Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo. - Fr.: 09 - 18 Uhr | Sa & So: 13 - 18 Uhr

Ferienwohnungen in Binz überzeugen nicht nur durch ihre Hunde- und Familienfreundlichkeit, sondern auch durch die beeindruckende Bäderarchitekur.

Der Fischerstrand in Binz bei Sonnenuntergang
Der Fischerstrand in Binz bei Sonnenuntergang – Foto von Andrea Schwingel

Wo liegt eigentlich Binz?

Binz liegt im Osten der Insel Rügen und ist mit seinen zahlreichen Ferienwohnungen das größte Seebad der Insel. Der Ort Binz ist Teil der gleichnamigen Gemeinde, zu der auch der Ortsteil Prora sowie Jagdschloß Granitz gehören. Informationen zur Anfahrt finden Sie unter Anreise nach Binz.

Die beliebtesten Ausstattungsmerkmale

Wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Binz plant, der möchte natürlich auch, dass seine Koje mit allem wichtigen Schnick Schnack ausgestattet ist. Im Folgenden finden Sie die meistgesuchten Ausstattungsmerkmale für eine Ferienwohnung in Binz. Klicken Sie einfach auf eine Eigenschaft und starten Sie Ihre Suche.

Gut zu wissen

Hier finden Sie die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • ¾ aller Übernachtungen finden in der Hauptsaison zwischen 01. Mai bis 31. Oktober statt, wobei der Anteil an Buchungen in der Nebensaison stetig steigt.
  • Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste im Ostseebad Binz beträgt 5,4 Tage und hält sich in den letzten Jahren relativ konstant.
  • Die Auslastung in Binz liegt bei etwa 54 % und ist nach Jahren des Anstiegs zuletzt leicht gesunken, was auf eine gestiegene Anzahl an Kurzurlauben zurück zu führen ist.
  • Die Preise für eine Übernachtung in Binz liegen im Juli und August bei durchschnittlich ca. 105 €. Zu Weihnachten bzw. Sylvester sind es noch durchschnittlich ca. 90 €. In der Regel lohnt es sich den Binz-Urlaub zu Beginn eines Jahres zu buchen, da zu dieser Zeit die Verfügbarkeiten an Ferienwohnungen in Binz am höchsten sind. Lohnenswert ist allerdings auch ein Kurzurlaub in den bisher weniger gefragten Zeiten im Frühjahr und Herbst.
  • Seit Jahren steigt der Anteil der Gäste, die mit ihrem Haustier in den Urlaub fahren. Zum Beispiel kann Binz durch seine zwei Hundestrände am Fischerstrand (Abgang 1) und an der Strandpromenade (Abgang 52) durchweg als hundefreundlich bezeichnet werden. Ein weiterer befindet sich in Richtung Prora (Abgang 73/74).
  • Der Anteil an Buchungen mit einem oder mehreren Kindern liegt bei knapp 55 %, sodass sich Binz als durchaus kinder- und familienfreundlich bezeichnen kann.

Was kostet eine Ferienwohnung in Binz?

Die durchschnittlichen Preise für eine Ferienwohnung in Binz sind über das Jahr verteilt relativ unterschiedlich. So liegen diese in der Hauptsaison und speziell in den Sommermonaten zwischen 71 € und 108 €. Den Rest des Jahres ist es möglich, eine Ferienwohnung in Binz ab 36 € zu buchen. Lediglich zu Weihnachten und Silvester ziehen die Preise noch einmal an, wenn Binz zu einem beliebten Ort wird, um den Jahreswechsel zu feiern.

durchschnittliche zimmerpreise in binz
Die durchschnittlichen Zimmerpreise pro Nacht in Binz*

Das Wetter in Binz

Die Temperaturen in Binz

Das Wetter in Binz auf der Insel Rügen misst in den Sommermonaten Juli und August die höchsten Werte. Kein Wunder, dass eine Ferienwohnung in Binz im Sommer sich ungebremster Beliebtheit erfreut. Zwar gehen die Temperaturen in der Nebensaison merklich runter, jedoch zählen der Februar und der April zu den regenärmsten Monaten im Jahr, sodass ein Urlaub in der Nebensaison immer beliebter wird.

