Themenübersicht

Kleines beschauliches Örtchen an der schmalsten Stelle Usedoms.

Strand Zempin
Schmaler Sandstrand – nur ca. 1,5 km trennen ihn vom Achterwasser

Wo liegt eigentlich Zempin?

Das Ostseebad Zempin liegt an der schmalsten Stelle Usedoms, zwischen der Ostsee und dem Achterwasser. Es ist das kleinste Ostseebad der Sonneninsel und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Zempin befindet sich außerdem zwischen den beiden Ostseebädern Koserow und Zinnowitz.

Zempin, das 1571 erstmals urkundlich erwähnt wurde, ist seit 1885 ein Seebad. Der Ort erweckt noch heute den herrlichen, verschlafenen Eindruck eines Bauern- und Fischerdorfes. Etwa 50 schöne reetgedeckte Häuser prägen das Ortsbild nachdrücklich. Das ein oder andere Reetdachhaus ist heutzutage eine typische Ferienwohnung in Zempin oder ein typisches Ferienhaus. Doch auch Hotels befinden sich in dem beschaulichen Dorf.

Kiek mol an

  • Einwohner: ca. 900
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Landkreis: Vorpommern-Greifswald
  • Fläche: ca. 3,3 km²

Sehenswertes in Zempin

Eine Attraktion Zempins sind die alten, aus dem 19. Jahrhundert stammenden, Salzhütten, die direkt hinter den Ostsee-Dünen liegen. Es existieren nur noch wenige dieser Hütten, in denen früher das Salz lagerte, das zum Haltbarmachen der Fänge der Fischer genutzt wurde.

Sehenswert ist ebenfalls die Promenade, welche von der Waldstraße bis zum Kurplatz verläuft. Am Kurplatz angekommen finden Besucher eine moderne Konzertmuschel vor, die eine Reihe an spannenden Veranstaltungen bereit hält.

Ein weiteres Highlight im Dorf ist der sogenannte “Bücherbaum”, der sich auf dem Dorfplatz befindet. Es handelt sich dabei um eine aus Holz gefertigte Sitzbank mit einem Bücherregal an der Seite. Dort können Besucher kostenlos Bücher heraus- und mitnehmen und für andere Lesebegeisterte Lektüre hinterlassen.

Ebenfalls einen Besuch wert ist der kleine, maritime Hafen Zempins am Achterwasser. Besucher können hier in der idyllischen Natur hervorragend entspannen und das Treiben der Fischerboote auf dem Wasser verfolgen. Ein Ferienhaus sowie eine Ferienwohnung in Zempin ist auch am Achterwasser zu finden, sodass der Weg zum liebevoll aufgestellten Hafen nicht weit ist.

Aktivitäten in Zempin

Zempin ist sowohl ein Ort für Erholungssuchende als auch Aktivurlauber. Am breiten, feinsandigen Strand kann nach Herzenslaune allen Wasserfreuden nachgegangen werden. Auch kleine Besucher können hier unbesorgt im Wasser spielen, da der Strandbereich flach abfällt. Abenteuerliche Segel– und Surfangebote werden den Besuchern sowohl an der Ostsee als auch am Achterwasser geboten.

Zempin bietet die perfekten Bedingungen für Radtouren sowie Wanderungen durch die idyllische Natur. Der Naturlehrpfad in Zempin ist in etwa 9 Kilometer lang und führt Wanderer und Radsportler um den Ort herum. Entlang des Pfades werden die Besucher mit interessanten Informationen über die Geschichte, die Natur und die Einheimischen des kleinsten Seebads Usedoms versorgt. Auch entspannte Wanderungen am Deich, Strand oder Achterwasser bieten sich ideal an.

Zempin mit Kind(ern) - wie familienfreundlich ist Zempin?

