Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Ummanz

Ummanz – die heimlich schöne Ostseeinsel Vorpommerns

Am Schaproder Bodden zwischen Hiddensee und Rügen liegt die Insel Ummanz, zu deren Gemeinde auch einige Dörfer auf der Nachbarinsel Rügen zählen. Sie ist ein hervorragender Urlaubsort für alle, die Entspannung suchen und die vielfältige Natur der Vorpommerschen Boddenlandschaft genießen möchten. Dafür kann in einer Ferienwohnung auf Ummanz privat und individuell ein unvergesslicher Urlaub verbracht werden.

Die idyllischen Wiesen und Wälder sowie die Nähe zur Ostsee laden dazu ein, ausgiebig die Umgebung zu erkunden. Auf Wanderungen über gut gepflegte Wanderpfade oder auf einer Radtour ist einiges zu entdecken. Bei klarer Sicht gibt es im Westen der Insel eine einmalige Aussicht auf Hiddensee und die Hansestadt Stralsund. Für eine etwas andere Wandererfahrung ist auf Ummanz ein zwei Kilometer langer Erlebnispfad angelegt, auf dem besonders die jüngeren Wanderer auf ihre Kosten kommen. Bei Spaziergängen durch die verträumten Ortschaften sind küstentypische Häuser mit Reetdächern zu sehen. Über den begehbaren Deich zieht sich ein gut befestigter Weg, der sich insbesondere für Radtouren eignet. Fahrräder werden vor Ort vermietet und die Restaurants oder Cafés in den Dörfern sorgen für eine stärkende Pause zwischendurch.

Ummanz ist als Beobachtungsort für Zugvögel, wie den Kranich, bekannt. Die beeindruckenden Tiere veranstalten hier im Herbst ein sehenswertes Naturschauspiel. Für eine gute und geschützte Sicht ist ein überdachter Aussichtspunkt in Tankow errichtet. Außerhalb der Kranichzeit sind im Nationalpark Küstenvögel wie Seeadler, Kormoran und Seeschwalbe zu beobachten. Neben der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt zeigt die dünn besiedelte Landschaft bei wolkenloser Nacht einen fantastischen Sternenhimmel, der nicht versäumt werden sollte. Inmitten dieser einzigartigen Natur sind Ferienwohnungen auf Ummanz traumhafte Erholungsorte.

Der Schaproder Bodden eignet sich mit seinem flachen und ruhigen Wasser wunderbar zum Baden und für verschiedene Wassersportarten. An den Badestellen sind Liegewiesen, von denen aus es ins Wasser geht oder auf denen ein entspannter Tag in der Sonne verbracht werden kann. Ebenso erholsam ist es, mit einem gemieteten Kanu oder einem Stand-Up-Paddle über das Wasser zu gleiten. Wie so häufig in den Bodden der Ostsee sind auch hier zahlreiche Wind- oder Kitesurfer unterwegs. Um diesen aufregenden Sport selbst auszuprobieren, bietet die ortsansässige Surfschule entsprechende Kurse für Groß und Klein an.

Auf Ummanz gibt es außerdem verschiedene Ausflugsziele, um das traditionelle Landleben nachzuempfinden. Einige Bauernhöfe der Region haben sich dafür speziell auf Besucher abgestimmt. Sie bieten Aktivitäten wie Reiten, Kutschfahrten oder eine Tour auf dem Traktor an. Zudem können Produkte aus eigener Herstellung probiert werden. Wer bei Schietwetter trotzdem die Ferienwohnung auf Ummanz verlassen möchte, kann einen Ausflug nach Waase in die St.-Marienkirche unternehmen. Im selben Ort ist auch eine Ausstellung zum Nationalpark und ein kleiner Leuchtturm zu besichtigen.

59 tolle Ferienwohnungen in Ummanz