Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr

Schaprode – das Tor zu Hiddensee

Strand Schaprode
Ausflug nach Hiddensee? – Ein Katzensprung von Schaprode

Am Rande des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft liegt Schaprode. Die Ostsee umarmt den Ort von gleich drei Seiten, die vierte ist mit der Insel Rügen verbunden. Zwischen Schaprode und der vorgelagerten, kleinen Insel Öhe liegt der Naturhafen. Fährschiffe steuern das ganze Jahr über die autofreie Insel Hiddensee an. Die Dünenheide lädt zu langen Spaziergängen auf der Insel mit dem weißen Leuchtturm ein. Wer die letzte Fähre verpasst, dem stehen auch nachts Wassertaxis zur Verfügung.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 430
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Rügen
  • Fläche: ca. 20 km²

Schaprode Strand und Hafen

Segler finden einen gut ausgestatteten Jachthafen mit modernen Schwimmstegen vor, samt individueller Strom- und Wasserversorgung für die Skipper. Bis zu 220 Boote können hier anlegen. Vom Hafen startet auch die Hochseeangeltour. Für Familien mit Kindern ist der Strand von Schaprode gut geeignet, da der Wassereinstieg lange flach bleibt.
Auch Wassersportler kommen auf ihre Kosten. Eine Surfschule hilft mit Material und einem Kursangebot weiter. Hunde sind am Strand leider nicht erlaubt, dafür finden Campingfreunde einen gepflegten Platz direkt am Wasser vor. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Schaprode bieten gemütliche Ferienhäuser und Zimmer im Ort.

Sehenswürdigkeiten in Schaprode

In Schaprode gibt es einige historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der Sühnestein erinnert an das Schicksal eines Ritters und dessen Söhne, welche 1368 erschlagen wurden. Die niederdeutsche Inschrift im Granit, gilt als eine der ältesten auf Rügen.
Die Jahrhunderte überdauert hat auch die gotische St. Joahnniskirche. In den Sommermonaten finden hier regelmäßig klassische Konzerte und Führungen statt. Architektonisch interessant und von einer mystischen Atmosphäre umgeben, sind die Gutshäuser Granskevitz, Streu und Udars.
Tierfreunde erklimmen am besten gleich den Aussichtsturm in der südlich gelegenen Udarser Wiek. Denn von dort lassen sich Kraniche beobachten, die in der Bucht nisten, bis sie im Herbst gen Süden fliegen.

Nachbarorte von Schaprode

Insel Rügen

Rügen ist die größte Insel Deutschlands und ist mit über 6 Millionen Übernachtungen jährlich auch die beliebteste Ferieninsel der Bundesrepublik. Dabei ist auf der Insel, die zu den sonnenreichsten Regionen des Landes zählt, für jeden etwas dabei…

„Dünen
Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee zeichnet sich nicht nur durch die auffällig lange Form, sondern auch ihre Naturbelassenheit aus. Hier verbringt man einen erholsamen Urlaub fernab ..

Insel Ummanz

Auf einer Größe von rund 20 qkm liegt die Insel Ummanz zwischen der Insel Rügen und der Insel Hiddensee. Bekannt als die Kranichinsel lockt Ummanz mit einer seichten für die Ostsee typischen Landschaft. Seit dem Jahr 1901…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf