Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 13 - 17 Uhr

Dörfliche Architektur, breiter Strand und ein Ort mit Freizeitaktivitäten für Groß und Klein.

Strand Trassenheide
Fröhliche Strandkorbmischung – auch für drei Personen

Wo liegt eigentlich Trassenheide?

Das Ostseebad Trassenheide liegt am Ufer der Ostsee auf der Sonneninsel Usedom und gehört zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Trassenheide ist eines der kleinsten Ostseebäder auf der Insel und liegt zwischen Karlshagen und Zinnowitz.

In Trassenheide wartet ein ruhiger Ostseeurlaub am langen Sandstrand und inmitten charmanter Reetdächer.

Der ursprüngliche, nicht sehr einladende, Name von Trassenheide war Hammelstall. Da mit diesem Namen nicht viele Besucher in den Badeort gelockt werden konnten, nannte sich die Gemeinde 1910 kurzerhand in Trassenheide um. Schließlich wollte Trassenheide ebenfalls am bereits erblühten und ertragreichen Seebädergeschäft auf der Insel Usedom teilhaben. Der Ortsname Hammelstall hätte vielleicht einen potentiellen Badegast abgeschreckt.

Das 1824 gegründete Trassenheide wandte sich also für Usedomer Verhältnisse erst recht spät dem Seebädergeschäft zu. Bereits 1936, 26 Jahre nach der neuen Namensgebung, war es mit der neuen lukrativen Einnahmequelle erst einmal vorbei. Trassenheide wurde militärisches Sperrgebiet der Wehrmacht, die auf dem Peenemünder Haken die berühmt-berüchtigte Heeresversuchsanstalt betrieb.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 930
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Greifswald
  • Fläche: ca. 6,5 km²

Das Ortsbild von Trassenheide ist durch und durch dörflich geprägt. Großartige Bäderarchitektur wie in Heringsdorf, Bansin, Zinnowitz und Ahlbeck gibt es in Trassenheide nicht. Dafür aber einen schönen und breiten Strand, der selbst in den Sommermonaten nicht überlaufen ist, und viele kleinere reetgedeckte Häuser, die häufig von einem schönen Garten umgeben sind. Das Wetter in Trassenheide ist wie auf der gesamten Insel, sehr sonnenreich und bietet daher die Grundlage für einige Veranstaltungen. Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Trassenheide bucht, den erwartet Entspannung pur. Für etwas mehr Komfort gibt es in dem beschaulichen Ort auch das ein oder andere Hotel.


Fragen und Antworten: Urlaub in Trassenheide

Wo befindet sich Trassenheide:
Das Ostseebad Trassenheide liegt auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern.
Anreise:
Mit dem Auto ist Trassenheide am einfachsten zu erreichen.
  • Durch mehrere Klappbrücken ist die Insel mit dem Festland verbunden, hier sind auf die Brückenöffnungszeiten zu achten.
  • Von Hamburg aus empfiehlt sich die Klappbrücke bei Wolgast, welche über die B111 zu erreichen ist.
  • Für Gäste aus der Richtung Berlin wird die Klappbrücke bei Zecherin empfohlen, die über die B110 erreicht wird.
"Hammelstall" war der ursprüngliche, nicht sehr einladende Name von Trassenheide. Dieser Name bzw. Begriff steht jedoch für einen Schafstall und lockte daher nur wenige Besucher in den Badeort. Aus diesem Grund beschloss die Gemeinde im Jahre 1910 den Namen in "Trassenheide" zu ändern.
Fiete ist das Maskottchen des Ostseebads Trassenheide. Er ist auf vielen Veranstaltungen zu sehen, bei denen man auch Fotos mit ihm machen kann. Besonders für Kinder ist Fiete ein Highlight.
Trassenheide bietet neben Erholung auch abwechslungsreiche Aktivitäten:
  • Man kann das Haus "Die Welt steht Kopf" entdecken, welches samt Inneneinrichtung auf dem Kopf steht.
  • Bestaunen kann man außerdem Europas größte Schmetterlingsfarm mit bis zu 2.000 Schmetterlingen.
Es gibt einen Hundestrand in Trassenheide, welcher sich in der Nähe des Campingplatzes "Ostseeblick" und der Zeltplatzstraße befindet. Die Hunde dürfen hier nur angeleint mit an den Strand genommen werden. Außerhalb der Saison sind Hunde allerdings an allen Strandabschnitten erlaubt. Zusätzlich gibt es einen Hundewald, der zwischen Trassenheide und Karlshagen liegt. Besonders im Sommer verspricht er unter den Kiefernbäumen eine frische Abkühlung.
Der Landestourismusverband M-V hat Trassenheide das Qualitätssiegel "Familienurlaub MV" verliehen, denn auf Familienfreundlichkeit wird hier besonders Wert gelegt. Das Ostseebad bietet eine Vielzahl an familienfreundlichen Aktivitäten. So können die Kinder am Strand Sandburgen bauen und sogar an den Sandburgenmeisterschaften teilnehmen. Für Abenteurer gibt es einen Abenteuerspielplatz an der Strandpromenade sowie einen Wichtelwald im Ort.

Nachbarorte von Trassenheide

Karlshagen

Kaum zu glauben, dass Karlshagen mit seinem maritimen Flair, den langen Sandstränden und der Verkörperung von Ruhe und Erholung, einst ein beschauliches Fischerdorf war. Wenn das mal keine erholsamen Aussichten…

Wolgast

Als Tor zur Sonneninsel Usedom hat sich Wolgast als Stadt mit historischem Charme einen Namen machen können. Bereits aus der Ferne ist die Wolgaster Werft…

Zempin

Das Ostseebad Zempin liegt an der schmalsten Stelle Usedoms und ist das kleinste Ostseebad der Sonneninsel. Zempin, das 1571 erstmalig urkundlich erwähnt wurde, ist seit 1885 ein Seebad…

„Die
Zinnowitz

Wer seine Ferienunterkunft in Zinnowitz mit Meerblick bucht, entscheidet sich für einen landschaftlich sehr reizvollen Urlaubsrahmen auf der sonnenverwöhnten Insel Usedom…

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf