann mehr über die Geschichte von Börgerende-Rethwisch erfahren werden. In Bad Doberan steht das beeindruckende Doberaner Münster mit seiner wundervollen hochgotischen Architektur.


Fragen und Antworten: Urlaub in Börgerende-Rethwisch

Wo befindet sich Börgerende-Rethwisch:
Die Gemeinde liegt an der Mecklenburgischen Küste zwischen Kühlungsborn und Warnemünde.
Anreise:
Nach Börgerende-Rethwisch gelangt man am einfachsten mit dem eigenen Auto. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Ort nach einem Umstieg von Bahn zu Bus in Bad Doberan oder Warnemünde. Der Flixbus bringt einen bis in die Orte Bad Doberan und Nienhagen, von wo aus ebenfalls ein Bus bis nach Börgerende-Rethwisch fährt.
Börgerende-Rethwisch ist ein jüngerer Touristenort, der vor allem Ruhe und Erholung bietet. Lange Rad- und Wandertouren entlang der Küste oder Tagesausflüge in die benachbarten Orte bieten die Möglichkeit einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. Auch zum Reiten am Strand ist ein Abschnitt freigegeben.
In Börgerende-Rethwisch gibt es nicht nur viele hundefreundliche Ferienwohnungen, am Strand gibt es auch zwei Hundestrände, an denen die Vierbeiner gerne zu jeder Jahreszeit mit ans Meer genommen werden können. Die schöne Küstenregion eignet sich auch hervorragend für lange Spaziergänge.
Mehrere Spielplätze und ein flach abfallender Strand sind zwei der Gründe für einen Familienurlaub in Börgerende-Rethwisch. Die Gemeinde bietet zwar kein umfangreiches Unterhaltungsangebot, aber dafür sind viele Ausflugsziele für Kinder nur einen Katzensprung entfernt, sollte das Sandburgenbauen am Strand doch einmal langweilig werden.
Ja, im binnenländisch liegenden Rethwisch gibt es einen großen Supermarkt, in Küstennähe einen Lebensmittelladen und einen Kiosk. Entlang der Promenade gibt es dazu einige Restaurants.

Nachbarorte von Börgerende-Rethwisch

Kühlungsborn

Das Seebad Kühlungsborn ist der größte Bade- und Erholungsort an der Mecklenburgischen Ostseeküste und ideales Urlaubsziel für Familien, Paare und Alleinreisende, die Strandurlaub mit Unterhaltung suchen. Der Ort mit seinen knapp 8.000 Einwohnern…

Nienhagen

Nur wenige Kilometer trennt Nienhagen im Osten vom Ostseebad Warnemünde und im Westen vom traditionsreichen Heiligendamm. Der ruhe- und erholungsuchende Gast findet hier in Nienhagen eine Umgebung vor…

Bad Doberan

Bad Doberan ist geschützt durch üppige Buchenwälder und liegt es etwas abseits der Küste. Der Ortsteil Heiligendamm hingegen grenzt mit seinem Strand direkt an die Ostsee. Der Stadtkern von Bad Doberan ist durch zahlreiche gotische…

Heiligendamm

Das Ostseebad Heiligendamm ist ein Stadtteil von Bad Doberan. Es besticht durch den malerischen Anblick auf die weißen Häuserfassaden und den schönen Strand. Der nord-östliche Ortsteil Bad Doberans liegt…

Warnemünde

Rostocks Ortsteil Warnemünde ist ein beliebtes Reiseziel für den Badeurlaub. Die Verbindung zur großen Stadt und die breiten Sandstrände locken viele Besucher in das Ostseebad. Das prominente Seebad Warnemünde…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf