Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 09 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr

Zwischen Rostocker Heide und Fischland-Darß-Zingst hervorragend für Naturfreunde gelegen.

Blick von den Duenen auf die Seebruecke von Graal-Mueritz
Der Blick von den Dünen auf die Seebrücke von Graal-Müritz – Foto von Antje

Nicht wenige Einheimische und auch Urlauber sind der Ansicht, dass Graal-Müritz eines der schönsten Seebäder an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern ist.

Zu dieser Ansicht trägt vor allem die herrliche Lage bei, denn der Ferienort ist von der malerischen Rostocker Heide und der landschaftlich reizvollen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst umgeben. Neben Natur pur am Strand und im Hinterland genießen Urlauber mit einer Ferienwohnung in Graal-Müritz ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Wellnessangebot.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 4.200
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Rostock
  • Fläche: ca. 8,2 km²

Meer, Wald und Strand: Durchatmen dank gesundheitsaktivem Bioklima

Historische und aufwändig restaurierte Fischerkaten sorgen im Ort für ein nostalgisches Flair, das den sonstigen Alltagsstress in ganz weite Ferne rückt. Durch die Nähe zur traditionsreichen Hansestadt Rostock kommt auch die Erkundungslust hier oben im hohen Norden voll auf ihre Kosten. Wer eine Ferienunterkunft privat in Graal-Müritz bucht, wird sich wie zuhause fühlen, zumal direkt bei der Buchung alle individuellen Wohlfühl-Kriterien berücksichtigt werden können (etwa Ferienwohnung mit Meerblick).

Jedenfalls kann sich das facettenreiche Angebot an Ferienunterkünften in Graal-Müritz sehen lassen! Das gesundheitsaktive Klima wird Erholungsuchenden spürbar gut tun. Abgesehen von der frischen Seeluft werden auch die großen Wälder zum Durchatmen einladen. In diesem Ferienort werden Urlauber auf erholsame Weise zu spüren bekommen, warum es die offizielle Bezeichnung Seeheilbad trägt.


Der Strand in Graal-Müritz

Willkommen in der feinsandigen Erholung in Graal-Müritz! Das beliebte Ostseeheilbad kann mit einem etwa 5 Kilometer langen Sandstrand aufwarten, der sich nicht nur im Hochsommer von seiner schönsten Seite zeigt. Eine Breite von bis zu 40 Metern sorgt dafür, dass jeder einen schönen Platz zum Relaxen findet und genügend Raum für sportliche Aktivitäten und das Sandburgenbauen bleibt. Wie fast alle Strände an der Ostsee ist auch dieser flach abfallend, sodass er als familienfreundlich zu bezeichnen ist. In den Sommermonaten wird der gesamte Strand von DLRG Rettungsschwimmern überwacht. Für Anhänger der Freikörperkultur stehen gekennzeichnete Strandabschnitte zur Verfügung. Das kristallklare Wasser lässt eine hervorragende Qualität vermuten, die durch die seit nunmehr 1990 dort wehende Blaue Flagge symbolisiert wird. Auf Sauberkeit am Strand wird in Graal-Müritz in jeder Hinsicht großer Wert gelegt.

Strandnahe Ferienunterkunft mit Hund in Graal-Müritz buchen

Besonders für Hundehalter ist Graal-Müritz ein beliebtes Urlaubsziel, da gleich vier Strandabschnitte für die mitgereisten Vierbeiner zur Verfügung stehen. Insofern gibt es genügend Platz, um sich in Graal-Müritz mit dem geliebten Hund auszutoben. Wer sein Feriendomizil mit Meerblick bzw. in Strandnähe bucht, kann so jeden Tag aktiv und tiefenentspannt starten.


Freizeit & Parks

Feucht-fröhliches Vergnügen im Aquadrom

Im Winter oder bei nicht auszuschließendem Schietwetter an der Küste sollte die Badehose trotzdem im Gepäck landen, denn das Aquadrom lädt ganzjährig zu einem abwechslungsreichen Tag ein, der ganz im Zeichen des Wassers steht. Hier besteht die Möglichkeit, das ganze Jahr über in Ostseewasser zu baden, zu Schwimmen, sich dösend von der Strömung treiben zu lassen oder im Außenbecken die frische Seeluft zu genießen. Ein Planschbecken für Kleinkinder ermöglicht auch kleinen Urlaubern unbeschwerte Badefreuden. Auf Wunsch steht auch mit mehreren Saunen ein entspannendes Wellnessprogramm zur Verfügung. Ein angeschlossener Indoor-Sportbereich lädt zu weiteren Aktivitäten ein.

www.aquadrom.net

Rhododendronpark: blühendes Wahrzeichen von Graal-Müritz

Nicht nur dank seiner zentralen Lage im Ort ist der sehenswerte Rhododendronpark zu einem Aushängeschild des Ostseebades geworden. Auf einer Fläche von mehr als 4 Hektar können Urlauber in eine einmalige Welt eintauchen, in der der Rhododendron die Farben vorgibt. Mehr als 2.500 Pflanzen und mehr als 60 verschiedene Rhododendronarten können hier begutachtet werden. Besonders reizvoll ist der Besuch des Parks in den Monaten Mai und Juni, wenn die meisten Pflanzen in voller Blüte stehen. Auf dem einen oder anderen Selfie werden Urlauber im wahrsten Wortsinne aufblühen können. Auch sensorisch ist der Besuch des Rhododendronparks zu dieser Zeit ein Highlight, denn der Duft der Pflanzen sorgt für eine besondere Atmosphäre.

Heimatmuseum

Wer eine individuelle Ferienunterkunft in Graal-Müritz bucht, möchte sich als erholsame Basis für die schönsten Tage im ganzen Jahr rundum wohlfühlen. Insofern bietet es sich an, mehr über die Heimat auf Zeit in Erfahrung zu bringen. Das Heimatmuseum ist hierfür genau der richtige Ort. Besucher können dort die Ortsgeschichte ab 1328 nachverfolgen und so die Entwicklung insgesamt besser nachvollziehen, wobei der Badetourismus eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

www.graal-mueritz.de

Natur und Kultur aktiv erleben

Raus aus der Ferienunterkunft in Graal-Müritz, rein in das Urlaubserlebnis! Getreu diesem Motto bietet das Ostseeheilbad eine attraktive Palette an Möglichkeiten, um Bewegung, Erholung und Kulturelles in einer gelungenen Symbiose zu genießen. Im Sommer bieten die Strandabschnitte ein abwechslungsreiches Programm in puncto Wassersport. Urlauber können u.a. geführte Wanderungen durch die nahen Moorgebiete unternehmen und so die Umgebung abseits von Strand und Promenade von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

Thematische Ortsführungen sind eine perfekte Möglichkeit, um mit der Geschichte des Ortes auf Tuchfühlung zu gehen. Das Thema Bernstein kann dabei auch im Mittelpunkt stehen, drehen sich doch um dieses besondere Gold zahlreiche Mythen und Sagen. Wer eine besonders knisternde Atmosphäre genießen möchte, sollte eine Fackelwanderung unternehmen. Einer wachsenden Beliebtheit erfreuen sich auch literarische Wanderungen, die für viele Urlauber eine ganz neue Erfahrung darstellen. Lohnenswert ist auch eine Mini Kreuzfahrt auf der Ostsee an Bord der MS Baltica. Warum nicht mal den Urlaub im Urlaub testen? Wer ein Apartment privat in Graal-Müritz bucht, ist jedenfalls bei der Tages- bzw. generellen Urlaubsplanung völlig flexibel.


Sehenswertes in Graal-Müritz

Erholung, soweit das Auge reicht: Promenade und Seebrücke

Wer eine Ferienunterkunft mit Meerblick in Graal-Müritz buchen möchte, wird die schönsten Tage des Jahres nahe der sehenswerten Strandpromenade stimmungsvoll verbringen können. Mit einem herrlichen Blick auf den Strand und die Ostsee können sich Urlauber beim gemütlichen Flanieren den Wind um die Nase wehen lassen und in zahlreichen Restaurants und Cafés einkehren. Was gibt es Schöneres, als regionstypische Spezialitäten mit Meerblick zu genießen? Die Promenade verkörpert einen der schönsten Wege, um sich ‚durch‘ den Ort zu bewegen. Vorbei geht es auch an der Konzertmuschel und der Seebrücke, an der eigentlich niemand vorbeigehen kann. Zu verlockend ist die Aussicht, auf gut 350 Metern dem Horizont näher zu kommen, während die Ostsee unter der Brücke für ein spürbar maritimes Flair sorgt. Übrigens ist die Seebrücke auch die richtige Anlaufstelle für Ausflüge mit Schiffen. Touren können u.a. entlang der angrenzenden Halbinsel Fischland-Darß-Zingst oder bis nach Warnemünde unternommen werden.

Fischerkaten: Optische Highlights mit nostalgischem Flair

Natürlich sind Urlauber froh, in Graal-Müritz eine hervorragende und vor allem moderne touristische Infrastruktur nutzen zu können. Wer aber die ursprüngliche Seite des Ortes erleben möchte, wird noch zahlreiche Fischerkaten vorfinden, die ganz traditionell bzw. regionstypisch mit Reet eingedeckt sind. Bei einem Spaziergang durch diesen älteren Teil des Ortes fühlen sich nicht wenige Urlauber um viele Jahrzehnte in die Vergangenheit zurückversetzt. Auf jeden Fall bekommen Hobbyfotografen hier viele schöne Motive vor die Linse!

Auch in Graal-Müritz strahlt die Bäderarchitektur

Verzichten müssen Urlauber auch in diesem Ostseeheilbad nicht auf die sehenswerte Bäderarchitektur, die mit ihren vielen Details ins Auge springt. Heute noch sind etwa 200 Gebäude anzutreffen, die allesamt gut erhalten sind. In den letzten Jahren sind viele davon mit viel Aufwand und Liebe zum Detail restauriert worden. Zu empfehlen ist besonders ein Spaziergang in der Friedensstraße, um sich ein nahes Bild von dieser einmaligen Architektur zu verschaffen. Auch die Kur- und Parkstraße haben in dieser Hinsicht viel zu bieten.

Ribnitzer Großes Moor

Dieses sehenswerte Naturschutzgebiet befindet sich im Nordosten von Graal-Müritz. Entstanden ist es vor gut 6.000 Jahren. Hier haben Urlauber auf zahlreichen Wegen die Möglichkeit, durch verschiedene Moorformen zu wandern und dabei seltene Pflanzen und Tiere hautnah zu erleben. Besonders die zahlreich vorhandenen Frösche sorgen nicht selten für eine stimmungsvolle Geräuschkulisse. Ende der 90er Jahre ist das Gebiet renaturiert worden, sodass es sich heute wieder in einer natürlichen Fülle präsentiert.

Wasserturm in Graal-Müritz

Einen näheren Blick auf diesen baulichen Koloss sollten Urlauber schon werfen, zumal er mit einer Höhe von 32 Metern kaum zu übersehen ist. Gebaut wurde er 1913 und bis 1988 noch versorgte er den Ort mit Trinkwasser. Dies war dank des Fassungsvermögens von etwa 15 Kubikmetern möglich.


Anreise nach Graal-Müritz

Die Urlaubsunterkunft in Graal-Müritz ist gebucht, Reisepläne sind geschmiedet und die Koffer werden gepackt. Nun steht nur noch die Anreise bevor. Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich, diese so individuell und stressfrei wie möglich zu gestalten, damit der Start in den Urlaub nicht getrübt wird. Wer mit dem Auto anreist, hat ggf. zur Hauptreisezeit mit dem einen oder anderen Stau zu rechnen, wenn es via A19 oder A20 nach Rostock geht. Die Nutzung von Navigationsgeräten hat den Vorteil, dass ggf. auch flexibel Ausweichrouten in die Erholung genutzt werden können.

Es gibt viele Wege in die Erholung nach Graal-Müritz

Stressfrei sollte in der Regel die Anreise per Bahn sein, da im Bahnhof von Rostock nur noch in einen Regionalzug nach Graal-Müritz umgestiegen werden muss. Alternativ kann diese Strecke auch mit dem Bus zurückgelegt werden. Apropos: Immer mehr kostenbewusste Urlauber entscheiden sich auch für die Anreise per Fernbus nach Graal-Müritz. Wer es aus dem Süden kommend kaum abwarten kann den Strand zu sehen, kann auch per Flugzeug anreisen. Der Flughafen von Rostock ist nur etwa 40 Kilometer entfernt und sehr gut mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen.


Geschichtliches über Graal-Müritz

Graal-Müritz zählt zu den ältesten Ostseebädern. Kein Wunder, denn die ersten urkundliche Erwähnung geht bereits auf das Jahr 1328 zurück. Der Doppelname des Ostseeheilbades geht übrigens auf die 30er Jahre zurück, als Graal und der Nachbarort Müritz zusammengelegt wurden. Der Name Müritz stammt aus dem Slawischen und bedeutet so viel wie Gegend am Meer.

Die eigentliche Moderne in ihrer heutigen Form begann um das Jahr 1820, als der Bädertourismus seinen Anfang nahm. In den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts erlebte der Badetourismus einen regen Aufschwung und der Ort gewann zusehends an Größe. 1872 kam es zu einer verheerenden Sturmflut, die den Ort wieder zurückwerfen sollte. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurden entlang der gesamten Ostseeküste viele Seebäder gebaut, da immer mehr wohlhabende Großstädter hier ihren Urlaub verbringen wollten. In dieser Zeit entstanden auch die zahlreichen Prachtbauten im Stile der Bäderarchitektur, die auch heute noch ein glanzvolles Bild von der bewegten Geschichte des Ortes abgeben.

Bar am Strand von Graal-Mueritz
Strandbar in Graal-Müritz


Was ist los in Graal-Müritz?

Ein Blick in den aktuellen Veranstaltungskalender kann diese Frage mit wenigen Klicks beantworten und so die individuelle Urlaubsplanung erleichtern. Das attraktive Rahmenprogramm in Graal-Müritz kann sich jedenfalls sehen und hören lassen, sodass ganzjährig eine ansprechende Auswahl für jeden Urlaubsgeschmack verfügbar ist. Im Folgenden werden einige beliebte Highlights vorgestellt, die durchaus das Potenzial haben, Urlaubsvorfreude zu wecken. Und wer seine Ferienwohnung Last Minute in Graal-Müritz gebucht hat, wird mit Sicherheit dankbar für den einen oder anderen guten Tipp sein…

Ein Wettbewerb für den Sandburgenbau

Mal ehrlich, davon haben doch nicht nur Kinder geträumt…? Unter dem Motto ‚auf die Schüppe, fertig – los‘ geht es im Mai an der Seebrücke in Graal-Müritz sandig-kreativ zu. Zum Saisonauftakt findet traditionellerweise ein großes Buddeln auch in anderen Seebädern statt. Bei diesem Spektakel für die ganze Familie entstehen nicht selten tollkühne Konstruktionen, die aus Sand gebaut sind.

Fest im Rhododendronpark

Anlässlich des Blütenzaubers Ende Mai findet im Park ein abwechslungsreiches Fest statt, das mit Mode, Livemusik, Kunsthandwerk, Gartenzubehör und einem fröhlichen Kinderprogramm Jahr für Jahr viele Besucher anzieht.

Fest der Moorgeister

Im September wird die Strandstraße in Graal-Müritz zum Schauplatz für zum Teil gruselige Gestalten, die sich neben Pflanzen in den Vorgärten zeigen. Bei stimmungsvollen Nachtwanderungen besteht die Chance, auf Trolle, Feen und Hexen zu treffen und so ein ganz besonderes Urlaubshighlight zu erleben. Die stimmungsvollen Wanderungen enden übrigens nicht weniger aufregend mit einer stilechten Moorparty am Strand.

