Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 13 - 18 Uhr

Prora auf Rügen – Urlaubsinfos zu Kurtaxe, Strand & Aktivitäten vor Ort

Strandnaher Urlaub im KdF Koloss nördlich von Binz.

Renoviertes KDF Bad in Prora auf Rügen
Beeindruckendes KDF-Gebäude in Prora auf Rügen – Foto von Ralf Schumann

Kurzinfo zu Prora

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 800
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Rügen
  • Fläche: ca. 2 km²

Der Erholungsort Prora wird noch heute mit seiner Geschichte als ehemaliges „Kraft durch Freude“-Bad verbunden, die 1945 endete. „Der Koloss von Prora“ ist ein Erbe dieser Zeit: ehemals 4,5 km lange, monumentale Gebäudeblöcke am Küstenwald, gebaut zu Erholungszwecken. Nach der Sanierung dienen sie heute als moderne Wohn- und Hotelanlagen.



Wo liegt eigentlich Prora?

Prora ist ein Ortsteil von Binz und befindet sich nördlich des Ortskerns zentral auf der schönen Insel Rügen, umgeben von Wäldern und einem traumhaft schönen Sandstrand. Der Ort hat eine bewegte Vergangenheit, denn das ehemals 4,5 km lange Gebäude wurde einst von den Nationalsozialisten als Urlaubsort für 20.000 Menschen geplant und nach Kriegsbeginn größtenteils verfallen gelassen. Drei der acht Gebäudeblöcke sind zerstört worden, die restlichen wurden und werden auf einer Länge von rund 2,5 km heute zu exklusiven und modernen Ferienunterkünften umgebaut und mit Museen und Ausstellungen ergänzt.

Wie komme ich nach Prora?

Prora wird sowohl mit dem Zug als auch mit dem Auto gut erreicht.



Sehenswertes, Freizeit und Ausflugsziele: Was kann man in Prora machen?

Prora ist natürlich mit dem “Kraft durch Freude”-Bauwerk selbst bereits eine Sehenswürdigkeit. Die Geschichte des Kolosses mag keine fröhliche sein, doch die Verwandlung der ehemaligen Ruine in die schönen Ferienwohnungen, die es hier heute gibt, ist sehr beeindruckend. In den Gebäuden befinden sich neben den Ferienwohnungen auch Museen, Ausstellungen und die größte Jugendherberge Mecklenburg-Vorpommerns. Wer mehr über die Geschichte des Baus erfahren möchte, kann im Dokumentationszentrum herumstöbern und einen Rundgang von den übrigen Ruinen im Norden bis zu den Luxus Unterkünften unternehmen. Wer sich bereits virtuell informieren möchte, findet auf denkmalprora.de spannende Informationen und zahlreiche Bilder der Verwandlung. Außerdem laden der Kletterwald, die Lasertag-Arena und das Oldtimer Museum (Nähe Bahnhof Prora) zu einem Besuch ein.
Von der Unterkunft in Prora aus ist aber auch das Seebad Binz mit seiner schönen Bäderarchitektur und der tollen Seebrücke schnell erreicht.

Aktiv in und um Prora

Neben dem traumhaften Sandstrand, an dem ausgiebig die Sonne genossen werden kann, eignet sich die schöne Umgebung für allerlei Ausflüge. So befindet sich der tolle Baumwipfelpfad im Westen von Prora. Hier kann aus einer Höhe von 40 m ein wunderbarer Ausblick auf die Umgebung genossen werden. Unweit der Gebäudeanlage befindet sich auch ein Kletterwald, in dem mit etwas mehr Geschick und Schwindelfreiheit die Baumgipfel erklommen werden können. In Prora selbst laden bei Schmuddelwetter eine Lasertag Arena und das Oldtimer Museum zu Besuchen ein. Im Norden bietet das Seebad Sassnitz schöne Bootstouren zu den Kreidefelsen, dem Wahrzeichen der Insel. Der Weg kann auch durch den Nationalpark erwandert werden. Ausflüge können von der Ferienwohnung in Prora aus ebenso in das benachbarte Binz unternommen werden, wo es auch eine Surfschule gibt. Von hier werden mit der einzigartigen Bäderbahn “Rasender Roland” zudem Sellin mit der einzigartigen Seebrücke, Baabe, Göhren und die Rosenstadt Putbus erreicht. In der Kulturstadt Putbus befindet sich auch das einzige Theater auf Rügen.

[weatherchart][beachinfo][spatax]



Prora mit Kind(ern) – wie familienfreundlich ist Prora?

Direkt im Ortsteil Prora (in den umgebauten Strandblöcken) stehen verschiedene topmoderne Ferienwohnungen zur Auswahl, die ausreichend Platz für Familien bieten. Bäcker, Cafés und Imbisse runden das Angebot in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnungen ab. Die wunderschönen Landschaften der Region laden dazu ein, die Natur in der Umgebung mit den Kleinsten zu entdecken: im Naturerbezentrum Rügen (in Prora), im Unesco-Weltnaturerbezentrum Königsstuhl (Kap Arkona), im Naturschutzgebiet Granitz. Kumpel finden kleine Abenteurer am besten auf einem der Spielplätze in Prora:

  • Südstrand/Ecke Erste Straße
  • Piraten vor Prora: Eingezäunter Platz mit Schaukeln und vielen Klettermöglichkeiten

  • An der Proraer Allee
  • Eingezäunter Rasenplatz mit Kletterhaus, Schaukeln, Reckstangen, Fußballtoren & Tischtennisplatte

  • Südstrand/Ecke Zweite Straße
  • Eingezäunter kleiner Sandplatz mit Wippe

Aktivitäten bei Sonnenschein

Zwischen Binz und Prora finden Urlauber insgesamt 12 km lange, feinsandige Ostseestrände mit einer wunderschönen Lage an der Prorer Wiek, einer vorgelagerten Ostseebucht. Hier lässt es sich hervorragend Sandburgenbauen oder Planschen. Der Strand fällt flach ins Wasser ab und es gibt einige bewachte Strandabschnitte. Für aktive Kids steht ein Angebot an Wassersport zur Verfügung, die Eltern entspannen derweil im Strandkorb.
Zu den weiteren Aktivitäten für Familien und Kinder gehören z. B. Ausflüge in das Naturerbezentrum Rügen mit dem Baumwipfelpfad, Führungen und NaturLabor, zum Unesco-Weltnaturerbezentrum Königsstuhl (interaktive Erlebnisausstellung, Multivisionskino) und Ausflugsfahrten von der Seebrücke Binz an die Kreideküste von Jasmund.

Ausflugsziele bei Schmuddelwetter

Einige Aktivitäten sind auch super bei Schmuddelwetter geeignet: das Dokumentationszentrum Prora (Dauerausstellung „MACHTUrlaub“, Sonderausstellungen und Führungen), das Haus des Gastes Binz mit Kinderspielzimmer und Leseecke, das Binz-Museum im Besucherzentrum, das Indoor-Sandskulpturenfestival Binz.
Die Experimenta Binz ist ein „Museum zum Anfassen“ zu Phänomenen des Alltags und den „Geheimnissen“ der Physik. Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow lockt unter anderem mit dem Dachboden-Kino, der Schatzhöhle und Stroh-Hopsen.



Prora mit Hund – wie hundefreundlich ist Prora?

Für Ostseeurlaub mit dem eigenen Vierbeiner werden verschiedene hundefreundliche Ferienwohnungen in Prora angeboten. Als Ansprechpartner im Krankheitsfall gibt es auf der Insel Rügen mehrere niedergelassene Tierärzte: z. B. in Sassnitz, Bergen und Putbus.

In der touristischen Nebensaison vom 1.10.-30.4. können alle Strände auf der Insel Rügen für Spaziergänge genutzt werden. Außerhalb dieser Zeit, also vom 1.5.-30.9., sind die Strandzugänge 52 sowie 73-74 für Hunde ausgewiesen.



Unterkunft in Prora

Ferienwohnung in Prora finden


Eine Ferienwohnung in Prora bietet stets Strandnähe und eine herrliche Natur in der Umgebung. Sowohl die schicke Bäderarchitektur in Binz, als auch das schöne Seebad Sassnitz mit dem dahinterliegenden Wandergebiet im Nationalpark Jasmund sind von Prora nur einen Katzensprung entfernt.

Danach suchen andere Gäste in Prora


Fragen und Antworten: Urlaub in Prora

Wo befindet sich Prora:
Prora liegt nahe dem größten Seebad Binz auf der Insel Rügen.
Anreise:
Nach Prora gelangt man am besten über den Ortskern Binz, der gut mit der Bahn oder dem Fernbus erreicht werden kann. Gegen Vorlage einer Kurkarte der Binzer Bucht kann der Bus 27 zwischen Binz und Prora kostenfrei genutzt werden.
Westlich von Prora gibt es den schönen Baumwipfelpfad, mit den beeindruckenden Holztürmen, von denen aus man einen wundervollen Blick über die Landschaft genießen kann. Außerdem befindet sich hier ein Kletterwald, das Oldtimer Museum Rügen und eine Lasertag Arena. Nördlich von Prora liegt mit Sassnitz ein sehr schönes Seebad am Hang und dahinter befindet sich der schöne Nationalpark, der zum Wandern einlädt. Im Süden gibt es in Binz beeindruckende Bäderarchitektur anzusehen.
Die direkte Umgebung von Prora eignet sich gut für schöne Spaziergänge im Wald und am kleinen Jasmunder Bodden. Am Strand gibt es zwischen den Abgängen 73 und 74 bis zur Kaimauer einen Abschnitt für Hunde. In Richtung Binz befinden sich weitere Abschnitte am Abgang 52 und 1. Im Norden liegt zudem mit dem Nationalpark Jasmund ein hervorragendes Wandergebiet für Hund und Halter. Da Prora zu Binz gehört, gilt hier ebenfalls die Kurtaxepflicht für Vierbeiner.
Da sich der Koloss von Prora auf mehreren Kilometern an der Küste entlang zieht, gibt es hier viele Wohnungen in unmittelbarer Strandnähe. Das ist natürlich besonders für einen Familienurlaub an der Ostsee toll, da nie weite Wege zum Strand zurückgelegt werden müssen. Mit der Galileo Wissenswelt und dem Kletterwald gibt es auch ein paar interessante Beschäftigungsmöglichkeiten direkt im Ort. Ein Grundangebot an Restaurants und Verpflegung gibt es im südlichen Teil ebenfalls, größere Einkäufe werden besser in einem Supermarkt in Binz erledigt.
Prora wurde von den Nationalsozialisten vor dem 2. Weltkrieg als Seebad für 20.000 Menschen geplant und errichtet. Bevor das Projekt jedoch abgeschlossen werden konnte, brach der Krieg aus und die Gebäude wurden nie ganz fertig gestellt. Über die Jahre wurden sie unter anderem als Kaserne genutzt, bevor sie ab den 90er Jahren leerstanden und verwitterten und schließlich in den letzten Jahren zu größeren Ferienwohnungen umgebaut und saniert wurden.

Nachbarorte von Prora

Seebad Binz

In Binz ist für alle Wünsche und Ansprüche gesorgt. Ob gutes Essen, Aktivitäten, Familienausflüge oder einfach Wellness und Entspannung, der Urlaubsort bietet ..

Seebad Sellin

Das wohl markanteste Wahrzeichen des Badeortes Sellin auf Rügen ist die Seebrücke, die mit fast 400 Metern die längste der Insel ist. Doch der Ort hat noch viele andere Sehenswürdigkeiten ..

Seebad Baabe

Bei schönem Wetter in der Sonne liegen und an nichts denken, zur Abkühlung in die erfrischende Ostsee springen oder sich bei einigen Strandspielen etwas Bewegung verschaffen. Für all das ist das Familienbad Baabe auf Rügen ideal ..

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf