Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo-Fr: 10-12 & 15-17 Uhr


Der kleine und geschichtsträchtige Ort lockt jedes Jahr mit den Störtebeker Festspielen.

Ein Kind laeuft ueber die Wiese zum Schlosshotel Ralswiek
Jahrhundertealte Geschichte im alten Schlosshotel Ralswiek – Foto von Nikolay Mihaylov

Wo liegt eigentlich Ralswiek?

Die Gemeinde Ralswiek liegt im Zentrum der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern am Jasmunder Bodden. Ralswiek gilt als älteste Siedlung der Insel und befindet sich nördlich von Bergen.

Annähernd 400 Einwohner leben in dem kleinen Ort und seinen Ortsteilen Jarnitz, Gnies und Augustenhof. Was Ralswiek bei Touristen und Einwohnern gleichermaßen beliebt macht, ist seine herrliche Lage in einer ursprünglichen Landschaft mit bewaldeten Hügeln, Feldern und Wiesen. Nach Nordosten öffnet sich ein Blick auf die beeindruckende Boddenlandschaft. Neben der schönen Landschaft findet man auch gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ralswiek.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 232
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Rügen
  • Fläche: ca. 16,5 km²


Störtebeker Festspiele in Ralswiek erleben

In Ralswiek ist das Leben Störtebekers fester Bestandteil des täglichen Treibens. Eine Vielzahl an Besuchern strömt jedes Jahr aufs Neue in den Ort, um die Abenteuer von Klaus Störtebeker auf der erfolgreichsten Freilichtbühne Deutschlands zu erleben. Auf der Naturbühne werden den Gästen immer wieder neue, spannende Abenteuer geboten. Für ein unvergessliches Erlebnis sorgen die 150 Mitwirkenden sowie eine Vielzahl an Pferden, Schiffen, mitreißenden Spezialeffekten und spektakulären Stunts. Das Highlight am Ende jeder Show ist das große Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden.

Sehenswertes in Ralswiek

Überall können Zeitzeugnisse und Baudenkmäler aus vergangenen Jahrhunderten entdeckt werden, die von den Ralswiekern liebevoll gepflegt werden. Das Schloss Ralswiek, welches aus dem späten 19. Jahrhundert stammt, ist sehr sehenswert. Es handelt sich um ein Schloss der Familie Douglas mit einem botanischen Garten und einem Landschaftspark.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das Dreizonenhaus am Ortseingang aus dem Jahr 1750 und die original schwedische Holzkirche von 1907.

Sonnenuntergang am Hafen in Ralswiek
Sonnenuntergang im Ralswieker Hafen – Foto von Nikolay Mihaylov
[weatherchart][beachinfo][spatax]

Aktivitäten in Ralswiek

In der abwechslungsreichen Hügellandschaft, welche den Ort Ralswiek umgibt, können Besucher ideal Spazieren, Wandern, Radfahren, Segeln, mit dem Boot rausfahren oder einfach entspannen.
Ganz besonders der Naturhafen ist ein Paradies für Wassersportler und Aktivurlauber: Hier kann gesurft, gekitet oder beim Stand-Up-Paddling die See erobert werden. Zusätzlich werden vom Hafen aus Touren mit einem Fahrgastschiff angeboten, sodass Besucher die wunderschöne Boddenlandschaft vom Wasser aus entdecken können.

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Ralswiek ist der perfekte Ausgangspunkt für naturreiche Abenteuer im Ort. Für Besucher der Störtebeker Festspiele empfiehlt sich ganz besonders eine Ferienunterkunft am Ort des Geschehens.



Nachbarorte von Ralswiek

„Strand
Seebad Binz

In Binz ist für alle Wünsche und Ansprüche gesorgt. Ob gutes Essen, Aktivitäten, Familienausflüge oder einfach Wellness und Entspannung, der Urlaubsort bietet ..

„Strand
Glowe

Westlich von Sassnitz gelegen befindet sich die Gemeinde Glowe. Einst war es ein einfaches Fischerdorf und heute ist es einer der größten Badeorte im Norden der ..

Sassnitz

Besonders bekannt ist die Insel Rügen für die Kreidefelsen im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Um dieses Naturspektakel zu bestaunen, gibt es kein besseres Urlaubsziel als Sassnitz. Schon immer…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf