Ferienwohnungen Kappeln mit Meerblick

Ferienwohnung Kappeln mit Meerblick

Kappeln liegt wenige Kilometer hinter der Schleimündung. Die Schlei ist ein Seitenarm der Ostsee, der weit ins Landesinnere von Schleswig-Holstein hineinragt. Durch die Lage des Städtchens ist bei einer Ferienwohnung mit Meerblick in Kappeln meist eher der Blick auf die Schlei gemeint. Der Kappelner Ortsteil Olpenitz liegt aber direkt an der Küste.

In Kappeln gibt es viele schöne Dinge zu entdecken, beispielsweise den Museumshafen mit seinen alten restaurierten Schiffen oder die vielen Lokalitäten. Eine Ferienwohnung mit Blick auf die Schlei in Kappeln bietet oft auch den Ausblick auf die Klappbrücke und die sie einmal stündlich passierenden Schiffe.

Bei einem Urlaub in Olpenitz gibt es nicht nur die Chance auf lange Strandspaziergänge, Sandburgen bauen und den Besuch von Nachbarorten wie Schönhagen, sondern auch auf einen hohen Grad an Entspannung und Ruhe in dem kleinen Ortsteil von Kappeln. In der Ferienwohnung mit Meerblick in Olpenitz lässt sich auch am Abend die Sicht auf die schöne Ostsee genießen.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung mit Meerblick in Kappeln

Ist der Blick auf Wasser wichtiger, als der Wunsch direkt aufs Meer zu schauen, ist eine Wohnung im Kappelner Zentrum an der Schlei die richtige Wahl. Muss es allerdings der Blick auf die Ostsee sein, sollte eine Wohnung im Ortsteil Olpenitz gewählt werden.

Am östlichen Ufer der Schlei kann man schöne Sonnenuntergänge beobachten. In einer Ferienwohnung am Strand in Olpenitz können besonders Sonnenaufgänge genossen werden.

Nein, auch in Olpenitz ist der Strand noch durch einen Grünstreifen von den Wohnungen getrennt. Es gibt aber am Hafen einige Wohnungen mit Meerblick direkt am Wasser.

Danach suchen andere Gäste

545 tolle Ferienwohnungen in Kappeln mit Meerblick
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Kappeln.