Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr

Haffkrug – zwischen Tradition und Moderne

Strand von Haffkrug
Eingebettet zwischen Grün und Blau – der Strand von Haffkrug

Umrahmt von Sierksdorf und dem Timmendorfer Strand liegt der beschauliche Ort Haffkrug. Die Dorfschaft gehört zur Gemeinde Scharbeutz und ist der älteste Ort der Lübecker Bucht. Benannt wurde Haffkrug nach einer Gaststätte, die am nördlichen Rand der Haffwiesen lag, wie eine Urkunde aus dem Jahre 1388 beweist, wo es heißt: „kroghe by dem have”.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 1.800
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Landkreis: Ostholstein

Auf den Spuren der Fischerei

Haffkrug schafft den Spagat zwischen maritimen Traditionen und einem modernen Seebad. Bereits 1813 nahm Haffkrug den Badebetrieb auf und lebte lange Zeit vom Fischfang. Noch heute zeigt es sich äußerst stolz und verbunden mit seiner langen Tradition. Bei einem Rundgang durch den Ortskern begegnet dem aufmerksamen Auge immer wieder die Historie. Die Fischerstatue, das mit Liebe restaurierte Fischerboot Haffi und nicht zu vergessen der Fischereipfad. Schautafeln und interaktive Karten informieren über die Unterschiede der früheren und heutigen Fischerei, sowie heimischer Tiere. Zusätzlich gibt es geführte und kostenfreie Touren.

Der feinste Sand am Ostseestrand

Eine weitere Besonderheit Haffkrugs ist der sehr feine, flach abfallende Sandstrand. Einige Touristen wie Einwohner behaupten, es sei der feinste Sand der ganzen Bucht. Eine mögliche Erklärung dafür ist die geografische Lage. Im hinteren Teil der Lübecker Bucht gelegen, spülen Wind und Wellen nur den feinsten Sand an den drei Kilometer langen Strand. Ob das der Wahrheit entspricht oder hier nur Seemannsgarn gesponnen wird, davon darf sich jeder selbst ein Bild machen.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Haffkrug

An der Strandpromenade warten Lokale und Cafés zwischen Spezialitätenrestaurants und Geschäften auf die Urlauber. Auf der Seebrücke können Eltern in Ruhe ihren Kaffee trinken, während die Kinder in Sichtweite auf dem Strandspielplatz toben. Von hier stechen außerdem einige Ausflugsfahrten in See, zum Beispiel nach Lübeck-Travemünde oder Grömitz.
Radfahrer gelangen in nur fünf Minuten ins Zentrum von Scharbeutz oder zur Sierksdorfer Steilküste. Ein Höhepunkt im Jahr ist das Fest der Aalwoche mit Umzug, Live-Musik und allerhand Leckereien aus dem Meer. Im Sommer finden weitere Veranstaltungen an der Freilichtbühne am Kurparkhaus statt.

Haffkrug im Winter – ein ganz besonderes Erlebnis

Wenn der Atem zu Nebel wird und der Schnee unter den Schuhen knirscht, dann ist es Winter in Haffkrug. Die geführte Fackelwanderung ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es scheint, als haben Kälte und Nacht Stille über die Geräusche gelegt. Schaurig-schön tanzt das Fackellicht am Strand entlang. Dessen Träger lauschen nicht nur dem Meeresrauschen, sondern auch den Worten eines Küstenoriginals. Lothar Frehse erzählt Spukgeschichten vom Klabautermann und Anekdoten aus seinem bewegten Leben als Fischer und Marinesoldat. Wenn die Fackeln erloschen sind, wird noch in die Gaststätte eingekehrt und der kalte Körper vom Grog gewärmt. Die Geschichten des Seemanns und die Atmosphäre des Winterstrands im Feuerschein hallen womöglich noch eine ganze Weile nach.

Die herzlichen Haffkruger

Geprägt ist der Ort durch die herzliche und gelassene Lebenseinstellung der Anwohner. „Ich kann, wenn ich will – aber ich muss nicht!“, lautet das heimische Sprichwort.
Diese Entschleunigung findet sich auch in den Aktivitäten wieder. Zwar finden Segler und Surfer gute Windbedingungen vor, grundsätzlich wird hier aber einen Gang zurückgeschaltet. Der Seehund steppt nicht im beschaulichen Haffkrug, stattdessen finden Urlauber hier Ruhe und den womöglich feinsten Sandstrand der Lübecker Bucht.

Nachbarorte von Haffkrug

„Seebrücke
Timmendorfer Strand

Ein Sandstrand, der viele Aktivitäten bietet, wie zum Beispiel Volleyball und Beachsoccer. Sogar Dünengolf mit Meerblick ist an der Grenze zu Haffkrug möglich. Auch das grillen..

Sierksdorf

Auf den ersten Blick vollkommen unscheinbar gehört Sierksdorf zu den bekanntesten Gemeinden des Kreises Ostholsteins. Eingebettet in eine idyllische Natur schafft die Gemeinde den Spagat zwischen Ruhe und Action…

„Seebrücke
Scharbeutz

Ein Sandstrand, der viele Aktivitäten bietet, wie zum Beispiel Volleyball und Beachsoccer. Sogar Dünengolf mit Meerblick ist an der Grenze zu Haffkrug möglich. Auch das grillen..

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf