Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Lietzow

Lietzow auf Rügen - Erholung pur zwischen den Bodden

Die größte Insel Deutschlands ist nicht nur bekannt für die schöne Ostseeküste. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet auch viel Wald, Felder und Boddengewässer. Dort, unweit vom bekannten Ralswiek, liegt das Dörfchen Lietzow zwischen dem Kleinen und dem Großen Jasmunder Bodden. Für das dortige Schlößchen, das ursprünglich als Wohnhaus konzipiert wurde, diente das in der Nähe von Reutlingen in Baden-Württemberg gelegene Schloss Lichtenstein als architektonische Vorlage. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese Sehenswürdigkeit zu besichtigen.

Sie können eine gut ausgestattete Ferienwohnung in Lietzow für einen angenehmen Urlaub mieten, für sich allein, mit Ihrer gesamten Familie oder mit Freunden. Auf Rügen gibt es viel zu entdecken, für Jung und Alt, Groß und Klein. Lietzow ist sowohl mit dem Auto als auch der Bahn hervorragend zu erreichen und bietet mit dem kleinen Boddenstrand, dem Wanderweg entlang des Steilufers und dem schönen Buchenwald beste Voraussetzungen zum Runterkommen. Eine Fewo in Lietzow ist in der Regel günstiger als eine direkt am Ostseestrand. Trotzdem ist direkt im Ort ein Strand zu finden und die Ostsee nicht weit.

Eines der Highlights in der Saison sind die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek, die von Lietzow leicht zu erreichen sind. Einer der größten Seehandelsplätze der slawischen Ranen befand sich etwa 5 km nordöstlich von Bergen in Ralswiek am Ufer des Großen Jasmunder Bodden. In der tief eingeschnittenen Ralswieker Bucht mit einem kleinen Segelhafen und einem Wassersportcenter geht es noch schön geruhsam zu. Allerdings nicht, wenn die im Jahr 1992 wiederbelebten Störtebeker-Festspiele Tausende von Zuschauern anlocken. Seien auch Sie mit dabei und lassen Sie sich das Open-Air-Spektakel mit den interessanten Seeräubergeschichten nicht entgehen. Kehren Sie in eine der Ferienwohnungen in Lietzow ein und besuchen Sie von da aus die Piraten. Auf einer großen Freilichtbühne werden dann im Prinzip die Abenteuer des berühmt-berüchtigten Ostseepiraten Klaus Störtebeker, der im 14. Jahrhundert lebte, mit Hunderten Mitwirkenden, mehreren Schiffen, zahlreichen Pferden und großem Getöse nachgespielt.
Auf der Anhöhe oberhalb der Naturbühne thront im Übrigen das 1894 für Hugo Sholto Graf Douglas erbaute Schloss im Stil der französischen Loire-Schlösser. Das Gebäude ist heute ein luxuriöses Hotel. Graf Douglas ließ auch die schmucke Schwedenkapelle in Ralswiek erbauen.

Ansonsten sind natürlich Freizeitbeschäftigungen wie Schwimmen, Baden, Reiten und Drachen fliegen lassen, sehr angesagt. Selbstverständlich können Sie auch einfach nur am Strand liegen, sich in der Sonne aalen und relaxen. In einem der netten Fischrestaurants lässt es sich angenehm speisen, oft stehen Scholle, Räucheraal oder Maräne auf dem Speiseplan. Mit den Kids am Strand entlang wandern, Muscheln sammeln und den Wellen lauschen - das entspannt von Grund auf. Lassen Sie die Seele baumeln und verleben Sie einen gemütlichen Familienurlaub im Kreis Ihrer Lieben. In Mecklenburg-Vorpommern ist alles auf Urlauber ausgerichtet, von der Gastronomie über die Unterkünfte bis hin zu Attraktionen wie Spaßbädern, Zoos und Hochseilgärten.

16 tolle Ferienwohnungen in Lietzow