Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Neddesitz

Ferienwohnungen Neddesitz - Sport und Kreide in Rügens Norden

Ferienwohnungen in Neddesitz liegen in einem beschaulichen Dorf in der Moränenlandschaft von Zentral-Jasmund im nördlichen Rügen. Die Ortschaft gehört zu dem bekannten Ferienort Sagard, bildet aber eine eigene kleine Urlaubswelt für sich. Das Dorf inmitten stiller Landschaft mit altem Baumbestand hatte seine erste Blüte als Teil eines Gutshofs vor mehr als 100 Jahren. Liebevoll restaurierte Gebäude aus dieser Epoche erinnern an diese Zeit. Wenn Sie eine Ferienwohnung in Neddesitz mieten, wohnen Sie idyllisch im Grünen und dennoch nah an bekannten Hotspots der Insel wie Sassnitz und Lohme. In Neddesitz finden Ruhesuchende, Familien und Paare ein passendes Urlaubsdomizil in einer gemütlichen Ferienwohnung.

Der Urlaubsort Neddesitz mit seiner historischen Gutsanlage aus der Zeit um 1900 bietet seinen Gästen eine Reihe von modern ausgestatteten Ferienwohnungen in verschiedenen Größen. Ein geräumiges Urlaubsdomizil für Familien mit Kindern können Sie in diesem ruhigen Dorf nicht weit von der Ostsee ebenso buchen wie ein Ferienappartement für Paare. Die Freizeitmöglichkeiten in Neddesitz sind ausgezeichnet und lassen im Urlaub auf Rügen keine Langeweile aufkommen. Aktivurlaub mit sportlicher Betätigung ist hier ebenso möglich wie einfach nur die Seele baumeln lassen und Kraft tanken in naturnaher Umgebung. Groß und Klein können sich auf dem nahe gelegenen Reiterhof im Pferdesport versuchen. Für Ausflüge in die Umgebung oder an die Küste der Ostsee steht ein Fahrradverleih zur Verfügung. Die Atmosphäre in Neddesitz ist sehr entspannt und Erholung für alle wird hier großgeschrieben.

Wer sich für die Geschichte der Kreide und ihre Bedeutung als weißes Gold für die Insel Rügen interessiert, der sollte von der Ferienwohnung in Neddesitz aus einen Ausflug nach Gummanz ins Kreidemuseum unternehmen. Nicht nur Kinder werden hier anschaulich in die spannenden Ursprünge der Kreide und ihre Bedeutung für die Insel Rügen eingeführt. Das Kreidemuseum ist von Neddesitz aus gut zu Fuß zu erreichen und lässt sich optimal in eine kleine Wanderung rund um den Gutshof einbinden. Kinder können in einer Buddelkiste spielerisch nach Fossilien graben. Führungen über das Freilichtmuseum werden ebenso angeboten wie organisierte Sammel-Exkursionen in den Besucherbruch des Tagebaus Promoisel bei Sassnitz (Kinder mindestens 7 Jahre).

Abwechslung, Spiel und Sport kommen bei einem Ferienaufenthalt in Neddesitz nicht zu kurz. Sehr beliebt bei Feriengästen in Neddesitz ist die gepflegte Jasmund-Therme, von den Ferienwohnungen aus gut zu Fuß zu erreichen. Ein Schwimmbad ist hier gegen Eintritt ebenso zu benutzen wie ein großzügig angelegter Wellness-Bereich und eine Sauna-Landschaft. Auf dem Sportgelände rund um die Therme können sich Gäste beim Bogenschießen, Tennis oder Minigolf sportlich betätigen.

Ein kleines Abenteuer für die ganze Familie ist ein Fahrradausflug ins benachbarte Prora. Hier beginnt der 40 Meter hohe Baumwipfelpfad zum daran anschließenden Adlerhorst 82 Meter über dem Meeresspiegel. Schwindelfreie Freizeitkletterer genießen hier spektakuläre Ausblicke über ganz Rügen und die Ostsee. Anschließend schauen Sie entspannt im Café am Hafen von Prora der Fähre beim Ein- und Auslaufen zu. Ebenfalls gut mit dem Fahrrad zu erreichen ist der kleine, feine Badestrand im Nachbarort Polchow. Rund 10 Kilometer von Neddesitz entfernt an der Ostseeküste bei Glowe finden Sie mit der Schaabe Rügens längsten Feinsand-Strand.

30 tolle Ferienwohnungen in Neddesitz