Feiern an der Seebrücke im Sommer & Winter

Die Seebrücke von Graal-Müritz rückt mindestens zwei Mal im Jahr feierlich in den Mittelpunkt: Beim traditionellen Seebrückenfest im Juli ist sie das feierliche Zentrum für einen abwechslungsreichen Veranstaltungsrahmen, während sie am 31.12 zu einem außergewöhnlichen Start in das neue Jahr mit einem beeindruckenden Höhenfeuerwerk einlädt. Für die kleinen Urlauber wird auch ein spezielles Kinderfeuerwerk organisiert.


Und sonst so?

Graal-Müritz hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als familienfreundlicher Urlaubsort erarbeitet. Dazu trägt nicht zuletzt auch die Tatsache bei, dass es viele Ferienunterkünfte gibt, die sich mitdenkend auf die Bedürfnisse von Familien eingestellt haben. Nicht nur am Strand können es sich Familien bzw. (ganz) kleine Urlauber gut gehen lassen. Zahlreiche Spielplätze sorgen dafür, dass Langeweile im Urlaub erst gar nicht aufkommen kann. Besonders beliebt und abenteuerlich zugleich ist der Erlebnisspielplatz mit einer Entdeckertour und einem Barfußpfad. Hier kann am eigenen Leib nachvollzogen werden wie es sich anfühlt, auf Tannenzapfen zu gehen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten zum Buddeln, Rutschen, Schaukeln und Wippen. Insofern können auch Mama und Papa eine kleine erholsame Auszeit auf der Bank genießen, während sich der Nachwuchs nach Herzenslust austoben kann.


Nachbarorte von Graal-Müritz

Die Verlockungen der Natur und der Ostsee sind in Graal-Müritz sowie auf der angrenzenden Halbinsel Fischland-Darß-Zingst allgegenwärtig, sodass die nur etwa 40 Kilometer entfernte Hansestadt Rostock ein lohnenswertes und tagesfüllendes Ausflugsziel ist. Vor allem der historische Stadtkern weiß Besucher mit einem ganz besonderen Flair zu fesseln. Darüber hinaus gibt es hier ein facettenreiches Kulturangebot und junge Urlauber wissen das breite Angebot an Clubs sicherlich zu schätzen. Wer es naturverbunden mag, sollte den östlich gelegenen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft besuchen, wobei Ahrenshoop mit seinem gemütlichen Flair sicher einen Besuch wert ist. Gen Westen empfiehlt sich eine Tagestour in das quirlige Seebad Warnemünde . Auf das Auto sind Erholungssuchende in und um Graal-Müritz herum nicht zwangsläufig angewiesen, denn jenseits vom Nahverkehr bietet sich das Netz an Radwegen geradezu für ausgedehnte Touren an.

Mehr Informationen gibt es hier:

Ahrenshoop

Im Norden von Mecklenburg-Vorpommern liegt das Ostseebad Ahrenshoop in der Mitte der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Besonders bekannt ist die Gemeinde als Künstlerkolonie. Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Ort Heimat…

Dierhagen

Nordwestlich von Ribnitz-Damgarten gelegen, befindet sich die kleine Gemeinde Dierhagen. Hier beginnt der südlichste Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die facettenreiche Region wird geformt von geschützten Mooren, Dünen und Wäldern…

Markgrafenheide

Wer einen Urlaub voller Erholung, Entspannung und Ruhe sucht, der ist in Markgrafenheide genau richtig. Direkt nebenan liegt Warnemünde mit einer Promenade, Hotels, historischen Gebäuden, dem Hafen, einem Bad, vielen Geschäften…

Warnemünde

Rostocks Ortsteil Warnemünde ist ein beliebtes Reiseziel für den Badeurlaub. Die Verbindung zur großen Stadt und die breiten Sandstrände locken viele Besucher in das Ostseebad. Das prominente Seebad Warnemünde…