Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 13 - 18 Uhr

Haffkrug in der Lübecker Bucht – Urlaubsinfos zu Kurtaxe, Strand & Aktivitäten vor Ort

Haffkrug – zwischen Tradition und Moderne

Strand von Haffkrug
Eingebettet zwischen Grün und Blau – der Strand von Haffkrug

Kurzinfo zu Haffkrug

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 1.800
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Landkreis: Ostholstein

Haffkrug schafft den Spagat zwischen maritimen Traditionen und einem modernen Seebad. Bereits 1813 nahm Haffkrug den Badebetrieb auf und lebte lange Zeit vom Fischfang. Noch heute zeigt es sich äußerst stolz und verbunden mit seiner langen Tradition. Bei einem Rundgang durch den Ortskern begegnet dem aufmerksamen Auge immer wieder die Historie. Die Fischerstatue, das mit Liebe restaurierte Fischerboot Haffi und nicht zu vergessen der Fischereipfad.

Wo liegt eigentlich Haffkrug?

Umrahmt von Sierksdorf und dem Timmendorfer Strand liegt der beschauliche Ort Haffkrug. Die Dorfschaft gehört zur Gemeinde Scharbeutz und ist der älteste Ort der Lübecker Bucht. Benannt wurde Haffkrug nach einer Gaststätte, die am nördlichen Rand der Haffwiesen lag, wie eine Urkunde aus dem Jahre 1388 beweist, wo es heißt: „kroghe by dem have”.

Wie komme ich nach Haffkrug?

Haffkrug wird mit einer Direktverbindung ab Lübeck schnell und einfach mit der Bahn erreicht. Alternativ erfolgt die Anreise mit dem eigenen Auto.



Sehenswertes, Freizeit und Ausflugsziele: Was kann man in Haffkrug machen?

An der Strandpromenade warten Lokale und Cafés zwischen Spezialitätenrestaurants und Geschäften auf die Urlauber. Auf der Seebrücke können Eltern in Ruhe ihren Kaffee trinken, während die Kinder in Sichtweite auf dem Strandspielplatz toben. Von hier stechen außerdem einige Ausflugsfahrten in See, zum Beispiel nach Lübeck-Travemünde oder Grömitz.
Radfahrer gelangen in nur fünf Minuten ins Zentrum von Scharbeutz oder zur Sierksdorfer Steilküste. Ein Höhepunkt im Jahr ist das Fest der Aalwoche mit Umzug, Live-Musik und allerhand Leckereien aus dem Meer. Im Sommer finden weitere Veranstaltungen an der Freilichtbühne am Kurparkhaus statt.

Haffkrug im Winter – ein ganz besonderes Erlebnis

Wenn der Atem zu Nebel wird und der Schnee unter den Schuhen knirscht, dann ist es Winter in Haffkrug. Die geführte Fackelwanderung ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es scheint, als haben Kälte und Nacht Stille über die Geräusche gelegt. Schaurig-schön tanzt das Fackellicht am Strand entlang. Dessen Träger lauschen nicht nur dem Meeresrauschen, sondern auch den Worten eines Küstenoriginals. Lothar Frehse erzählt Spukgeschichten vom Klabautermann und Anekdoten aus seinem bewegten Leben als Fischer und Marinesoldat. Wenn die Fackeln erloschen sind, wird noch in die Gaststätte eingekehrt und der kalte Körper vom Grog gewärmt. Die Geschichten des Seemanns und die Atmosphäre des Winterstrands im Feuerschein hallen womöglich noch eine ganze Weile nach.

Die herzlichen Haffkruger

Geprägt ist der Ort durch die herzliche und gelassene Lebenseinstellung der Anwohner. „Ich kann, wenn ich will – aber ich muss nicht!“, lautet das heimische Sprichwort.
Diese Entschleunigung findet sich auch in den Aktivitäten wieder. Zwar finden Segler und Surfer gute Windbedingungen vor, grundsätzlich wird hier aber einen Gang zurückgeschaltet. Der Seehund steppt nicht im beschaulichen Haffkrug, stattdessen finden Urlauber hier Ruhe und den womöglich feinsten Sandstrand der Lübecker Bucht.

[weatherchart][beachinfo][spatax]



Haffkrug mit Kind(ern) – wie familienfreundlich ist Haffkrug?

Haffkrug, das vermutlich älteste Seebad in der Lübecker Bucht, versprüht auch heute noch den Charme eines Fischerdorfes und ist nicht zuletzt aufgrund seiner Idylle ein beliebter Urlaubsort für Familien. Mit einem Bioladen, Supermarkt und gleich mehreren Bäckereien ist die Selbstversorgung vor Ort kein Problem. Kleine inhabergeführte Läden sorgen für erfrischende Abwechslung vom Strandalltag und laden zu einem kleinen Bummel ein. Entlang des Strandes laden Sie gemütliche Restaurants und Cafés zum Schlemmen und Genießen ein. Für Ihre Kinder stehen in Haffkrug 2 Spielplätze zur Verfügung:

  • Im Haffwiesenpark
  • Mit Kletterschiff, Hängematten, Spielhäusern, Schaukel und Kletternetz.

  • An der Seebrücke
  • Mit Kletternetz und Korbschaukel.

