Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Sahrensdorf

Ostseeurlaub in urgemütlicher Atmosphäre in Sahrensdorf

Wer ruhige Ferien mit der Familie genießen möchte, ermöglicht sich mit einer Ferienwohnung in Sahrensdorf auf Fehmarn einen wohlverdienten Urlaub. Die nach Rügen und Usedom drittgrößte Insel Deutschlands geizt nicht mit Reizen. Schöne, seicht abfallende Sandstrände, satte grüne Natur und das gesunde Klima der Ostsee mit frischer Brise, garantieren, dass ein Aufenthalt hier richtig gut tut. Für die Kinder gibt es neben Badespaß viele Möglichkeiten, zu toben und zu spielen. Und die Erwachsenen können sich in den eigenen vier Wänden ebenfalls bestens erholen. Denn so kann man während der Ferien seinen Tagesablauf selbst bestimmen: Frühstücken, wenn man wach ist, bummeln wie es einem gefällt, und abends nach einem ereignisreichen Tag am Strand mit den Kindern noch etwas spielen. Wobei es auch ruhig etwas lauter zugehen darf. Andere Feriengäste werden nicht gestört, die Kleinen dürfen also ruhig lebendig sein.

Hat man einen entspannenden Urlaub an der Ostsee im Sinn, bieten die Ferienwohnungen in Sahrensdorf genau das Richtige. Der kleine Ort, einer der ältesten auf der Insel, verspricht Ruhe und Erholung, wie man es sich wünscht. Charmante Reetdachhäuser wechseln sich mit Bauernhöfen ab und geben dem Ort ein urgemütliches Aussehen. Hier sind Stress und Hektik Fremdwörter. Gleichzeitig liegt Sahrensdorf in jeder Hinsicht günstig, denn bis zur einstigen Hauptstadt Burg ist es nicht weit. Gerade einmal gut zwei Kilometer sind es in nordwestlicher Richtung, womit einem Einkaufsbummel nichts im Wege steht. Und wer sich für die Unterwasserwelt interessiert, kann sich besonders freuen. Denn in Burg findet sich das Meereszentrum Fehmarn. Dort taucht man ein in die farbenprächtige Welt tropischer Meere und kann im begehbaren Unterwassertunnel und im großen Ozeanaquarium unzählige Korallen, bunte Fische aber auch Rochen und Haie bestaunen.

Wer nun Lust hat, selber ins Wasser zu steigen, schwingt sich in Sahrensdorf auf das mitgebrachte oder gemietete Fahrrad und ist in wenigen Minuten am Südstrand, der vor allem bei Familien sehr beliebt ist. Auf gut fünf Kilometern Länge bietet sich hier im Süden Fehmarns Sand satt, und jeder findet sein Plätzchen. Der Strand fällt seicht ab ins Wasser, so dass hier auch kleine Urlaubsgäste mit Begeisterung in der Ostsee planschen können, ohne dass sich die Eltern Sorgen machen müssen. Weiter westlich findet sich bei Burgtiefe der feinste Sand der Insel. Darüber hinaus gibt es viele Freizeitmöglichkeiten und auch Spielplätze - ein Grund, warum sich Familien hier besonders wohlfühlen.

Auf der Rückseite des schönen Strandes liegt am Burger Binnensee der Jachthafen mit seinen beeindruckenden 600 Liegeplätzen. Bei dem Anblick der schaukelnden Boote träumt wohl jeder gerne von der großen Fahrt übers Meer. Und wenn die Möwen kreischend vorbeifliegen, kommt hier herrlich maritime Stimmung auf. Klettert man die 70 Stufen des Aussichtsturms Utkieker am Haufenausgang hinauf, hat man von oben eine herrliche Rundumsicht und sieht auf der gegenüberliegenden Seite das U-Boot U11 liegen. Es gehört zum U-Boot-Museum Fehmarn und bietet Besuchern spannende Einblicke in das Unterwasserleben einer ganz anderen Art. Es lässt sich von innen besichtigen, und der Blick durch das echte Periskop fasziniert kleine wie große Besucher.

34 tolle Ferienwohnungen in Sahrensdorf