Moin, darum sind wir die Richtigen

Fragen oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
So: 13 - 18 Uhr

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Binz finden



Ostseebad Binz – Urlaub im größten Seebad der Insel Rügen

Erholung pur im schönsten und größten Badeort der Insel Rügen mit weißem Sandstrand, Promenade, Boutiquen und Galerien.

Strandurlaub in Binz auf der Insel Rügen

Binzer Strand auf der Insel Rügen

In Binz ist für alle Wünsche und Ansprüche gesorgt. Ob gutes Essen, Aktivitäten, Familienausfüge oder einfach Wellness und Entspannung, der Urlaubsort bietet eine große Auswahl für den perfekten Inselurlaub. Das ehemalige Fischerdorf an der Ostküste der Insel Rügen lockt schon seit dem 19. Jahrhundert Badegäste an. Alleine durch die Seebrücke, die Promenade und den Kurpark begeistert das Seebad jedes Jahr unzählige Urlauber. Aber auch die Möglichkeiten das Umland zu entdecken, lässt viele Gäste eine Ferienwohnung in Binz mieten.

Die Kreidefelsen, eine Fahrt mit dem Rasenden Roland oder das nahegelegene Jagdschloss Granitz sind lohnende Ausflugsziele. Doch auch im Ort werden viele Möglichkeiten für einen Aktivurlaub geboten. Volleyball, Beach-Soccer oder Segeln und Surfen werden neben den klassischen Sportangeboten wie Reiten, Tennis oder Golf geboten. Auch zum Wandern oder Radfahren ist eine Ferienwohnung oder ein Hotel am Meer in Binz ein toller Ausgangspunkt.

Für alle, die sich entspannen möchten, ist die Therme des Seehotels ein beliebtes Ziel. Auch andere Hotels, wie das IFA Rügen Hotel, haben Wellnessangebote. Für Jeden ist in Binz auf Rügen das Richtige dabei. Die Seele baumeln lassen, aktiv werden oder einfach einen schönen Familienurlaub verbringen: währned eines Aufenthalts in Binz auf Rügen ist alles möglich.

Binz und Umgebung

Der umfangreich ausgerüstete Strand im Badeort bietet Hundeabschnitte, Strandkörbe und sogar Trampoline und Volleyballfelder. Umgeben von Prora im Norden, Sellin und der Halbinsel Mönchgut im Süden sowie dem Schmachter See im Westen und dem Jasmunder Bodden im Nordwesten gibt es in alle Himmelsrichtungen lohnenswerte Ausflugsziele. Bei dem Spaziergang durch den Ort lädt zum Beispiel der Kurpark ein, die Natur zu genießen. Auch die Kunstmeile und die Hauptstraße sind wunderbar, um sich um zu schauen, nach Herzenslust zu shoppen und Kunst und Kultur zu bestaunen.

Strandspaziergang in Binz

Der Weg entlang der Strandpromenade Binz bietet einen eindrucksvollen Blick auf den fünf Kilometer langen Sandstrand. Sie führt vorbei an der Seebrücke, die mit 370 Metern die zweitlängste der Insel ist, und dem Rettungsturm Binz, der dank seines Designs ein beliebter Trauort für Hochzeitspaare wurde. Auf der Landseite sind die bekannten weißen Villen zu sehen, die während des Badebooms im Wechsel zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert im Stil der Bäderarchitektur erbaut wurden und heute vor allem Restaurants und Hotels beherbergen.

[forecast id=179]

      Ostsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

      © 2016 Ostsee24 0.265