Aktivitäten bei Sonnenschein

Warme Urlaubstage verbringen Sie am besten am feinsandigen Strand in Haffkrug, der in den Sommermonaten von den ehrenamtlichen Rettungsschwimmern der DLRG überwacht wird. Der flache Wassereinstieg sorgt dafür, dass der Strand ideal für Familien mit Kindern geeignet ist. Rund um die Seebrücke haben kleine Gäste nicht nur ganz viel Spaß beim Plantschen in der Ostsee und beim Bauen bewundernswerter Sandburgen, sondern auch beim Spielen und Toben auf dem Strandspielplatz. Entlang der parallel zum Strand verlaufenden Promenade steht Ihnen eine Vielzahl an Restaurants zur Verfügung, die mit ihrer ausgezeichneten Lage und ihren kulinarischen Highlights locken.

Jede Menge zu entdecken gibt es auf dem Fischerei-Erlebnispfad, der direkt an der Haffkruger Seebrücke beginnt und entlang des Strandes in Richtung Scharbeutz führt. Auf eine anschauliche Art wird das Thema rund um Fische und Fischerei (in Haffkrug) näher gebracht. Damit während des lehrreichen Spaziergangs keine Langeweile aufkommt, sorgen interaktive Elemente wie das Puzzeln von Fischarten oder das eigenständige Erzeugen von Strom zum Hören von Infos für extra Spaß bei den Kindern.

Einen etwas anderen und vor allem tierischen Strandspaziergang bietet hingegen die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht zu festen Terminen an. Im Rahmen der geführten Lama-Wanderungen direkt am Strand von Haffkrug erfahren Sie nicht nur viel Wissenswertes über die Tiere, sondern erleben dabei auch noch die faszinierende Küstenlandschaft.

Ausflugsziele bei Schmuddelwetter

Auch an Regentagen wartet in der Ostsee Therme Scharbeutz eine spaßige Bade- und Wasserwelt auf Sie. Das Erlebnisbad mit zwei Rutschen und Blick auf das Meer lässt das schlechte Wetter schnell vergessen. Mit der großzügigen Saunalandschaft ist auch für die notwendige Portion Erholung gesorgt. Einzigartig ist die 75°-Panoramasauna, die einen einzigartigen Ausblick auf den Strand und die Ostsee bietet.

Auf dem Gut Sierhagen erwartet Sie hingegen mit der field & fun Erlebniswelt eine spannende Mit-Mach-Ausstellung. Das mit ganz viel Liebe und Detailtreue geschaffene Miniaturland mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft vermittelt nicht nur interessante Fakten zu diesem Thema, sondern lädt große und kleine Gäste auch dazu ein, aktiv zu werden und mit ferngesteuerten Fahrzeugen selbst zum Landwirt in der Miniaturwelt zu werden. Die große Spielscheune zum Toben und das gemütliche Café runden den Besuch ab.



Haffkrug mit Hund – wie hundefreundlich ist Haffkrug?

Das ehemalige Fischerdorf Haffkrug ist mit seiner Auswahl an hundefreundlichen Unterkünften und weiteren Annehmlichkeiten der passende Urlaubsort für Hundehalter und Ihre Vierbeiner. In der Gemeinde Scharbeutz, zu der auch Haffkrug gehört, gibt es gleich zwei Hundestrände. Der Haffkruger Hundestrand liegt nördlich der Jugendherberge Scharbeutz bei Strandzugang 31. Ihr Hund darf hier ganz ohne Leine toben und spielen. Am Strandzugang 4 und damit in unmittelbarer Nähe zur Ostsee-Therme befindet sich der feinsandige und flach abfallende Scharbeutzer Hundestrand. Im Gegensatz zu Haffkrug gilt hier die Leinenpflicht. Im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. März dürfen Sie Ihren Vierbeiner angeleint auch mit an die anderen Strände nehmen. Damit der Strand schön sauber gehalten werden kann, stehen Ihnen entlang der verschiedenen Strandabschnitte Spender mit Hundekotbeuteln zur Verfügung. In der Scharbeutzer Heide zwischen Scharbeutz und dem Ortsteil Klingberg befindet sich zudem ein eingezäunter Hundeauslauf. Ihr Hund hat hier auf einer ungefähr 18 Hektar großen Fläche die Möglichkeit, ganz ohne Leine zu toben und mit anderen Hunden zu spielen. Viele Cafés und Restaurants in Haffkrug sorgen sich darüber hinaus nicht nur um Ihr leibliches Wohl, sondern heißen auch Ihren Hund willkommen.



Unterkunft in Haffkrug

Ferienwohnung in Haffkrug finden

Nachbarorte von Haffkrug

Timmendorfer Strand

Ein Sandstrand, der viele Aktivitäten bietet, wie zum Beispiel Volleyball und Beachsoccer. Sogar Dünengolf mit Meerblick ist an der Grenze zu Haffkrug möglich. Auch das grillen..

Sierksdorf

Auf den ersten Blick vollkommen unscheinbar gehört Sierksdorf zu den bekanntesten Gemeinden des Kreises Ostholsteins. Eingebettet in eine idyllische Natur schafft die Gemeinde den Spagat zwischen Ruhe und Action…

Scharbeutz

Ein Sandstrand, der viele Aktivitäten bietet, wie zum Beispiel Volleyball und Beachsoccer. Sogar Dünengolf mit Meerblick ist an der Grenze zu Haffkrug möglich. Auch das grillen..

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf