Ferienwohnungen Grömitz

Große Kulturvielfalt und wunderschöne Natur in Grömitz

Aufgrund des milden Klimas, des abwechslungsreichen Kulturangebotes, der Vielzahl der sportlichen Aktivitäten und der Schönheit der Landschaft ist Grömitz an der Ostsee ein perfektes Ferienziel für einen erholsamen Wochenendausflug oder für einen längeren Urlaub.

Das Ostseebad Grömitz ist ein beliebter Urlaubs- und Badeort an der Ostseeküste im Bundesland Schleswig-Holstein. Urlauber, die sich entscheiden die schönste Zeit des Jahres in Grömitz zu verbringen, erreichen von der Ferienwohnung in Grömitz, durch einen kurzen Spaziergang, die 398 Meter lange Seebrücke. Diese lädt zu einem Spaziergang hinaus auf die Ostsee ein. Direkt am Ende der Seebrücke kann man mit einer Tauchgondel zu einer 40-minütigen Unterwasserreise aufbrechen und lernt dabei noch einiges über den Lebensraum Ostsee.
Nicht allzu weit entfernt befindet sich die Marina, also der große Segelhafen von Grömitz. Dort entstand auch eine maritime Promenade. Breite, flache Stufen führen ins Meer, Holzstege durch die Dünen und für Kinder wurde ein maritimer Spielplatz geschaffen. Die zahlreichen Besucher schätzen vor allem den schönen Strand.

Zum Bummeln und dem gemütlichen Verweilen nach einem erlebnisreichen Urlaubstag verspricht die abwechslungsreiche Promenade eine schöne Zeit. Eine Ferienwohnung in Grömitz ist vor allem bei Familien mit Kindern eine ideale Urlaubsunterkunft. Eine Fewo bietet, gegenüber einem Hotelzimmer, eine Vielzahl von Vorteilen. So können die Kinder in einer geräumigen Unterkunft mit Gartenanteil ausgelassen herumtoben, ohne dass sich die Hotelgäste gestört fühlen. In der modern und komfortabel eingerichteten Küche können jederzeit frische, schmackhafte Mahlzeiten zubereitet werden, sodass im Urlaub der gewohnte Tagesablauf beibehalten werden kann. Und wer sich eine besondere Unterkunft gönnen möchte, kann eine strandnahe Ferienwohnung in Grömitz bequem online als Urlaubsunterkunft buchen.

Grömitz bietet jedoch nicht nur wundervolle Unterkünfte in Strandnähe, auch Langeweile kommt hier nicht auf. Ob Surf- oder Segelstunden, lange Wanderungen oder hoch zu Ross am Strand - Aktivitäten gibt es in Grömitz genug. Und auch Sehenswürdigkeiten gibt es einige. Die St.-Nicolai-Kirche aus dem 13. Jahrhundert, in der Fußgängerzone der Kirchstraße, ist so etwas sie die örtliche historische Attraktion. Erbaut um 1230, wurde die Kirche urkundlich erstmals 1259 erwähnt. Teile des Gebäudes, konkret das rechteckige Langhaus, stammen noch aus der Gründungsphase. Im Zoo Arche Noah staunen kleine Abenteurer über die Tiere. Bei Schmuddelwetter lädt das Erlebnisbad zu langen Stunden in den Fluten.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Grömitz

Im schönen Grömitz ist man fußläufig schnell überall. Wer gern ausgedehnte Spaziergänge unternimmt, findet die Lage westlich der Seebrücke an den Feldern ideal.

Grömitz bietet ein umfangreiches Freizeitangebot, von Golf bis Tennis ist alles dabei. Sogar ein Kino und einen Zoo gibt es hier. Junge oder junggebliebene Skater freuen sich über den Skatepark im Osten.

Während es direkt am Strand vor allem viele Eiscafés gibt, bietet das Zentrum des Ortes eine bunte Mischung aus mediterraner und lokaler Küche.

In Grömitz gibt es mehrere Supermärkte und auch einige Möglichkeiten ein wenig shoppen zu gehen.

Danach suchen andere Gäste

1.491 tolle Ferienwohnungen in Grömitz
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Grömitz.