Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Neue Tiefe

Willkommen in Neue Tiefe am Ufer des Burger Binnensees

Das kleine Dorf Neue Tiefe im Südosten der Insel Fehmarn liegt in hervorragender Lage zwischen der Inselhauptstadt Burg, dem Hafendorf Burgstaaken und dem Burger Binnensee. Das Feriendorf ist von Feldern umgeben und kann über die Strandallee erreicht werden. Attraktive Ferienwohnungen in Neue Tiefe laden zu einem tollen Familienurlaub an der Küste der Ostsee ein. Wenn Sie eine Ferienwohnung in Neue Tiefe mieten, werden Sie morgens mit einem Blick auf weite Felder und Wiesen oder den Burger Binnensee mit Kohlhofinsel belohnt.

Der Burger Binnensee umfasst eine Fläche von 290 Hektar und ist durch den Südstrand und den Wulfener Hals von der Ostsee getrennt. Hier trifft man auf Wassersportler wie Kitesurfer und Surfer. Noch weiter im Osten liegt der Sahrensdorfer Binnensee, der vor allem bei Anglern äußerst populär ist. Der 43 Hektar große See ist die Heimat von Barsch, Karpfen, Aal und Hecht. Naturbegeisterte können in dem Schilfgürtel, der den See umgibt, viele verschiedene Vogelarten finden.

Der Charme von Neue Tiefe liegt nicht nur in der Nähe der Natur, sondern auch in idealer Lage zwischen dem Strand und dem Hauptort. Der Ort zeichnet sich durch kurze Wege aus, egal ob man sich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Bus bewegt. Dank der guten Verbindungen können Sie Ihr Auto sicher stehen lassen.

Die Entfernungen zu den verschiedenen Freizeitaktivitäten und Attraktionen sind hier kurz. Während Sie in Neue Tiefe Ruhe und Natur genießen können, warten Unterhaltung und Vergnügen nur einen Schritt entfernt auf Sie - sei es beim Sightseeing, beim Schwimmen oder beim Genießen einer köstlichen Mahlzeit in einem der Gasthäuser oder Restaurants.

Das Zentrum von Burg ist weniger als 2 km entfernt. Dort gibt es sechs Supermärkte, eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und viele Attraktionen. Die St. Nikolai-Kirche und das Heimatmuseum verraten etwas über die Geschichte von Burg, während man im maritimen Zentrum die Unterwasserwelt erkunden kann. Weitere Attraktionen, die sich besonders für Familien eignen, sind die Galileo-Wissenswelt und der Schmetterlingspark.

Der Jachthafen in Burgtiefe und der Südstrand sind nur einen Kilometer entfernt und können bequem zu Fuß besucht werden. Der schöne Sandstrand erfreut sich bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit, da er zahlreiche Einrichtungen wie Spielplätze, Restaurants und Parkplätze bietet. Und wer eine Fahrt mit einem Jet oder einem Boot machen möchte, kann diese im Jachthafen mieten. Wenn das Wetter nicht zum Sonnenbaden oder Spazierengehen im Freien einlädt, lohnt sich ein Besuch im Erlebnisbad FehMare.

Immer am Burger Binnensee vorbei, erreichen Sie nach etwa 2 km Burgstaaken. Die Hafenstadt westlich von Neue Tiefe ist berühmt und beliebt für ihren Fischereihafen, wo man in der Abenddämmerung den vom Meer zurückkehrenden Fischern begegnen und fangfrischen Fisch kaufen kann. Auch das U-Boot-Museum, eine viel besuchte Touristenattraktion, befindet sich hier. In der Kletteranlage Silo Climbing ist ebenfalls einiges los. In drei großen Silos sind Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden installiert, die Kletterspaß für Jung und Alt bieten. Sie können sich ein köstliches Abendessen an der Strandpromenade gönnen, bevor Sie nach Neue Tiefe zurückkehren.

37 tolle Ferienwohnungen in Neue Tiefe