Ferienwohnungen Sassnitz

Naturwunder, Geschichte und ostseetypische Genüsse erleben

Nur wenige Kilometer vom Nationalpark-Zentrum mit dem weltberühmten Königsstuhl und Kap Arkona mit fast 120 m Höhe entfernt liegt Sassnitz. Der Ort ist ein toller Startpunkt, um Rügen und die Ostsee zu erkunden. Der neue große Hafen wird von Fährschiffen angefahren, die auf der Königslinie Sassnitz-Trelleborg pendeln.

Der „alte“ Hafen mit den Fischerbooten, kleinen und großen Jachten und den Fahrgastschiffen bietet maritime Stimmung für die ganze Familie. Von hier aus starten mehrere Reedereien mit Schiffstouren in Richtung Binz oder zu den Kreidefelsen.
Das U-Boot Museum, das in einem echten russischen U-Boot untergebracht ist, lässt einen in die spannende Welt der Unterwasserfahrzeuge eintauchen und vergangene Zeiten erleben. Und wer von spannenden Geschichten nicht genug kriegen kann, der sollte auch das Fischerei- und Hafenmuseum besuchen. Dort werden die Geschichten von mutigen Fischern, stürmischen Nächten und den Geheimnissen des Meeres erzählt.

Ferienwohnungen in Sassnitz bieten einfache, komfortable und luxuriöse Übernachtungsmöglichkeiten für Urlauber an. Viele Wohnungen sind behindertengerecht und machen den Urlaub einfach. Für Schnacker und Schlemmer gibt's in Sassnitz natürlich auch was. Frischen Fisch und regionale Leckereien, wie den leckeren Bismarckhering oder Labskaus, gibt's in den zahlreichen gemütlichen Restaurants und Kneipen. Ein Muss für jeden Ostseeurlauber! Und nach einem langen Tag voller Abenteuer und Entdeckungen ist eine Ferienwohnung in Sassnitz der perfekte Ort, um die Füße hochzulegen und den Tag mit einem herrlichen Meerblick ausklingen zu lassen.

Eine Unterkunft in Sassnitz ist daher ideal für Urlauber, die sich nicht festlegen wollen. In Sassnitz gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten wie diverse Supermärkte, die Fischläden am Hafen oder die Innenstadt mit vielen kleinen Geschäften.
Für die Naturliebhaber geht es raus ins Grüne: Der Tierpark Sassnitz ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Mit vielen heimischen und exotischen Tieren wird hier ein echtes Erlebnis für Groß und Klein geboten. Bei einer anschließenden Wanderung durch den nahen Buchenwald kann man sich von der einzigartigen Flora und Fauna Rügens verzaubern lassen und vielleicht sogar ein Dammwild in freier Wildbahn entdecken.

Ferienwohnungen in Sassnitz mit Meerblick finden sich in allen Preiskategorien. Der Naturstrand direkt an den Kreidefelsen lockt nicht nur zum Baden, sondern auch zum Muscheln sammeln und Bernsteine suchen. Wem der Meerblick wichtiger ist, als das tatsächliche hineinspringen und dazu Natururlaub und Wandern liebt, ist in Sassnitz auf Rügen richtig, denn hier gibt es beides.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Sassnitz

Am schönsten ist es in Sassnitz natürlich eine Ferienwohnung direkt mit Blick auf den Hafen und die Ostsee zu ergattern. Da der Ort sich längs an der Küste erstreckt, gibt es zum Glück einige Wohnungen mit diesem tollen Ausblick.

Ein Besuch im Schifffahrtsmuseum in Form eines alten britischen U-Bootes ist auf jeden Fall zu empfehlen. Sassnitz ist bekannt als Ausgangspunkt für tolle Wanderungen durch den Jasmund Nationalpark mit seinen Kreidefelsen und dem Königsstuhl.

In Sassnitz gibt es zahlreiche Restaurants, Gasthöfe und Cafés. Fisch und Meeresfrüchte stehen genauso auf der Speisekarte wie Italienisch, Griechisch oder auch Bulgarisch.

Neben den Supermärkten gibt es auch ein kleines Einkaufszentrum für ein wenig Shoppinggenuss.

Danach suchen andere Gäste

342 tolle Ferienwohnungen in Sassnitz
Weitere Informationen zum Ostseeurlaub Sassnitz.