An der schmalsten Stelle der Insel Usedom zwischen Ostsee und Achterwasser gelegen ist Zempin nicht nur das kleinste Seebad der Insel, sondern aufgrund seiner überschaubaren Größe und Möglichkeiten auch hervorragend für Ihren Familienurlaub geeignet. Mit kleinen inhabergeführten Geschäften und Bäckereien ist die wichtigste Infrastruktur im Ort vorhanden. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im nur 4 km entfernten Zinnowitz. Eine große Auswahl an Restaurants und Cafés sorgt für kulinarische Highlights während Ihres Urlaubs. In Zempin stehen Kindern gleich 4 Spielplätze zum Spielen und Toben zur Verfügung.

  • Spielplatz am Campingplatz Zempin
    Mit Klettertürmen, Rutsche, Balancierbalken und Tischtennisplatte
  • Spielplatz am Fischerhafen
    Mit Kletterturm und Rutsche, Klettergerüst und Kletternetz
  • Spielplatz am Promenadendeck
  • Spielplatz im Möwenweg
    Mit Klettergerüst, Rutsche, Korbschaukel, Wipptieren und Karussell

Aktivitäten bei Sonnenschein

Sonnige Urlaubstage lassen sich am besten am feinsandigen und zudem auch steinfreien Strand in Zempin verbringen. In den Sommermonaten sorgen Rettungsschwimmer für Badesicherheit an dem breiten Strandabschnitt mit flachem Wassereinstieg, der somit ideal für den Urlaub mit Kindern geeignet ist. Direkt an den Strandzugängen können Sie sich nicht nur einen Strandkorb mieten, sondern sich bei verschiedenen Kiosken mit Proviant für den Strandtag versorgen.

Viel zu erleben gibt es außerdem im Karls-Erlebnis-Dorf in Koserow. Mehr als 50 aufregende Attraktionen warten hier auf die ganze Familie. Die K2-Achterbahn, die Erdbeer-Raupenbahn oder auch der Kesselflieger sorgen für rasanten Fahrspaß, während am großen Abenteuerspielplatz getobt werden kann. Im Freiluftzoo kommt man den Bauernhoftieren ganz nah und erfährt dabei ganz viel Wissenswertes über sie. Während die Kinder mit dem Spielen beschäftigt sind, können Sie die Gelegenheit nutzen und im Bauernmarkt nach Deko und kulinarischen Köstlichkeiten zu stöbern. Da ein Ausflug ins Erlebnis-Dorf natürlich auch hungrig macht, stehen vor Ort gleich mehrere gastronomische Angebote zur Verfügung.

Ausflugsziele bei Schmuddelwetter

Auch bei schlechtem Wetter muss nicht auf ausgiebigen Badespaß verzichtet werden. Die Bernsteintherme in Zinnowitz bietet nicht nur ein Schwimmbecken mit Meerwasser, sondern auch ein Thermalbad, das zum Runterkommen und Entspannen einlädt. Highlight der Therme ist die einzigartige Saunalandschaft, die nicht nur direkt in den Dünen liegt, sondern auch einen eigenen Zugang zum Strand hat. Im Museum der Illusionen im Ostseebad Ückeritz tauchen Sie hingegen in die Welt der optischen Täuschungen ein. Sie erleben neben 3D-Kunstwerken und verschiedenen Spiegelillusionen auch begehbare Bilder und ein schräges Treppenhaus. Ein unvergesslicher Spaß, der das Regenwetter prompt vergessen lässt.

Zempin mit Hund - wie hundefreundlich ist Zempin?

In Zempin gibt es nicht nur eine Menge hundefreundlicher Unterkünfte, sondern auch weitere Annehmlichkeiten für Hundehalter und ihre Vierbeiner, die für einen erholsamen Urlaub an der Küste sorgen. Am Strandabschnitt 7B bietet ein feinsandiger und 200 Meter langer Hundestrand mit flachem Wassereinstieg viel Platz zum Spielen, Toben und Planschen Ihres Hundes. Hier darf sich Ihr Vierbeiner frei bewegen und ist nicht an der Leine zu führen. Im Ort selbst ist Ihr Hund an der Leine zu führen. An allen anderen Badestränden und -plätzen ist die Mitnahme von Hunden nicht gestattet. Damit sowohl die Ostseestrände, als auch der Ort sauber gehalten werden, stehen Ihnen an verschiedenen Stellen Spender für Hundekotbeutel zur Verfügung. Die abwechslungsreiche Landschaft rund um Zempin lädt mit Küstenwäldern, Stränden und dem Achterwasser zu langen Spazierrunden mit Ihrem Hund ein. In Zempin, sowie auch im benachbarten Zinnowitz, sorgen sich Restaurants und Cafés zudem nicht nur um Ihr leibliches Wohl, sondern heißen auch Ihren Vierbeiner herzlich willkommen. Für tierärztliche Versorgung ist im 4 Kilometer entfernten Zinnowitz gesorgt.

"Nettes, ruhiges, kleines Seebad für einen entspannten Urlaub. Zempin bietet zwei Landschaften – die Ostsee und das Achterwasser."

Wofür geeignet?

  • Blaues Icon einer Familie mit orangenem Koffer

    Familienurlaub

    5/5
  • Icon einer Person, die mit einem Hund spielt

    Urlaub mit Hund

    4/5
  • Icon einer Person unter einem Sonnenschirm

    Entspannen

    1/5
  • Icon einer Person, die windsurft

    Wassersport

    0/5
  • Icon eines spazierenden Paares

    Wandern

    4/5

Der Strand auf einen Blick

  • FKK

    FKK

  • Kurtaxpflichtig

    Kurtaxe

  • Strandkorbverleih

    Strandkorbverleih

  • Hundestrand

    Hundestrand

  • Gastronomie

    Gastronomie

  • Seebrücke

    Seebrücke

  • Barrierefrei

    Barrierefrei

  • Parkplätze

    Parkplätze

  • Strandpromenade

    Strandpromenade

  • überwacht / DLRG

    Überwacht

  • Toilette

    Toiletten

  • Sportbereich

    Sportbereich

Galerie

Das erwartet Sie in Zempin

Der Strand

  • Sandstrand
  • Steinstrand
  • Naturstrand
  • Steilküste
  • Wald angrenzend

Info

  • Überwacht / DLRG
  • Kurtaxpflichtig
  • Seebrücke
  • Strandpromenade

Service

  • W-LAN
  • WC
  • Dusche
  • Spielplatz
  • Strandkorbverleih
  • Grillplatz

Strandbereiche

  • Hundestrand
  • FKK-Strand
  • Sportbereich
  • Strandkorb
  • Strandmuscheln
  • Naturschutzgebiet
  • Hunde nicht verboten
  • FKK nicht verboten

Barrierefrei

  • Strandzugang
  • Wasserzugang
  • bar. WC am Strand
  • Strandrollstühle

Freizeit

  • Beachvolleyball
  • Tretboot
  • SUP
  • Surfen/Kiten
  • Paddeln/Rudern
  • Segeln
  • Banane

Essen & Trinken

  • Kiosk
  • Imbiss
  • Café
  • Restaurant
  • Strandbar

Ausrichtung

  • Nord
  • Süd
  • Ost
  • West
  • Sonnenuntergang
  • Sonnenaufgang

Parksituation

  • Gebührenpflichtig
  • Kostenfrei
  • Wohnmobil/Bulli

Sandqualität

Feiner Sand
5/5
Weißer Sand
5/5
Steinfrei
5/5

Strandmaße

Länge
4,5 km
Breite
10 m

Informationen zur Kurtaxe

Kurtaxe

01.04. - 31.10.: 2,30 € pro Person
01.11. - 31.03.: 1,30 € pro Person

Kinder sind kostenfrei bis zum Alter von 13 Jahren.

Die Kurtaxe wird in der Regel beim Gastgeber direkt entrichtet oder an einem der zahlreichen Automaten oder der Touristeninformation (Fischerstraße 1, 17459 Zempin) bezahlt.

Hinweis:
Model.Notice.Replace("\r\n", "
"));

Alle Angaben ohne Gewähr. Zuletzt aktualisiert: 17.11.2021

Fragen und Antworten: Urlaub in Zempin

Wo befindet sich Zempin:
Das Ostseebad Zempin befindet sich auf der Insel Usedom.
Anreise:
Am einfachsten ist die Anreise des kleinsten Seebad Usedoms mit dem Auto:

  • Durch mehrere Klappbrücken ist die Insel mit dem Festland verbunden, hier sind auf die Brückenöffnungszeiten zu achten.
  • Von Hamburg aus empfiehlt sich die Klappbrücke bei Wolgast, welche über die B111 zu erreichen ist.
  • Für Gäste aus der Richtung Berlin empfehlen wir die Klappbrücke bei Zecherin, die über die B110 erreicht wird.

Nein, es gibt keine Seebrücke mehr in Zempin. Im Jahr 1933 wurde eine Seebrücke errichtet, welche jedoch während des Zweiten Weltkrieges immer weiter zerfiel.

Es existieren in Zempin nur noch wenige, aus dem 19. Jahrhundert stammende, Salzhütten. Damals lagerte man dort das Salz, welches zum Halltbarmachen der Fänge der Fischer genutzt wurde.

Eine Besonderheit Zempins ist, dass es auf zwei Seiten von Wasser umgeben ist - von der Ostsee und dem Achterwasser. So kann man einen schönen Spaziergang von einem Gewässer zum anderen machen. Zusätzlich gibt es einen 9 km langen Naturlehrpfad, welcher viele interessante Fakten über die Geschichte, Menschen und Natur des Seebades bietet.

Zempin hat für Hundefreunde zwei schöne Zugänge an den Strand:

  • Der erste Zugang befindet sich direkt am Möwenweg.
  • Der zweite, 100 Meter lange Abschnitt, liegt bei dem Zempiner Campingplatz.

Hunde dürfen an beiden Stränden nur angeleint mit an den Strand genommen werden. Außerhalb der Saison sind Hunde jedoch an allen Strandabschnitten erlaubt.

Zempin ist das kleinste Ostseebad der Sonneninsel, welches von seinem alten Charme geprägt wird. Für Familien bietet sich hier die Möglichkeit, viel Zeit mit den Kindern in der Natur bei Fahrradausflügen oder Wanderungen zu verbringen und das Bauern- und Fischerdorf genauer zu erkunden.

Danach suchen andere Gäste

238 Ferienwohnungen in Zempin flott buchen!

Weitere Orte entdecken

Karlshagen

Kaum zu glauben, dass Karlshagen mit seinem maritimen Flair, den langen Sandstränden und der Verkörperung von Ruhe und Erholung, einst ein beschauliches Fischerdorf war. Wenn das mal keine erholsamen Aussichten…

Koserow

Wer eine räumlich großzügige Ferienunterkunft mit Meerblick in Koserow bucht, kann sich auf Ruhe und Erholung zur schönsten Zeit des Jahres freuen. Das Bernsteinbad Koserow befindet sich zwischen Ahlbeck und Karlshagen…

Trassenheide

Das Wetter in Trassenheide ist wie auf der gesamten Insel, sehr sonnenreich und bietet daher die Grundlage für einige Veranstaltungen. Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Trassenheide bucht, den erwartet Entspannung pur…

Zinnowitz

Wer seine Ferienunterkunft in Zinnowitz mit Meerblick bucht, entscheidet sich für einen landschaftlich sehr reizvollen Urlaubsrahmen auf der sonnenverwöhnten Insel Usedom…