durchschnittliche temperaturen in binz
Die durchschnittlichen Temperaturen in Binz**

Die Sonnenstunden in Binz

Die Sonne meint es gut mit Binz. So kann man sich nicht nur in den Sommermonaten über durchschnittlich knapp 8 Stunden Sonne freuen. Bereits im April scheint die Sonne im Durchschnitt knapp 6 Stunden am Tag um im Mai und Juni sogar bis zu 8 Stunden zu scheinen. Auch ein goldener Herbst ist bei knapp 4 Stunden täglich nicht ganz ausgeschlossen.

durchschnittliche sonnenstunden in binz
Die durchschnittlichen Sonnenstunden in Binz**

Wassertemperaturen in Binz

In den Sommermonaten kann man sich in Binz über erfrischende 17 °Celsius freuen. Auch im September zieht es noch viele Gäste am flach abfallenden Strand in die nicht zu kühlen Wassertemperaturen. Für die Hartgesottenen findet in Binz traditionell am 01. Mai das „Anbaden“ bei durchschnittlich 9 °Celsius statt. Denn man tau.

durchschnittliche wassertemeperatur in binz
Die durchschnittliche Wassertemperatur in Binz**

Kurtaxe in Binz

  • Die Kurabgabe** beträgt ganzjährig 2,85 € pro Person und Tag.
  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von der Kurabgabe ausgenommen.
  • Ausgenommen sind auch schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung von 80 sowie deren Begleitperson (erfordert Kennzeichen B).
  • Für mitgebrachte Hunde ist täglich 1 € zu entrichten, jedoch max. 30 € pro Jahr (gilt sowohl in der Haupt- als auch Nebensaison).

Sehenswertes in Binz

Noch mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten in Binz gibt es unter Sehenswertes & Aktivitäten in Binz.

  • Ein Spazierganz über die Seebrücke gehört zum Pflichtprogramm. Von dieser hat man auch einen tollen Blick auf das Kurhaus sowie die gesamte Bucht.
  • Die Strandpromenade kann sich mit ihren historischen Bauten absolut sehen lassen und lädt zum schlendern ein. Auf mehr als 3 Kilometern gibt es zahlreiche Shops, Boutiquen, Restaurants und nette Cafés zu zu entdecken.
  • Eines der bedeutendsten Denkmäler Norddeutschlands befindet sich umgeben von einem urigen Buchen-Mischwald im Ortsteil Jagdschloss Granitz. Nicht weit entfernt vom Binzer Stadtkern kann das Schloss bei einer Führung samt Betreten der Aussichtsplattform erkundet werden.
  • Nicht nur zum Jagdschloss Granitz sondern insgesamt von Lauterbach Mole bis ganz nach Göhren führt die Strecke dieser einmaligen Bäderbahn. Nicht nur für Kinder ist diese liebevoll „Rasender Roland“ genannte Dampflokomotive eines der Highlights auf der Insel Rügen.

Der Strand in Binz

  • Der Strand von Binz erstreckt sich auf einer Länge von gut 5 Kilometern recht parallel zur Promenade.
  • Der feine weiße Sand fällt flach ab ins Wasser.
  • Da Binz in einer Bucht liegt, ist die Brandung an den meisten Tagen im Jahr sehr schwach.
  • Binz verfügt über mehr als 70 Strandzugänge. Darunter auch Abschnitte für die Freikörperkultur (FKK) und Hundeabschnitte
Strand in Binz

Die perfekte Lage in der Bucht Prorer Wiek schützt den Strand vor Brandung und bietet tolle Bedingungen zum Planschen und Spielen im Wasser. Von der großen Seebrücke aus hat man eine einmalige Aussicht auf das Stadtpanorama…

Anreise nach Binz

Anreise mit dem Auto:

Die meisten Urlauber werden von ihrem Navi über die A20 bis nahe Rügen geleitet. Für den letzten Weg auf die Insel stehen zwei Brückenverbindungen zur Verfügung: Die mautfreie Rügenbrücke zwischen Rügen und Stralsund und der Rügendamm. Zu beachten ist, dass beide Zufahrtwege stauanfällig sein können, wenn die Brücken für den Schiffsverkehr geöffnet werden. Insofern empfiehlt es sich, die jeweiligen Öffnungszeiten im Sinne einer entspannten Anreise in Erfahrung zu bringen und entsprechend einzukalkulieren.

Tipp: Sie gelangen über die Rügenbrücke oder den Rügendamm auf die Insel Rügen. Aus Richtung Berlin kommend, sollte auch die Möglichkeit geprüft werden, mit der Fähre ab Stahlbrode auf die Insel überzusetzen.
Hamburg: ca. 3,5 – 4 Stunden
Berlin: ca. 3,5 Stunden

Anreise mit der Bahn:

Der Bahnhof in Binz wird von vielen deutschen Städten aus angefahren, sodass diese Option für alle prüfenswert ist, die keine Lust auf längere Autofahrten haben. Auf Rügen sorgen der Rasende Roland und die Binzer Bäderbahn für wünschenswerte Mobilität vor Ort.

Tipp: Seitens der Deutschen Bahn gibt es in unregelmäßigen Abständen vergünstigte Tickets. Wer also früh Bucht und dazu noch ein preiswertes Ticket erwerben kann, hat mehr Geld für Souvenirs im Portemonnaie.
Hamburg: ca. 4,5 – 5,5 Stunden
Berlin: ca. 4 – 4,5 Stunden

Alternative Anreisemöglichkeiten:

Kostenbewusste Urlauber entdecken immer öfter Fernbusse für sich, die auch Binz anfahren. Die schnellste Anreise ist sicherlich mit dem Flugzeug zu erreichen. Der nahe liegende Flughafen Rostock wird von vielen Airlines angeflogen. Urlauber haben die Möglichkeit, neben öffentlichen Verkehrsmitteln auch einen Shuttleservice für den Transfer nach Binz auf Rügen zu prüfen.

Tipp: Es wird schwer, günstiger als mit dem Bus nach Binz zu kommen.
Hamburg: ab 5,5 Stunden
Berlin: ab 4,5 Stunden

Nachbarorte von Binz

Wer sein Urlaubsdomizil in Binz nahe der Strandpromenade bezieht, sollte diese nutzen, um nach Prora zu gelangen. Ansonsten ist es lohnenswert, in südlicher Richtung einen Abstecher nach Sellin, Baabe oder Göhren zu unternehmen. Von dort aus ist es auch nicht mehr weit in das etwas westlich gelegene Biosphärenreservat Südost-Rügen, um mit der Natur erholsam in Berührung zu kommen.

„Düne
Seebad Baabe

Bei schönem Wetter in der Sonne liegen und an nichts denken, zur Abkühlung in die erfrischende Ostsee springen oder sich bei einigen Strandspielen etwas Bewegung verschaffen. Für all das ist das Familienbad Baabe auf Rügen ideal ..

„Seebrücke
Seebad Göhren

Göhren befindet sich auf der Halbinsel Mönchgut im Südosten von Rügen. Nur wenige Kilometer nördlich sind die benachbarten Ostseebäder Baabe und Sellin zu finden. Das Nordperd, Teil des Naturschutzgebiets Mönchgut, ist ein ..

„Seebrücke
Seebad Sellin

Das wohl markanteste Wahrzeichen des Badeortes Sellin auf Rügen ist die Seebrücke, die mit fast 400 Metern die längste der Insel ist. Doch der Ort hat noch viele andere Sehenswürdigkeiten ..

Sassnitz

Besonders bekannt ist die Insel Rügen für die Kreidefelsen im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Um dieses Naturspektakel zu bestaunen, gibt es kein besseres Urlaubsziel als Sassnitz. Schon immer…


* Werte basierend auf Buchungen unserer Gäste ab Januar 2017
** Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier veröffentlichten Klima-, Wetter- und Kurabgabedaten übernimmt Ostsee24 keine Gewähr (Stand 08/2018).

Nach oben